Alu Rolladen

Online-Preisvorteil

35%

+ zusätzlich

-10%AUF
ALLES

Nur bis 26.10.2020

Leicht und robust: Aluminium-Rolladen

Die ersten aufrollbaren Jalousien zum Schutz vor den Blicken allzu neugieriger Nachbarn gab es bereits im Frankreich des 18. Jahrhunderts – seither hat sich viel getan. Heute ist der Rolladen praktisch nicht mehr aus unserem Leben wegzudenken: Er bietet Sichtschutz, hält die Wärme im Winter drinnen und im Sommer draußen und sorgt nicht zuletzt für mehr Sicherheit im eigenen Heim. Ob der Rolladenpanzer besser aus Kunststoff oder Aluminium gefertigt sein sollte, entwickelt sich dabei unter Bauherren oft zur Grundsatzfrage.

Jetzt konfigurieren



Lamellen aus Kunststoff oder Alu?

Fakt ist: Sowohl Kunststoff als auch Aluminium haben ihre jeweiligen Vorzüge. PVC ist die günstigere Variante und zudem sehr pflegeleicht, was die Entscheidung in vielen Fällen vereinfacht. Man sollte sich aber dessen bewusst sein, dass ein Kunststoff-Rolladen aufgrund seiner natürlichen Biegsamkeit im Vergleich zu einem Modell aus Alu weniger Widerstand gegen Einbruchversuche zu leisten vermag.

Zusätzliche Sicherungsmaßnahmen sind also auf jeden Fall angeraten. Wenn Sie sich für PVC entscheiden, achten Sie unbedingt auf eine gute Verarbeitungsqualität. Hochwertiger, dafür aber auch im Preis teurer ist ein Aluminium- Rolladen nach Maß.

ALULUX weiß durch jahrelange Erfahrung in der Produktion hochwertiger Profile aus Aluminium zu überzeugen

Aus diesem Grund können Sie sich auf durchdachte Systeme und höchste Qualität verlassen. Im Rolladen Shop von fensterversand.com erhalten Sie Aufsatzrolladen und Vorbaurolladen in der von Ihnen gewünschten Größe und in allen Standardfarben – also stets passend zu Ihrem Haus. Die Rolladen Farben werden mittels eines Coil-Coating- oder Eloxalverfahrens aufgetragen, was die Panzer-Oberfläche zusätzlich schützt. Rolladenpanzer aus Alu sollten Sie übrigens spätestens dann wählen, wenn Sie sehr große Fenster-Flächen haben.

Kunststoff eignet sich nur für Profile mit einer maximalen Breite von Rollladen 3 m – über dieses Maß hinaus fehlt es PVC aufgrund seiner Biegsamkeit schlicht an der nötigen Stabilität. Mit einem Aluminium-Rolladenpanzer können Sie hingegen eine Größe von bis zu 8 m² abdecken und folglich auch große Terrassentüren mit einem Rolladen ausrüsten.

Alu Rolladen als Einbausituation

Material

Werkstoff Aluminium – leicht, stabil und rostfrei

Aluminium zählt zu den sogenannten Leichtmetallen, kommt in der Natur jedoch nicht als Metall, sondern ausschließlich in Form chemischer Verbindungen vor.

Mit der industriellen Massenproduktion des Materials wurde bereits im frühen 20. Jahrhundert begonnen. Heute gilt Alu als zweitwichtigster Metallwerkstoff nach Stahl. Verwendet wird Aluminium vorwiegend im Leichtbau, da die Bauteile bei gleicher Festigkeit nur etwa halb so schwer sind wie Stahl. Für Rolläden wird das Material stranggepresst oder rollgeformt.

Anschließend werden die Lamellen des Rolladenpanzers zur besseren Wärmedämmung ausgeschäumt. Das erhöht gleichzeitig auch die Stabilität des Rolladenbehangs. Die bemerkenswerteste Eigenschaft von Alu aber ist seine natürliche Korrosionsbeständigkeit.

An frisch angeschnittenen Stellen reagiert es mit Luft und Wasser sofort zu Aluminiumoxid, welches daraufhin eine feine, luft- und wasserundurchlässige Schicht bildet, die vor Korrosion und damit Rostbildung schützt. Diese Wirkung wird durch das Auftragen spezieller Rolladen Farben noch verstärkt.

Alulux

Aluminium-Profile von ALULUX

Unabhängig davon, für welches Material Sie sich entscheiden, lohnt es sich immer, die Fenster mit Rolläden auszustatten – auch nachträglich. Der Wärmeverlust eines Hauses ist an den Fenstern stets am höchsten, obwohl sie an der Fassade nur eine vergleichsweise kleine Fläche einnehmen.

Aluminium Rolladen

Das heißt aber auch: Ergreifen Sie hier Maßnahmen, ist das nicht nur kostengünstiger als beispielsweise die aufwendige Dämmung der Hausfassade, sondern zeigt auch eine größere Wirkung.

Im geschlossenen Zustand können Rolläden den Energieverlust um rund 30 Prozent reduzieren, bei älteren Fenstern sogar um bis zu 45 Prozent

Der Vorteil der Aluminium-Rolläden von ALULUX liegt vor allem in ihrer materialbedingten Leichtigkeit. Trotz seines geringen Gewichts ist ein Aluminium-Rolladenpanzer äußerst robust und entsprechend langlebig. Er dehnt sich bei Hitze nicht aus und ist zudem verwindungssicher.

Außerdem legt unser Partner-Hersteller ALULUX großen Wert auf höchste Qualität und präzise Verarbeitung. Das merken Sie auch daran, dass der Alu-Rolladen selbst nach vielen Jahren im Einsatz noch leichtgängig und vor allem leise zu bedienen ist.

Alle Rolladen-Modelle von ALULUX entsprechen der europäischen Qualitätsnorm DIN EN 13659

die Betriebssicherheit sowie Schutz vor Sach- und Personenschäden garantiert.

Vorteile

Vorteile von Aluminium-Rolladen

Rolläden aus Aluminium sind Modellen aus Kunststoff in vielerlei Hinsicht überlegen, was die höheren Anschaffungskosten schnell wieder wettmacht.

Sie sind nicht nur wesentlich haltbarer, sondern widerstehen auch wechselnden Witterungsbedingungen, ohne ihre hochwertige Optik einzubüßen.

Gleichzeitig sind Alu-Profile leicht instand zu halten und ziehen weniger Staub an, da sich nicht statisch aufladen.

Darüber hinaus punkten Aluminium-Profile durch folgende Eigenschaften:


Sonnenschutz und eine bessere Energiebilanz

In ganz ähnlicher Weise schützt ein Rolladen Ihre Wohnung vor starker Sonneneinstrahlung. Denn diese kann dazu führen, dass sich die Innenräume aufheizen und Ihre Möbel nach und nach ausbleichen. Auch hier können Sie je nach Sonnenstand einzelne Lamellen offen lassen.

Übrigens spielt es bei Alu für ein angenehmes Raumklima keine Rolle, ob Sie für den Rolladen in Weiß, Rolladen Braun, Beige oder eine dunkle Farbe wählen. Im Winter hat ein Aufsatz- oder Vorbaurolladen den gegenteiligen Effekt:

In geschlossenem Zustand verhindert er, dass die Heizungswärme über das Fenster nach außen abstrahlt. Das heißt, langfristig senken Sie damit den Energieverbrauch und dementsprechend auch die Heizkosten.

Aluminium Rolladen im Detail


Variabler Sichtschutz

Der offensichtliche Nutzen eines Rolladens besteht darin, den Innenraum vor Blicken von außen abzuschirmen. Insbesondere in den Abendstunden, wenn Sie im ganzen Haus das Licht einschalten, fühlen Sie sich auf diese Weise weniger beobachtet. Ob Sie den Panzer dafür vollständig schließen oder einige Lamellen geöffnet lassen, entscheiden Sie ganz individuell.

Optimaler Wetterschutz

Generell gilt: Extremwetter wie Hagel, Sturm und Schnee schaden Ihren Fenstern. Ganz besonders dann, wenn die Rahmen aus Holz gefertigt sind, können diese schnell alt aussehen. Aluminium-Rolläden wirken dem entgegen und sind dabei selbst bestens vor Abnutzung geschützt. Denn sämtliche Farben werden bei ALULUX durch eine spezielle Pulverbeschichtung aufgebracht, die die Oberfläche dauerhaft schützt.

Zuverlässiger Einbruchschutz

Den größten Mehrwert aber bieten Alu-Rollläden in punkto Sicherheit: Das ergibt sich allein schon aus der robusten Qualität und hohen Stabilität des Werkstoffs, der gewaltsamen Öffnungsversuchen zuverlässig trotzt, siehe Rolladen Einbruchschutz. Wird Ihr Aufsatz- oder Vorbaurolladen darüber hinaus über einen Rolladenmotor betrieben, schließt er dank starrer Wellenverbinder sogar besonders sicher.

Hervorragender Lärmschutz

Mit PU-Schaum ausgeschäumte Aluminium-Rolladenstäbe besitzen eine besonders gute Schalldämmung und können störende Geräusche von außen um bis zu 10 Dezibel reduzieren. So finden Sie auch dann, wenn Sie an einer vielbefahrenen Straße wohnen, Ruhe und erholsamen Schlaf.


Rolladen jetzt bei fensterversand.com konfigurieren

Rolladen günstig online kaufen »


War diese Produktbeschreibung für Sie hilfreich?
1
2
3
4
5
(4 Bewertungen , Ø 4.0)

nach oben