Rolladen Zeitschaltuhr

Online-Preisvorteil

35%

Rolladen-Zeitschaltuhr für mehr Komfort

Einer der ersten Schritte bei der Automatisierung des eigenen Zuhauses ist der Einbau eines Rohrmotors für die Rolläden. Anschließend können Sie die Rolladen dann mittels einer Funk-Zeitschaltuhr zu voreingestellten Zeiten ganz komfortabel automatisch hoch und runter fahren lassen. Zum Beispiel immer morgens beim Aufstehen oder wenn es draußen dunkel wird. Darüber hinaus sorgt eine Zeitschaltuhr für mehr Sicherheit vor Einbrechern: Dank der Zufallsfunktion können Sie möglichen Beobachtern Anwesenheit vortäuschen, während Sie selbst ganz entspannt im Urlaub am Strand liegen.

Jetzt konfigurieren


Rolladensteuernung nachrüsten

Elektrische Rolladensteuerung mit Rohrmotor - einfach nachrüsten

Damit Sie eine Rolladen-Zeitschaltuhr nutzen können, benötigen Ihre Aufsatzrolladen oder Vorbaurolladen einen Rohrmotor. Ihre Rolläden mit einem Rolladenmotor nachzurüsten, lohnt sich allein schon deshalb, weil Sie dann nicht mehr Ihre eigene Muskelkraft aufwenden müssen, um sie zu bewegen. Stattdessen steuern Sie sie mit einem Wandsender oder Knebelschalter oder noch bequemer mit einem Funk-Handsender bzw. per Smartphone.

Auch die Integration in Ihr Smart-Home-System ist machbar

Bedienen Sie Ihren Rolladen aktuell noch manuell mit Gurtwickler oder Kurbel, müssen Sie ihn zunächst mit einem Rolladenmotor ausrüsten. Das ist mit etwas handwerklichem Geschick problemlos auch nachträglich machbar. Voraussetzung ist allerdings ein elektrischer Anschluss in der Nähe, wohin das Kabel des Rohrmotors verlegt werden kann. Elektrische Gurtwickler sind für die Nutzung mit einer Zeitschaltuhr übrigens nicht geeignet. Sie besitzen aber oft schon selbst eine simple Programmierfunktion.

Im Vergleich zur manuellen Steuerung bietet die elektrische zahlreiche Vorteile. Die Rolläden lassen sich damit sehr viel sanfter und gleichmäßiger öffnen und schließen und halten auch entsprechend länger.

Zudem ist der Umgang mit schweren Rolladenpanzern auf diese Weise deutlich ungefährlicher, weil die eingebaute Hinderniserkennung zum sofortigen Stopp führt, wenn sich etwas im Weg befindet. Vor allem aber ist die Steuerung elektrischer Rolläden wesentlich komfortabler und ermöglicht auch älteren und körperlich beeinträchtigten Menschen eine mühelose Bedienung.

Elektrische Rolladen Zeitschaltuhr Motor

Vorteile

Vorteile der automatischen Rolladensteuerung

Sind Ihre Rolläden bereits mit einem Rohrmotor ausgestattet, haben Sie die Wahl, sie mittels Wandsender oder Funk-Fernbedienung zu steuern oder aber beide Systeme miteinander zu verbinden. Eine andere praktische Möglichkeit ist die Integration einer Zeitschaltuhr, die Sie einfach anstelle des Kipp-Schalters in die dafür vorgesehene Unterputz-Dose einbauen.

  • Automatische, energieeffiziente Steuerung der Rollläden

  • Einbruchschutz durch Vortäuschen von Anwesenheit

  • Auch ins Smart Home integrierbar


Verbesserte Wärmedämmung

Ein vor allem heutzutage sehr wichtiges Argument für den Einsatz einer Zeitschaltuhr ist die verbesserte Energieeffizienz. Die Rolladen unseres Partner-Herstellers ALULUX bieten in geschlossener Position sehr guten Schutz vor Sonneneinstrahlung und beugen der Aufheizung des Hauses vor. Im Winter wiederum sorgen sie dafür, dass die Raumwärme nicht nach außen abstrahlt, und senken somit nachweislich die Heizkosten.

Eine Zeitschaltuhr kann diesen Effekt noch verstärken, zum Beispiel, indem Sie die Rolladen so programmieren, dass sie automatisch geschlossen werden, sobald es draußen dunkel wird - und das auch dann, wenn Sie zu diesem Zeitpunkt gar nicht zu Hause sind.

Mehr Sicherheit im Zuhause

Eine Rolladen-Zeitschaltuhr empfiehlt sich jedoch am meisten im Hinblick auf den Rolladen Einbruchschutz. Eine der effektivsten Methoden, um potenzielle Täter bereits im Vorfeld von Ihrem Vorhaben abzubringen, ist es, Ihnen vorzugaukeln, dass die Bewohner anwesend sind. Die meisten Einbrecher sind nach wie vor Gelegenheitstäter, die weder eine besonders gute Ausrüstung besitzen noch die Konfrontation suchen.

Sie wählen deshalb mit Vorliebe Häuser aus, deren Bewohner tagsüber bei der Arbeit oder gerade verreist sind. Wichtiges Indiz für die Anwesenheit der Hausbewohner ist das regelmäßige Öffnen und Schließen von Rolladen.

Diese alltägliche Tätigkeit ist uns oft gar nicht bewusst und geschieht ganz nebenbei, doch Einbrecher, die ein Zielobjekt beobachten, merken es sofort, wenn sie ausbleibt. Eine Zeitschaltuhr bietet Ihnen zwei Möglichkeiten, Einbruchversuche von vornherein zu verhindern: Entweder, indem sie Ihre Rollläden jeden Tag zu festen Zeiten bewegt, oder durch die Urlaubsschaltung mit variierenden Uhrzeiten, die selbst erfahrene Täter hinters Licht führt.

Rolladensteuerung Zeitschaltuhr

Auswahl

Passende Programme der Zeitschaltuhr auswählen

Um die Zeitschaltuhr genau an Ihre Bedürfnisse anpassen und damit bestmöglich nutzen zu können, bietet sie eine Reihe von Timer-Funktionen. Mithilfe der Tages- und Wochenprogramme ist es möglich, das Öffnen und Schließen der Rolladen nicht nur tagesgenau zu planen, sondern auch einzelne Wochen unterschiedlich zu programmieren.

Rolladen Zeitschaltuhr in einer Einbausituation

Das ist beispielsweise dann nützlich, wenn sich Ihre Arbeitszeiten ändern oder Sie in den Urlaub fahren. Natürlich lassen sich die Zeiten auch unabhängig voneinander für Werktage und Wochenenden programmieren. Alternativ schalten Sie die Automatik an Sonntagen einfach ganz aus, so dass Sie bei perfekter Verdunkelung in Ruhe ausschlafen können.

Eine weitere Funktion ist die bereits erwähnte Urlaubs- oder Zufallsschaltung

bei der die Uhrzeit für das Hoch- und Runterfahren Ihres Rolladens täglich variiert wird. Außerdem passt sich die Zeitschaltuhr natürlich auch jeweils der Winter- oder Sommerzeit an. Und für Menschen, die sehr bewusst und im Einklang mit der Natur leben, könnte auch die sogenannte Astrofunktion interessant sein, bei der errechnet wird, wann die Sonne jeweils auf- und untergeht.

Die Zeitschaltuhr verfügt zudem über mehrere Programmplätze, sodass Sie bequem auch eine größere Anzahl von Kombinationen für die automatische Steuerung einstellen können. Auf diese Weise können Sie zum Beispiel nur einen bestimmten Rolladen oder auch ganze Rolladengruppen steuern.

Smarthome Rolladensteuerung

Starten Sie mit automatischen Rolläden ins Smart Home

Neben den einzelnen Programmen bietet eine Zeitschaltuhr aber natürlich auch die Perspektive, Ihr Zuhause langfristig zu automatisieren. So ist es beispielsweise möglich, Sonnensensoren über Funk damit zu verknüpfen. So öffnen und schließen sich die Rolladen nicht ausschließlich zu zuvor festgelegten Zeiten, sondern reagieren auch auf starke Sonneneinstrahlung.

Zusätzlich können Sensoren für Wind, Regen oder Temperaturschwankungen integriert werden.

Die intelligente Steuerung Ihrer Rolläden ist auch ein idealer Einstieg in das Thema Smart Home, da die Rohrmotoren von ALULUX bereits funkfähig sind und deshalb ohne viel Aufwand mit dem io-homecontrol®-System verknüpft werden können.

Damit ist es Ihnen möglich, auch Jalousien, Markisen und sogar Ihre Beleuchtung mit Sensoren zu vernetzen und smart zu steuern. Vor allem können Sie dank io® sämtliche Geräte auch über die entsprechende App auf dem Smartphone oder Tablet bedienen - und zwar unabhängig davon, wo Sie gerade sind.

Kundenservice

Beste Beratung durch unseren Kundenservice

Was Sie sonst noch beim Nachrüsten von Rolladenmotoren beachten müssen und wie Sie Ihre Rolladen und anderen Geräte smart vernetzen können, wissen unsere Kundenberater, die Sie unter info@noSpamfensterversand.com oder 0711 860 600 (Mo-Fr von 8:00 bis 18:00 Uhr) erreichen.

Darüber hinaus finden Sie im Online-Shop alles, was Sie zur Sicherung Ihrer Fenster und Türen benötigen, sowie weiteres praktisches Zubehör und die passende Pflege für Ihren Rolladen zum günstigen Preis.

Rolladen jetzt bei fensterversand.com konfigurieren

Rolladen günstig online kaufen »


War diese Produktbeschreibung für Sie hilfreich?
1
2
3
4
5
(1 Bewertung , Ø 5.0)

nach oben