Aktion endet in 00d 00h 00m 00s
-15 % auf alles + bis zu 13 % Mengenrabatt

KfW Effizienzhaus 85

Experte Marco Lamp, 02. Februar 2024

Bei Hauskauf und Sanierung sparen

Mit einer effizienten Heizung, Lüftung und Dämmung am Haus spart man nicht nur viel Energie und Geld, sondern trägt auch zum Klimaschutz bei. Wer sein Haus oder seine Wohnung klimafreundlich sanieren möchte, bekommt deshalb einen vergünstigen Kredit inklusive Tilgungszuschuss der Bundesförderung der KfW. Voraussetzung dafür ist das Effizienzhaus 85. 

Was ist ein Effizienzhaus?

Die Effizienzhäuser der KfW sind Gebäude, die einem bestimmten technischen und energetischen Standard entsprechen. Sie werden daran gemessen, wie effizient sie im Vergleich zu einem Neubau laut Gebäudeenergiegesetz (GEG) sind, dem sogenannten Referenzgebäude.

Energiesparende Gebäude werden gefördert

Das KfW Effizienzhaus 85 verbraucht lediglich 85 Prozent des vom GEG vorgeschriebenen Bedarfs an Jahresprimärenergie und entspricht damit den aktuellen energetischen Standards. Das Gebäudeenergiegesetz legt fest, welche Standards für Häuser in Bezug auf Energieeffizienz gelten. Dabei gilt: Je besser und niedriger der Energieverbrauch eines Hauses, desto niedriger die Effizienzhausstufe. Wer die zugehörigen Standards einhält, bekommt eine Förderung der KfW.

Gefördert werden energetische Maßnahmen der Heizungsanlage sowie die Wärmedämmung der Gebäudehülle, wie zum Beispiel die Modernisierung der im Haus verbauten Fenster und Türen. Durch eine gute Isolierung kann der Wärmeverlust des Gebäudes deutlich reduziert werden, deswegen sollten alte Fenster und Türen unbedingt saniert werden.

Die KfW-Förderung für ein KfW Effizienzhaus 85 kann bis zu 120.000 Euro pro Wohneinheit betragen. Zusätzlich gibt es einen Tilgungszuschuss von 5 Prozent. Für die maximale Förderung müssen die vorgegebenen Grenzwerte erreicht werden.

Anforderungen für die Effizienzhausstufe 85

Bereich KfW 85 Anforderungen
Primärenergiebedarf 85 % des Grenzwerts für einen Neubau nach GEG
Transmissionswärmeverlust 100 % des Grenzwerts für einen Neubau nach GEG
Feb 2024; kfw.de

Passende Produkte für Ihr Vorhaben

Bei uns finden Sie preiswerte und energieeffiziente Produkte mit hohem Qualitätsstandard

Preiswerte

Kunststofffenster

Kunststofffenster-15%
ab 25 ab 29
Mehr erfahren Konfigurieren
30-Tage-Bestpreis*: 21,42 €
Passende

Balkontüren

Balkontüren-15%
ab 83 ab 98
Mehr erfahren Konfigurieren
30-Tage-Bestpreis*: 73,19 €
Sichere

Haustüren

Haustüren-15%
ab 546 ab 642
Mehr erfahren Konfigurieren
30-Tage-Bestpreis*: 448,99 €

KfW Förderungen für das Effizienzhaus 85

Von Effizienzhaus 85 bis 40 – die Förderprogramme der Förderbank KfW bieten attraktive Kredite für eine Sanierung zum oder den Kauf eines Effizienzhauses. Mit der KfW Förderung 261 können Sie für eine energieeffiziente Komplettsanierung zum Effizienzhaus 85 sogar bis zu 150.000 Euro mit bis zu 45 Prozent Tilgungszuschuss erhalten.

Eine wichtige Voraussetzung ist, dass die Planung und Sanierung für ein Effizienzhaus 85 von Experten für Energieeffizienz und Nachhaltigkeit begleitet wird. Nur so kann der Antrag für die Förderung erfolgreich gestellt werden, denn die Energieberater prüfen und genehmigen die Maßnahmen der Sanierung. Des Weiteren erhöhen folgende Maßnahmen den Kreditbetrag einer Förderung für das Effizienzhaus 85:

  • Erneuerbare-Energien-Klasse mit einer Heizungs­anlage, die auf Basis erneuerbarer Energien mindestens 55 Prozent des Energie­bedarfs des Gebäudes deckt (ebenso Abwärme)
  • Qualitäts­siegels Nach­haltiges Gebäude (QNG) wird erteilt, wenn dessen Anforderungen erfüllt sind  

Viele der KfW-Förderprogramme sind kombinierbar. So kann bspw. bei Programmen zu Neubauten der Kauf des Grundstücks per Kredit finanziert werden und das eigentliche Bauen gleichzeitig mit Hilfe eines anderen Fördermittels finanziell abgesichert werden. Auch ein Zuschuss der BAFA für einzelne Maßnahmen am Wohngebäude ist möglich.

Informieren Sie sich über alle Möglichkeiten einer Förderung für Ihre Immobilie bei der Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) oder sprechen Sie mit Experten, bevor Sie eine Sanierung zum Effizienzhaus 85 planen. So können Sie die Fördermittel für Ihr Vorhaben maximal ausnutzen.

Informieren Sie sich über alle Möglichkeiten einer Förderung für Ihre Immobilie bei der Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) oder sprechen Sie mit Experten, bevor Sie eine Sanierung zum Effizienzhaus 85 planen. So können Sie die Fördermittel für Ihr Vorhaben maximal ausnutzen.

Alle Effizienzhausstufen

Energiesparfenster günstig online bestellen

Jetzt konfigurieren
Waren diese Informationen für Sie hilfreich?
1
2
3
4
5
(15 Bewertungen , Ø 4.1)
nach oben