Aktion endet in 00d 00h 00m 00s
Bis zu -25 % auf alles + 13 % Mengenrabatt!

Markise für den Balkon

Eine Markise für den Balkon ist gleichzeitig der ideale Schattenspender und UV-Schutz bei Sonnenschein, ein praktischer Sichtschutz vor neugierigen Blicken und ein angenehmer Wetterschutz bei leichtem Regen. Das macht eine Markise zum unverzichtbaren Feature für Ihren Balkon. Ob nur mit Gelenkarm, mit Halb- oder Vollkassette – bei fensterversand.com können Sie passende Balkonmarkisen für jeden Zweck bestellen und individuell konfigurieren.

Jetzt konfigurieren

Vorteile einer Markise für Ihren Balkon

Wohnungen mit Balkon bieten in den warmen Frühlings- und Sommermonaten einen kleinen, persönlichen Outdoor-Bereich zum Sonnen, Entspannen und Genießen. Für viele Mieter und Kaufinteressenten ist bei der Wohnungssuche der Balkon daher ein absolutes Must-have. Damit Sie Ihr Extraaußenzimmer zu jeder Zeit nutzen und auskosten können, sorgt eine Markise für eine zusätzliche Portion Komfort. Die Balkon- oder Terrassenüberdachung vereint verschiedene Vorteile für den Aufenthalt an der frischen Luft:

  • Beschattung
  • Schutz vor UV-Strahlung
  • Sichtschutz für mehr Privatsphäre
  • Schutz vor Wind und Nieselregen

Je nach Art und Design der Markise kommen noch weitere Vorteile hinzu. Gestalten Sie den Sonnenschutz beispielsweise in einem schicken Farbdesign, wird daraus direkt ein optischer Blickfang an Ihrer Fassade. Ausgestattet mit bequemer Motorsteuerung oder praktischen Sensoren wird auch die Bedienung zum echten Kinderspiel.

Verschiedene Markisentypen für den Balkon

Markisen sind sowohl für den Balkon als auch für die Terrasse ein optimaler Sonnenschutz. Je nach Anforderung können Sie bei fensterversand.com zwischen drei verschiedenen Markisenarten wählen. Neben der klassischen Gelenkarmmarkise finden Sie auch Modelle mit Halb- oder Vollkassette für Ihr Outdoor-Wohnzimmer. Hier erfahren Sie, worin sich die Modelle der Balkon- und Terrassenmarkise unterscheiden und für welchen Zweck welche Markise geeignet ist. Gleich ist bei allen Balkonmarkisen der Neigungswinkel.

Klassische Gelenkarmmarkise

Gelenkarmmarkisen sind eine gängige Art für Balkon und Terrasse. Sie bieten Schutz vor Sonne wie vor leichtem Regen. Bei einer Gelenkarmmarkise wird das Markisentuch durch die zwei Gelenkarme vom Gestell von der Tuchwelle weggezogen. Die Markise schwebt daher frei über Ihrem Balkon.

Halbkassettenmarkisen

Bei Kassettenmarkisen unterscheidet man zwei Varianten. Die erste ist die Halbkassettenmarkise, bei der die Kassette lediglich den Stoff schützt, wenn die Markise eingefahren wird. Die Gelenkarme bleiben nach unten jedoch offen. Häufig werden diese Markisen auch als Hülsenmarkisen statt als Kassettenmarkisen bezeichnet.

Vollkassettenmarkisen

Bei Vollkassettenmarkisen besteht ein Schutz für das Markisentuch und die Gelenkarme, denn beim Einfahren wird die gesamte Markise von der Kassette umhüllt. Dadurch gewährleisten solche Kassettenmarkisen hervorragenden Schutz vor Regen, Wind und Verschmutzung.

Markise für den Balkon individualisieren

Ob Sie eine Markise mit oder ohne Kassette bestellen möchten, ein gestreiftes oder einfarbiges Sonnendach wünschen, für die Steuerung eine klassische Handkurbel oder einen elektrischen Motor bevorzugen – bei fensterversand.com können Sie Ihre Markise ganz nach Ihren Vorstellungen gestalten. Nutzen Sie den Online-Konfigurator und behalten Sie jederzeit alle Kosten und Infos im Blick.

Passende Maße für Ihre Balkonmarkise

Nach der Auswahl des Markisentyps folgt im Konfigurator die Wahl der Abmessungen. Für jede Balkon- und Terrassenmarkise können individuelle Maße festgelegt werden. Je nach Modell sind die Markisen in unterschiedlichen Breiten erhältlich:

  • Modell Basic (Gelenkarmmarkise ohne Kassette): 2400 bis 7200 mm Breite, 1500 bis 3500 mm Ausladung
  • Modell Premium (Halbkassettenmarkise): 2400 bis 7200 mm Breite, 1500 bis 4000 mm Ausladung
  • Modell Exklusiv (Vollkassettenmarkise): 2400 bis 5400 mm Breite, 1500 bis 3000 mm Ausladung

Je nach baulichen Gegebenheiten können Sie so die perfekte Balkonmarkise finden.

 

Farbvielfalt für Balkonmarkisen

Ihre Balkonmarkise kann mit der richtigen Farbe ein optisches Highlight auf Ihrem Balkon setzen. Zum einen lässt sich die Farbe für das Gestell selbst bestimmen. Und zum anderen können Sie die Stofffarben nach Bedarf gestalten.

Beim Markisenstoff haben Sie grundsätzlich die Wahl zwischen einfarbigen und gestreiften Designs. Die Farbpalette reicht dabei von Hellelfenbein über Beige bis zu Grau, Anthrazit und Schwarz. Auch bei gestreiften Stoffen stehen Ihnen unterschiedliche Farbmuster zur Auswahl. Beispielsweise erzeugen Sie mit einer hellgrau-blau gestreiften Markise für den Balkon ein mediterranes Flair. Alternativ sind aber auch hier die Klassiker wie grau-gestreift, Anthrazit-gestreift und noch viele weitere erhältlich.

Alle Markisenstoffe sind wasserabweisend und müssen somit bei leichten Regenschauern nicht eingefahren werden.

Markisensteuerung: manuell oder elektrisch?

In den Sommermonaten ist es zwar häufig sonnig, doch auch in dieser Jahreszeit kann das Wetter hin und wieder umschlagen. Damit Sie schnell auf den Wetterumschwung reagieren oder Ihre Balkonmarkise abends bequem einfahren können, sind die Modelle von fensterversand.com mit einer bequemen Steuerung ausgerüstet. Sie können wählen zwischen klassischer Handkurbel-Teleskopstange und elektrischem Motor. Ein Mehr an Komfort bietet der Motorantrieb. Hierbei gibt es verschiedene Möglichkeiten für die Steuerung:

  • ohne Steuerung
  • mit Wandtaster
  • mit Fernbedienung
  • Smart-Home-System

Bei den Markisen für Ihren Balkon können Sie den Antrieb ganz nach Wunsch konfigurieren. Er wird direkt montiert mitgeliefert.

Optional können auch innovative Sensoren zur Erkennung von Wind oder Erschütterung mitbestellt werden. Diese sorgen dafür, dass Sie Gefahren frühzeitig erkennen und die Balkonmarkise zum Schutz automatisch eingefahren wird. Wind- und Erschütterungssensoren an der Terrassenüberdachung beeinflussen somit positiv die Langlebigkeit Ihres Sonnenschutzes.

Wie wird eine Markise am Balkon befestigt?

Sie können die Gestellkonstruktion Ihrer Markise am Balkon entweder an Dachsparren, an der Decke oder einfach direkt an der Hauswand montieren. Je nach baulichen Gegebenheiten der Wand sind hierfür spezielle Platten, Halter oder Befestigungsschienen nötig. Wenn Sie sicherstellen möchten, dass die Markise fest genug montiert ist, sind bestimmte Fachkenntnisse erforderlich. Im Idealfall überlassen Sie die Montage Ihrer Markise daher einer Fachkraft.

Markise für den Balkon kaufen

Sie möchten Ihre Markise für den Balkon günstig bestellen? Dann gestalten Sie im Online-Konfigurator von fensterversand.com Ihre Wunschmarkise individuell und behalten bei jedem Schritt den finalen Preis im Blick. Egal ob mit oder ohne Kassette, mit zusätzlichem Volant, mit Kurbel-Teleskopstange oder Motor – genießen Sie unbeschwerte Sonnentage und sorgen Sie mit Ihrer Markise jederzeit für angenehmen Schatten.

Markise für den Balkon günstig online bestellen

Jetzt Markise konfigurieren
nach oben