Smart-Home-Rolladensteuerung – für ein komfortables Zuhause

Vom Sofa aus den Rolladen rauf- und runterfahren lassen – mit der neuen Smart Home-Technik gar kein Problem: Ein federleichter, eleganter Funk-Handsender erleichtert Ihnen ab sofort das Leben. Die bequeme Steuerung bietet viele Möglichkeiten und Funktionen, darunter die einfache Bedienung einzelner Rolläden sowie ganzer Rolladengruppen. Der Motor funktioniert einfach über Funk, und das System lässt sich auch ganz leicht nachrüsten.

Vorteile der Automatisierung im Smart Home

Ein wichtiger Vorteil automatischer Rolläden ist die deutlich geringere Abnutzung. Durch die gleichmäßig gleitenden Mechanismen werden die Rolladen weniger beansprucht und sind viel langlebiger als solche, die manuell per Kurbel- und Gurtwickler bedient werden. Die Steuerung erfolgt so einfach wie leise. Und da die Rolläden mithilfe von Sensoren sogar auf Lichtverhältnisse und den Sonnenstand der jeweiligen Jahreszeit reagieren können, sparen Sie außerdem Energie. Auch körperlich beeinträchtigte Menschen profitieren von der Installation, denn durch das automatisierte Öffnen und Schließen der Rolläden über Funk-Rohrmotoren ist kein Kraftaufwand mehr erforderlich.

Die Vorzüge einer automatischen Rolladensteuerung liegen also auf der Hand:

  • Bedienen für alle Altersgruppen möglich
  • Spürbare Energieersparnis
  • Mehr Sicherheit durch die Smart Home-App

Alles smart vernetzt mit io-homecontrol®

Das Funkprotokoll io-homecontrol® geht über die automatische Rolladensteuerung weit hinaus. Es bindet nicht nur Ihre Rolläden in die Hausautomation ein, sondern vernetzt darüber hinaus alle kompatiblen Geräte, Schalter und Getriebe Ihres Hauses. Dazu gehören zum Beispiel auch:

  • Markisen
  • Garagen- und Einfahrtstore
  • Jalousien
  • Rauchmelder
  • Kameras
  • Licht
  • Alarmsysteme

Damit Sie alle Funktionen der intelligenten Haussteuerung voll ausschöpfen können, benötigen Sie eine sogenannte Smarthome-Zentrale. Wir empfehlen dafür die TaHoma Premium Zentrale von Somfy, die Sie bei der Konfiguration Ihrer neuen Rolläden bei uns gleich mitbestellen können. Diese steuern sie entweder per App vom Notebook, PC, Tablet oder Smartphone aus – oder lassen die Prozesse vollautomatisiert ablaufen. Bequemer geht's nicht.

Smart Home Rolladen


Manuell war gestern – wie neue Home-Systeme das Leben erleichtern

Tablets und Smartphones sind aus unserem Alltag längst nicht mehr wegzudenken. Ob wir damit unterwegs E-Mails prüfen, Musik hören, Kontakte pflegen, per Navigation zu einem Ort fahren oder Fotos schießen – ihre schier endlosen Möglichkeiten liefern fast immer eine Lösung. Auch Ihr Zuhause lässt sich mit Apps durch die Vernetzung verschiedener smarter Geräte komfortabler gestalten. Über das herstellerunabhängige Funkprotokoll io-homecontrol® können Sie die gewünschten E-Komponenten in Ihrem Haus miteinander verbinden. Die digitale Vernetzung erfolgt ohne das Verlegen von Impulsleitungen und arbeitet bidirektional, also über Sender und Empfänger.

Wird ein Befehl gesendet, antwortet das anvisierte Gerät, so dass Sie sicher sein können, dass die Funktion auch tatsächlich ausgeführt wird. Auch wenn Sie außer Haus sind, können Sie so über Tablet, Smartphone und Co. jederzeit den Status Ihrer Beleuchtung oder Rolladen abrufen. Für jede Installation gibt es außerdem einen Sicherheitsschlüssel: So sind Sie vor unberechtigtem Zugriff und Datenklau geschützt.


Rolladensteuerung für Smarthome

Einfach flexibel nachrüsten

Durch das modulare System können Sie Ihre Haussteuerung nach und nach erweitern und zum Beispiel weitere Jalousien, Markisen, Licht-, Heizungs-, Rolladen-, Fenster- und Türen-Schalter nach Wunsch zuschalten. Die kostenlose App ist für iOS und Android im App- bzw. Playstore erhältlich.

Wer Bedenken gegenüber Funkstrahlen hat, kann übrigens beruhigt sein. Smartphones haben eine Sendeleistung von etwa 1 Watt, eine WLAN-Box etwa 0,1 Watt. Die Funksprache io-homecontrol® bewegt sich demgegenüber im Milliwatt-Bereich. Außerdem ist sie nur 1 bis 10 Sekunden pro Tag aktiv.

Die SmartHome-Rolladensteuerung gibt 1.000-mal weniger Strahlung ab als ein Smartphone und ist 1.000-mal kürzer im Einsatz.


Smart Home-Systeme erweitert: das Haus der Zukunft

Der Begriff Smart Home hat sich schon seit Beginn der 2000er-Jahre etabliert und bezeichnet ein informations- und sensortechnisch aufgerüstetes Zuhause, das in sich und nach außen vernetzt ist. Die Idee der zentralen Funk-Fernsteuerung eines Hauses wurde bereits in einem Architekturwettbewerb 2001 entwickelt. Andere Begriffe dafür sind Intelligentes Wohnen, eHome oder Smart Living.

"Smart" vernetzt werden können heutzutage allerlei Unterhaltungs-, Multimedia- und Haushaltsgeräte. Dadurch kann man sie nicht nur aus großer Distanz steuern, sondern auch überwachen. Wer komplett auf die Smart Home-Technologie setzt, schließt damit Wetterstationen, Jalousien, sämtliche Fenster, Türen, Tore, Beleuchtungs- und Beschattungssysteme, Heizungen und Klimaanlagen zusammen, um maximale Sicherheit, Energieersparnis und angenehme Temperaturen zu erhalten.

Schon seit einigen Jahren steigt die Zahl der Smart Home-Systeme, wozu die Verbreitung von Smartphones und die Entwicklung moderner Funk-Technologie maßgeblich beigetragen haben. Diese Entwicklungen ermöglichen die Steuerung und zentrale Überwachung smarter Geräte in der Haustechnik – von Licht- bis Rolladensteuerung ist mit Smart Home fast alles möglich.

Sie sparen Zeit, senken den Energieverbrauch und verbessern den Wohnkomfort für Jung und Alt – Smart Home-Systeme mit Funksteuerung punkten mit cleveren Lösungen und sind ihren Preis auf lange Sicht mehr als wert. Genießen Sie folgende Vorzüge:

  • Hohe Sicherheit
  • Sinkender Energieverbrauch
  • Ideale Feuchtigkeit und Temperatur für jeden Raum
  • Intelligente Zeitschaltuhren lernen mit: Erstellung individueller Heizpläne
  • Effektiver Einbruchschutz mit Smart Home-Sicherheitssystemen (zum Beispiel mit vernetzten Bewegungsmeldern, Überwachungskameras, Feuermeldern, Kontakt-Schaltern usw.)
  • Gesunde Beleuchtung (wahlweise mit Farben)
  • Sichtschutz auf Knopfdruck
  • Optimale Kraftregelung für sanftes Öffnen und Schließen der Rolladen
  • Rolladen-Antrieb wird bei Frost deaktiviert

Bestellen Sie Ihre Fenster, Balkontüren und Rolladen-Systeme mit komfortabler Funk-Steuerung noch heute auf fensterversand.com – und genießen Sie höchste Qualität, vergünstigte Online-Preise sowie besten Service. Bei Fragen zu Details wenden Sie sich jederzeit gerne an unsere Kundenberater unter info@noSpamfensterversand.com oder 0711 860 600 (Mo-Fr von 8:00-18:00 Uhr).


Rolladen jetzt bei fensterversand.com konfigurieren

Rolladen günstig online kaufen »


War diese Produktbeschreibung für Sie hilfreich?
1
2
3
4
5
(0 Bewertungen , Ø 0.0)

nach oben