Rolladenpanzer aus Alu: leicht, stabil und wetterfest

Der Rolladenpanzer ist der Teil des Rolladens, der beim Schließen herabgelassen wird. Er muss nicht nur robust und witterungsbeständig sein, sondern übernimmt auch eine wichtige Funktion beim Wärmeschutz des Fensters. Aus diesem Grund wird für den Panzer heute häufig das Leichtmetall Aluminium verwendet, das eine besonders hohe Stabilität aufweist. Wir sagen Ihnen, worauf Sie beim Kauf eines Aluminium-Rolladenpanzers nach Maß achten müssen.

Rolläden erfüllen vielfältige Aufgaben

Große Fensterflächen sind beliebt. Sie sorgen für viel natürliches Tageslicht in den Räumen, erhöhen den Wohnkomfort und steigern das Wohlbefinden. Doch es gibt auch Nachteile: Allzu neugierige Nachbarn schauen Ihnen direkt ins Schlafzimmer, Möbel bleichen durch die Sonneneinstrahlung aus, und an kalten Winterabenden will sich oftmals keine echte Behaglichkeit einstellen, obwohl die Heizung auf Maximum läuft.

Mit dem Einbau von ALULUX Rolladen nach Maß lassen sich all diese Probleme ganz unkompliziert lösen. Rollos dienen als Sichtschutz, wann immer Sie gerne unbeobachtet sein möchten. Sie halten im Sommer Sonne und sogar Hitze draußen, im Winter dagegen die wertvolle Heizungswärme drinnen. Und dazu können Sie mit Rolladen ganz flexibel selbst bestimmen, wie viel Licht Sie in Ihrer Wohnung wünschen.

Vorteile Aluminium

Vorzüge eines Rolladenpanzers aus Aluminium

Noch bis vor wenigen Jahren gehörten Kunststoff Rolladen zum Standard für Bauherren. Mittlerweile jedoch erfreuen sich auch Aluminium Rolladen wachsender Beliebtheit. Denn das Material ist dank seiner besonderen Eigenschaften geradezu prädestiniert für den Einsatz als Rolladenbehang.

Aluminium gilt heute als zweitwichtigster Metallwerkstoff nach Stahl. Es weist bei gleicher Festigkeit nur etwa die Hälfte des Gewichts von Stahl auf und wird deshalb vor allem im Leichtbau eingesetzt. Die geringe Masse von Alu ist auch für die Rolladen Hersteller ein Vorteil, denn auf diese Weise ist der Rolladenpanzer stabil und dennoch leicht zu handhaben - insbesondere an großen Fensterfronten.

Man unterscheidet dabei generell zwischen stranggepressten und rollgeformten Ausführungen. Rollgeformte Rolladenprofile sind dünner und werden in der Regel ausgeschäumt, um die Stabilität zu erhöhen. Im Vergleich dazu sind Profile mit stranggepressten Stäben dicker und entsprechend etwas schwerer.

In jedem Fall bieten Aluminium-Rolladenpanzer durch ihre Robustheit potenziellen Einbrechern deutlich mehr Widerstand als Modelle aus PVC. Alu Rolladen mit Motor von ALULUX sind zusätzlich noch mit starren Wellenverbindern ausgestattet, die auch das gewaltsame Hochschieben von außen unmöglich machen.

Auch beim Thema Witterungsbeständigkeit kann Aluminium punkten. Als unedles Metall reagiert das Material mit Wasser und Luft zu Aluminiumoxid, das daraufhin eine wasserundurchlässige Schutzschicht bildet. Das Ergebnis: Ihr Alu-Rolladenpanzer ist dauerhaft vor Korrosion geschützt. Da Rolläden ständig wechselnden Wetterbedingungen ausgesetzt sind, ist dies eine wichtige Voraussetzung für lange Lebensdauer.

Rolladenpanzer aus Alu im Detail

Wärmeschutz & Kälteschutz

Aluminium-Rolladen als zuverlässiger Wärmeschutz

Mit hochwertigen Rolladen aus Alu lässt sich die Wärmedämmung des Hauses spürbar verbessern. Der Rolladenkasten gilt als Bestandteil der Fassade und sollte deshalb mit einer modernen Dämmung versehen sein, die Wärmebrücken eliminiert. Für die Isolierung der Fenster ist hingegen der Rolladenpanzer entscheidend.

Rolladenpanzer aus Alu mit Kasten

Damit sich dessen Lamellen durch den ständigen Gebrauch nicht verschieben und irgendwann nicht mehr dicht schließen, sollten Sie unbedingt darauf achten, dass die Rolladenprofile mit einer seitlichen Arretierung gefertigt sind.

Das physikalische Prinzip der Dämmung ist einfach: Zwischen Scheibe und Alu-Rolladenpanzer entsteht eine isolierende Luftschicht, die Wärme nur schlecht leitet. Insbesondere bei sehr großen Temperaturunterschieden im Winter verhindert ein Alu-Rolladen also, dass kalte Luft direkt aufs Fenster trifft und es abkühlt. Das spart Heizenergie und damit auf lange Sicht auch Kosten.

Häufig werden die Kammern der Alu-Lamellen zusätzlich noch ausgeschäumt, um besseren Wärmeschutz zu erzielen.

Insgesamt können Rolladen die Isolierung eines Hauses so um bis zu 45 Prozent verbessern

Übrigens: Auch in den heißen Sommermonaten sparen Sie mit gut gedämmten Rolladen Energie. Dann nämlich dienen sie als Hitze- und Rolladen Sonnenschutz und machen die Klimaanlage überflüssig.

Schallschutz

Bessere Schalldämmung dank Rolladen

Auch in punkto Schallschutz können ALULUX Rolladen nach Maß den Wohnkomfort deutlich verbessern. In geschlossenem Zustand verringern Sie die Schallwerte um bis zu 10 Dezibel, was das persönliche Lärmempfinden sogar halbiert! Dafür sollten die Rolladen allerdings einige Voraussetzungen erfüllen. Zum Beispiel ist ein Mindestabstand von 5 cm zwischen Rolladenpanzer und Fensterscheibe nötig.

Nur so können Sie den sogenannten Doppelwand-Effekt nutzen: Da beide Elemente unterschiedliche Schwingungsfrequenzen haben, wird die Schallübertragung gehemmt. Außerdem sollten Sie die Rolladenführungsschienen mit Dichtungen ausstatten, was auch im Hinblick auf die Dämmung Vorteile bringt.

Farbauswahl

Aluminium-Rolladenpanzer in einzigartiger Optik

Zu den Vorzügen von Rolladen aus Aluminium zählen aber nicht nur rein funktionelle Eigenschaften wie Wärmedämmung, Schallschutz und Sicherheit.

Sie können die Aluminium-Profile darüber hinaus individuell konfigurieren und mit passendem Zubehör ausstatten

Dazu gehört beispielsweise auch die Wahl der richtigen Rolladen Farbe. Rolläden werden heute oftmals ganz gezielt als Stilelement eingesetzt - vor allem Vorbaurolläden, deren Kästen an der Fassade sichtbar sind. Dank unserer großen Auswahl an verschiedenen Farben der RAL-Palette können Sie für den Rolladen-Panzer gedeckte Töne wie Weiß, Grau oder Beige wählen oder mit einem farbkräftigen Anstrich Akzente setzen.

Während die Farbe bei Rolladen aus PVC nach einigen Jahren verblassen kann, zeichnen sich Profile aus Alu durch eine besonders hohe Farbbeständigkeit aus. ALULUX nutzt für den Farbauftrag die Methode der Einbrennlackierung: Dabei wird ein Nasslack elektrostatisch auf die Oberfläche gespritzt und anschließend bei etwa 130° C gebrannt.

Auf diese Weise wird ein ebenmäßiger und glatter Anstrich erreicht, der aufgrund seiner Qualität nie nachgebessert werden muss und gegen Kratzer weitgehend resistent ist.

Rolladenpanzer aus Aluminium


Rolladen jetzt bei fensterversand.com konfigurieren

Rolladen günstig online kaufen »


War diese Produktbeschreibung für Sie hilfreich?
1
2
3
4
5
(3 Bewertungen , Ø 4.7)

nach oben