Kostenlose Service Hotline 0711 860 600
Zertifiziert
durch Trusted Shops
x

Vordach für die Haustür online kaufen

Rabatt auf alle Produkte

Ob Pultvordach, Glasvordach oder Rundbogenvordach – auf fensterversand.com finden Sie mit Sicherheit die perfekte Überdachung für Ihre Haustür. Ein Vordach erweist sich besonders an regnerischen und stürmischen Tagen als angenehmer Wind- und Wetterschutz. Das gilt für Bewohner, die ihren Schlüssel suchen, für wartende Gäste – und auch für die Bausubstanz. Außerdem verleiht ein Türvordach Ihrem Hauseingang eine einzigartige Optik. Unsere Glasvordächer sind sogar mit passenden Seitenteilen wählbar.

Das richtige Vordach finden

1. Material wählen

Wenn Sie ein Vordach kaufen möchten, können Sie sich auf fensterversand.com zunächst für verschiedene Baustoffe entscheiden: Als Materialien kommen einmal eine Träger-/ Zugstreben-/ Gerüstkonstruktion aus Fichtenholz in Frage, einmal eine Konstruktion aus Aluminium oder Edelstahl mit einer Überdachung aus Glas.

Die Modelle aus Holz sind für die Abdeckung mit Ziegeln vorgesehen. Hier macht es Sinn, der Farbe Ihrer bereits bestehenden Dacheindeckung zu folgen. Wünschen Sie sich ein modernes Glasvordach, setzen wir je nach Modell auf sehr leichtes, kunststoffähnliches Steg- oder Acrylglas, das noch pflegeleichter, kratzfester und wetterbeständiger ist als Klarglas.


2. Welche Form darf es sein?

Der Neigungswinkel an sich spielt eine Rolle (ein Flachdach mit Dachneigung 0° oder sehr niedrigem Neigungswinkel) wirkt anders als ein Pultbogenvordach etc.), zum anderen sollten Sie sich im Klaren darüber sein, zu welcher Seite das Wasser abfließen soll – also beispielsweise vom Haus weg oder seitlich. Hierunter finden Sie die üblichsten Vordachformen:

Die Modelle aus Holz sind für die Abdeckung mit Ziegeln vorgesehen. Hier macht es Sinn, der Farbe Ihrer bereits bestehenden Dacheindeckung zu folgen. Wünschen Sie sich ein modernes Glasvordach, setzen wir je nach Modell auf sehr leichtes, kunststoffähnliches Steg- oder Acrylglas, das noch pflegeleichter, kratzfester und wetterbeständiger ist als Klarglas.


Pultvordach Konstruktion Holz

Pultvordach

Zeitlos schlicht: Ein Pultvordach mit geringer Neigung von der Hauswand weg sorgt für eine gute Entwässerung und kann vielfach gestaltet werden. Je nach Modell können die Wandhalter oder Überdachung leicht abgerundet sein (Pultbogenvordach).

Walmvordach Konstruktion Holz

Vordach Walmdach

Das historisch anmutende Walmdach zeichnet sich durch seine drei geneigten Dachflächen aus, die zu allen Seiten hin abschirmen. Die meist hölzernen Träger neigen sich vom Haus weg und verlaufen jeweils seitlich parallel.

Sattelvordach Konstruktion Holz

Sattel-/ Giebelvordach

Bei einem Satteldach begründen zwei seitlich geneigte Dachflächen die Form eines Sattels. Wie ein zusätzlicher Giebel vor dem Haus schützt diese Überdachung Haustür und Fassade vor Schnee, Regen und Hagel.

Flachvordächer aus Glas

Flaches Vordach

Das Flachdach stellt die wohl einfachste Dachform dar: Heute gerne als Glasvordach ausgeführt, ist es im Prinzip ein Pultvordach ohne Neigung. Die fehlende Neigung macht allerdings eine Regenrinne zum Wasserablauf notwendig.

Vordächer Rundbogen

Rundbogenvordach

Das Bogenvordach ist eine besonders harmonische Variante des Sattel-dachs: Der Ablauf von Regenwasser funktioniert ebenso nach beiden Seiten. Besonders Glasvordächer in Bogenform wirken sehr ausgeglichen und modern zugleich.

Vordächer mit Seitenteilen

Seitenteile

Eine zu Ihrem Vordach passende Seitenblende bietet einen zusätzlichen seitlichen Regen- und Windschutz. Für ein harmonisches Gesamtbild folgen unsere Seitenteile dem Design und der Edelstahloptik unserer Glasmodelle.

Hilfreiche Tipps

Hilfe bei der Kaufentscheidung

Sie würden gerne ein Vordach über Ihre Haustür setzen, überlegen aber noch, welche Baustoffe für Sie in Frage kommen? Daneben, ob Sie die ganz klassische Ziegelvariante – passend zu Ihrer Dacheindeckung – bevorzugen oder doch lieber ein futuristisches

Pultvordach aus Acrylglas und Edelstahl, müssen auch rechtliche Dinge geklärt werden: Da es sich in allen Fällen um eine außenliegende Konstruktion handelt, sollten Sie zunächst überprüfen, ob Sie sie überhaupt anbringen dürfen.


Vordächer Baugenehmigung

Vordach Baugenehmigung

Wenn Sie Ihr Vordach nachträglich einbauen lassen, benötigen Sie dafür evtl. eine Baugenehmigung. Über die regionalen und kommunalen Bauvorschriften Ihres Wohnorts können Sie sich bei Ihrem zuständigen Bauamt informieren.

Vordächer Vordachkonstruktion

Die Konstruktion

Vordächer können in vielen Varianten erscheinen, z.B. als als Pultvordach, Sattel- oder Rundbogenvordach. Je nach Art und Lage der Überdachung eignen sich für die Träger jedoch nicht immer alle Baustoffe gleichermaßen.

Vordächer mit Ziegel

Vordach mit Ziegeln

Rustikal und in ländlichen Gegenden oft anzutreffen sind hölzerne Vordächer mit einer Dacheindeckung aus Ziegeln. Die natürlichen Träger ergänzen die meist kupferfarbene Abdeckung ideal und erzeugen eine sehr natürliche Optik.

Weiterführende Informationen

Ein Vordach montieren

Die Vordächer und Seitenteile von fensterversand.com werden ganz bequem als Bausatz geliefert. So können Sie die Montage entweder selbst übernehmen oder direkt dem Fachmann überlassen, zum Beispiel, wenn das Modell viel wiegt.

Wer sich für das Heimwerken entscheidet, sollte schon bei der Montage auf einige Details achten, um später keine bösen Überraschungen zu erleben. Insbesondere die folgenden Punkte sind hier von Bedeutung:

  • Funktionaler Wasserablauf (evtl. Anbringen einer Regenrinne)
  • Sorgsame Befestigung der Wandhalterung
  • Dämmung der Wand

Funktionaler Wasserablauf

Ein gut funktionierender Ablauf von Regen- oder Schmelzwasser ist sowohl für Glas- als auch Ziegeldächer von großer Bedeutung: Bleibt das Wasser auf dem Vordach, kann es zu empfindlichen Materialschäden kommen. Besonders bedenklich ist stehendes Wasser bei Frosttemperaturen:

Dehnt sich das Wasser beim Gefrieren aus, kann eine Dacheindeckung aus Glas oder Ziegeln Risse und andere Schäden erleiden.

Doch auch im Sommer kann schlecht ablaufendes Wasser zu Problemen führen:

Hier können sich Algen und im schlimmsten Fall sogar Schimmel auf dem Vordach bilden und seine Baustoffe angreifen. Dies kann wiederum zu einer nachhaltigen Beschädigung der Fassade führen. Um das zu verhindern, ist es wichtig, die Konstruktion optimal anzubringen, hin und wieder zu überprüfen und gegebenenfalls zu reinigen. Ein Wasserableitungssystem kann Abhilfe schaffen.

Vordach


Sorgsame Befestigung der Wandhalterung

Die Wandhalterung eines Vordachs kann je nach Wunsch des Bauherrn aus verschiedenen Materialien gefertigt sein und in verschiedenen Winkeln montiert werden.

Sie hat die Aufgabe, das eigentliche Vordach zu stützen. Dabei muss beachtet werden, dass die Stärke der Wandhalterung ausreichend sein muss, um auch im Winter anfallende Schneelasten zu tragen.

Auch der Winkel sollte so gewählt werden, dass eine eventuelle Neigung – bei allen Vordächern außer dem Flachdach – für den Wasserablauf erreicht wird. Die Befestigung können Sie dank der mitgelieferten Schrauben sogar selbst vornehmen.

Wichtig ist dabei, die Dämmung der Außenwand nicht mehr als notwendig zu beschädigen sowie die Entstehung von Wärmebrücken durch die eingebrachten Schrauben zu verhindern.

Dämmung der Wand: Eine gut gedämmte Fassade spart auf Dauer viele unnötige Heizkosten ein. Die Art der Dämmung kann allerdings Auswirkungen auf die Vordachkonstruktion haben: Je leichter das Dämmmaterial, desto problematischer könnte die Befestigung der Wandhalterung werden.

Haustür Vordach


Besteht die Dämmung beispielsweise aus Styropor, muss die Befestigung tief genug in der Wand verankert werden, damit nicht nur das Styropor von ihr gefasst wird. Bei starken Belastungen des Vordachs könnte die Dämmung sonst von der Wand gerissen werden und das Vordach abstürzen.

Vordächer schützen die Fassade und werten Ihren Eingang auf

Wenn Sie ein Vordach über Ihrer Haustür anbringen, wird Ihr Eingang vor schlechter Witterung geschützt. Das trägt auch nicht unerheblich zur Langlebigkeit Ihrer Haustür bei, insbesondere, wenn sie aus Holz besteht. Der Schutz durch das Vordach spart hier ganz besonders viel Geld und Zeit für Ausbesserungen und eine aufwendige Pflege.

Neben dem Wetterschutz bieten Vordächer, ähnlich wie Säulen und andere zierende Bauteile, natürlich auch optische Vorteile. Ein einzigartig designtes Pultbogenvordach aus hellem Acrylglas und poliertem Edelstahl wie z.B. das Modell Hohenzollern bringt eine kreativ-futuristische Note vor das Herzstück Ihres Zuhauses. Ein simples Glasvordach wie das Lichtenstein erweckt daneben den Eindruck von Geradlinigkeit, während das Solitude durch seine einladende Bogenform.

Freunde des ländlichen Charmes finden auf fensterversand.com aber natürlich auch Vordächer wie das Bellinzona oder Nymphenburg im Sortiment, deren Eindeckung nach individuellen Wünschen gestaltet werden kann.

Haustürüberdachung

War diese Produktbeschreibung für Sie hilfreich?
1
2
3
4
5
(36 Bewertungen , Ø 4.8)

fenster-rabatt