Automatische Rolladen-Steuerung per Fernbedienung

Die Steuerung der Rolläden per Funk-Fernbedienung bedeutet im Alltag eine enorme Erleichterung: Statt Muskelkraft aufwenden zu müssen, genügt ein Knopfdruck, damit sich der Rolladen ganz mühelos hebt und senkt. Insbesondere ältere oder körperlich eingeschränkte Personen profitieren von diesem Plus an Komfort und behalten auf diese Weise ihre Selbständigkeit im eigenen Haushalt. Zudem können Sie problemlos auch Ihre schon installierten Rolläden entsprechend nachzurüsten.

Funk-Steuerung elektrischer Rolläden

Bereits beim Einbau eines Rolladens unseres Partner-Herstellers ALULUX haben Sie die Auswahl zwischen der mechanischen Bedienung mit Gurtwickler oder Kurbel und der elektrischen Steuerung mittels eines Motors. Während diese Entscheidung in erster Linie auf den eigenen Vorlieben beruht, ist die Installation eines funkfähigen Gurtwicklers oder Rolladenmotors Voraussetzung, wenn Sie den Rolladen auch per Rolladen Funksteuerung bedienen möchten.

In den letzten Jahren hat sich in vielen Häusern der Wandsender als Standard für die elektrische Steuerung durchgesetzt. Es handelt sich dabei meist um einen Wipp-Schalter an der Wand, mit dessen Hilfe man den Rolladen am Fenster öffnen und schließen kann.

Mit dem Siegeszug von SmarthHome Rolladensteuerung Systemen geht der Trend aber auch hier mehr und mehr in Richtung Steuerung per App oder passendem Handsender. Der Vorteil liegt wortwörtlich auf der Hand:

Sie können jeden Rolladen oder auch ganze Rolladen-Gruppen von überall aus im Haus bedienen - egal, ob aus 5 oder 50 m Entfernung. Die meisten Fernbedienungen verfügen zu diesem Zweck über mehrere Kanäle.

  • Bequeme Bedienung mit Funk-Handsender
  • Nachrüstbar bei allen Rolläden
  • Integration ins Smart Home möglich
Rolladenmotor

Was bringt der Einbau eines Motors?

Funkfernbedienung für Rolladen als Einbausituation

Vielleicht haben Sie schon Ihr Leben lang mechanische Rollläden und fragen sich, was Ihnen ein elektrischer Rolladen überhaupt bringt. Vielleicht aber mussten Sie sich auch schon mit störrischen Rollladenpanzern herumschlagen, die nicht vollständig schließen oder aufgrund ihrer Größe einen enormen Kraftaufwand benötigen. Das elektrische Steuern liegt im Komfort-Vergleich klar vor dem Rolladen manuell. Doch das ist nur einer von vielen Gründen, warum sich die Investition in einen Rolladen mit Motor Antrieb in jedem Fall lohnt.

Ein Motor sorgt dafür, dass sich der Rollladen gleichmäßig in immer derselben Geschwindigkeit hebt und senkt. So werden sowohl Rolladenpanzer als auch Rolladenführungsschienen geschont und Ihre Rollläden verziehen sich auch über eine lange Nutzungsdauer hinweg nicht. Elektrische Rolladen verfügen außerdem über eine Hinderniserkennung, die zu einem sofortigen Stopp führt, sollte ein Fremdkörper im Weg sein. Verletzungen durch unvorsichtige Handhabung, beispielsweise durch Kinder, sind damit ausgeschlossen.

Rolladen Funksteuerung

Die bequeme Lösung: den Rolladen ganz leicht per Handsender steuern

Ähnlich wie die Fernbedienung für den Fernseher ist auch der Funk-Handsender natürlich prädestiniert dafür, verlegt zu werden oder irgendwo in der Wohnung verloren zu gehen. Zudem wird der Handsender mit Batterien betrieben, die je nach Nutzungsgrad regelmäßig ausgetauscht werden müssen.

Andererseits ist eine Funk-Fernbedienung dem klassischen Wandsender in Sachen Komfort weit überlegen, weil Sie nicht jedes Mal extra aufstehen müssen, um den Rolladen zu bedienen.

Darüber hinaus können Sie auch auf ein entsprechendes Wandpaneel verzichten, das optisch vielleicht gar nicht in Ihr Wohnambiente passt. Im Zweifelsfall ist es übrigens auch möglich, den Wand-Schalter gegen einen sogenannten Funk-Taster auszutauschen.

Auf diese Weise können Sie die Vorteile beider Systeme nutzen und Ihren elektrischen Rolladen sowohl mit dem Wand- als auch mit dem Handsender bedienen.

Rolladenmotor nachrüsten

Rolläden mit einem Motor nachrüsten

Grundsätzlich haben Sie zwei Möglichkeiten, Ihre Rolläden elektrisch zu betreiben: Entweder mit einem E-Gurtwickler oder mit einem Rohrmotor im Rolladenkasten. Die Nachrüstung mit einem elektrischen Gurtwickler ist handwerklich einfacher, eignet sich jedoch nicht für große Fensterfronten mit entsprechend schweren Rolladenpanzern. Alternativ können Sie auch direkt im Kasten einen Motor einbauen, was zwar deutlich aufwendiger, aber auch optisch unauffälliger ist.

Werden Ihre Rolläden bereits auf die eine oder andere Weise elektrisch angetrieben, müssen Sie sie lediglich mit einem Funkempfänger nachrüsten, um sie künftig per Fernbedienung steuern zu können. Achten Sie bei elektronischen Gurtwicklern deshalb unbedingt darauf, ob sie funkfähig sind. Auch Rolladenmotoren gibt es in der funkgesteuerten Variante, der Sie in jedem Fall den Vorzug geben sollten, wenn Sie Ihre Rolladen nachrüsten. Ist hingegen bereits ein nicht-funkfähiger Motor eingebaut, müssen Sie diesen nicht zwangsläufig austauschen, sondern können stattdessen auch einfach den Wand-Schalter durch einen entsprechenden Funk-Empfänger ersetzen.

Elektrische Rolläden mit Fernbedienung nachrüsten

Smarthome Rolladensteuerung

Viele Funktionen koppeln: der ideale Start ins eigene Smart Home

Ist Ihr Rolladen erst einmal mit einer Funksteuerung ausgerüstet, steht einem weiteren Ausbau Ihres smarten Zuhauses nichts mehr im Wege. Neben der manuellen Steuerung per Funkfernbedienung ist es dann zum Beispiel auch möglich, das Rolladensystem mit einer Rolladen Zeitschaltuhr auszustatten.

Damit ist eine automatische Rolladensteuerung zu voreingestellten Zeiten möglich. Das bietet unter anderem Schutz vor Einbrechern, da den potenziellen Tätern Anwesenheit vorgetäuscht wird, während Sie bei der Arbeit oder sogar im Urlaub sind.

Die elektrischen Rolläden von ALULUX können ganz leicht ins Smart Home integriert werden. Mithilfe des Systems io-homecontrol® lassen sich zum Beispiel auch Fenster Jalousien, Markisen und die Beleuchtung intelligent steuern oder verschiedene Alarmsysteme miteinander verknüpfen.

Unser Kundenservice berät Sie unter info@noSpamfensterversand.com oder 0711 860 600 (Mo-Fr von 8:00 bis 18:00 Uhr) gerne zum Angebot und zu den unterschiedlichen Möglichkeiten, Ihre Rolläden clever nachzurüsten.


Rolladen jetzt bei fensterversand.com konfigurieren

Rolladen günstig online kaufen »


War diese Produktbeschreibung für Sie hilfreich?
1
2
3
4
5
(2 Bewertungen , Ø 4.5)

nach oben