Aktion endet in 00d 00h 00m 00s
Bis zu -25 % auf alles + 13 % Mengenrabatt!

Kellerfenster günstig kaufen

Gerade im Keller bildet sich schnell Feuchtigkeit, wenn nicht regelmäßig gelüftet wird, was im schlimmsten Fall zu Schimmel führen kann. Auch wenn Sie den Keller als Wohnraum statt Lagerraum nutzen möchten, ist ein Kellerfenster für mehr Licht unabdingbar. Wenn Sie ein Kellerfenster nach Maß kaufen, sind wesentliche Bestandteile eine gute Wärmedämmung und zusätzliche Sicherungen vor Einbruch.

Jetzt konfigurieren

Kellerfenster aus Kunststoff, Holz und Alu

Kellerfenster aus Kunststoff stehen an erster Stelle, wenn es um die Fensterausstattung für den Keller geht.  Dies liegt daran, dass moderne Kunststofffenster mit Mehr-Kammer-Profil-Systemen beste Dämmeigenschaften (U-Wert von etwa 1,1 bis 0,7) besitzen.

Während Kellerfenster aus Kunststoff oder Holz vorwiegend im Eigenheim verbaut werden, werden Stahlkellerfenster bevorzugt in Lagerhallen oder Geschäften eingebaut, denn diese gewähren einen hohen Schutz vor Einbrüchen und Vandalismus. Der U-Wert leidet aber natürlich unter dieser Wahl dementsprechend.

Kellerfenster aus Kunststoff bieten beste Dämmeigenschaften.

Kellerfenster aus Kunststoff sind weit verbreitet für die Wohnraumnutzung und bringen etliche Vorteile mit sich, es besteht auch die Möglichkeit das Kellerfenster im Kunststoff-Alu Verbund zu bestellen. Kellerfenster aus Holz sind nicht nur wegen ihres stilvollen und klassischen Aussehens beliebt, sondern auch wegen ihrer hervorragenden Dämmwerte und ihres effektiven Einbruchschutzes. Holz-Aluminium-Kellerfenster bieten die gleichen Vorteile wie Holzfenster, sind aber zusätzlich gegen Witterungseinflüsse geschützt. Aluminium-Kellerfenster eignen sich aufgrund ihrer hohen Festigkeit und ihres hohen Schutzniveaus ideal für den industriellen Einsatz.

Optionen und Ausführungen für Fenster in Kellerräumen

Hochwertige Fenster müssen nicht immer teuer sein: Verschiedene Materialien und eine individuelle Auswahl bei der Ausstattung Ihres Keller- oder Nebenraumfensters ermöglichen es Ihnen, genau an den Ecken zu sparen oder zu investieren, die Sie als wichtig erachten. Möchten Sie durch das Fenster in den Garten blicken, wählen Sie z.B. Klarglas, für ein Badezimmer Ornamentglas.

Kippstellung

Mit einem Kippbeschlag / Kippfenster können Sie kleinere Räume lüften, bei größeren sollten Sie das Fenster ganz öffnen können, um für Trockenheit zu sorgen. Ebenso ein Kellerfenster mit Lüftung bietet eine Lösung. Hier sorgt ein im Rahmen integrierter Fensterfalzlüfter dafür, dass ein Mindestluftwechsel auch bei geschlossenem Fenster gewährleistet ist. Gleichzeitig wird Luftfeuchtigkeit nach außen transportiert. Diese Option können Sie durch einen einfachen Klick in Ihrer Konfiguration hinzufügen. Eine Festverglasung ist vor dem Hintergrund einer ausreichenden Belüftung für Kellerfenster somit nicht zu empfehlen.

Insektenschutz

Ein Insektenschutzgitter ist eine gute Möglichkeit, Ihr Kellerfenster vor Schädlingen, Schmutz und Ablagerungen zu schützen. Besonders wenn sich ein Lichtschacht über dem Kellerfenster befindet, ist ein Insektenschutzgitter empfehlenswert. Ansonsten kann der Insektenschutz auch direkt über einen Spannrahmen am Kellerfenster bestellt werden.

Farben

Kellerfenster gibt es in einer Vielzahl von Farben, die zu jedem Stil und jeder Ästhetik passen. Kunststoff-Kellerfenster sind oft mit Dekorfolien ausgestattet. Auf diese Weise muss ihr Kunststoff-Kellerfenster nicht zwingend weiß sein, sondern kann in den Farben der RAL-Palette foliert werden, während Holzfenster mit Lacken und Lasuren behandelt werden können. Aluminiumfenster werden oft mit Pulverlacken beschichtet, um die gewünschte Farbe zu erhalten. Diese Färbetechniken lassen die Fenster nicht nur attraktiver aussehen, sondern erhöhen auch ihre Langlebigkeit. So können Sie sich beispielsweise ein Kellerfenster in Braun, ein Kellerfenster in Anthrazit oder ein Kellerfenster in Grau konfigurieren.

Klicken Sie im Konfigurator dazu einfach die entsprechenden Felder an und fügen Sie Ihrer Auswahl hinzu. Die Preise werden dabei stets auf der linken Seite für Ihre aktuelle Bestellung angezeigt.

Weitere Optionen für Ihre Kellerfenster

Kellerfenster Preise

Folgende Faktoren beeinflussen die Preise Ihres Fensters:

  • Öffnungsmechanismus (Dreh-/Kippfunktion)
  • Anzahl der Flügel
  • Maße
  • Ausstattung und Zubehör (Beschlag etc.)

Bei der Wahl des Materials für Ihre Kellerfenster gibt es einige Möglichkeiten: Kunststoff ist in der Regel am günstigsten, während Holzrahmen eine höhere Haltbarkeit bieten. Für beste Qualität und langlebige Ergebnisse könnten Kombinationsprofile für Sie interessant sein. Außerdem ist es wichtig zu entscheiden, ob Öffnungsmechanismen anstelle von Festverglasungen eingebaut werden sollen; Dreh-Kipp-Mechanismen werden von Hausbesitzern aufgrund ihrer einfachen Bedienung und attraktiven Ästhetik bevorzugt.

Preisfaktor: Größe und Ausstattung

Die Größe ist ein wichtiger Faktor, den es zu berücksichtigen gilt. Je größer Ihr Kellerfenster ist, desto höher sind die Kosten - da die meisten dieser Fenster jedoch im Vergleich zu anderen Fenstern in einem Haus traditionell recht klein sind, sollte der Preis nicht allzu hoch sein. Erstellen Sie Ihr Kellerfenster nach Maß in unserem Konfigurator. Auch bei der Ausstattung können Sie bei diesem Fenstertyp sparen, denn es benötigt in der Regel weder Außenschwellen noch Sprossen oder Sonnenschutz.

Mit Isolierverglasung lässt sich die Energieeffizienz deutlich verbessern. Eine gute Isolierverglasung mit mehreren Scheiben sorgt für hohen Wärmeschutz ohne Wärmebrücken. Trotz höherer Preise sparen Sie mit einer erhöhten Dämmung auf lange Sicht Geld, da Sie einerseits Energiekosten sparen und andererseits mit einer KFW Förderung von Zuschüssen und Fördergeldern profitieren können.

Kellerfenster Preise & Kosten

Fenstergröße Preis
50 x 50 cm ab 29 €
60 x 40 cm ab 98 €
80 x 50 cm ab 105 €
80 x 60 cm ab 109 €
90 x 60 cm ab 114 €
100 x 50 cm ab 109 €
100 x 60 cm ab 114 €
100 x 80 cm ab 128 €

Die gängigsten Größen finden Sie auch vorgefertigt unterhalb des Artikels.

Kellerfenster mit Lichtschacht

Bei der Auswahl der Größe Ihres Kellerfensters mit Lichtschacht ist es wichtig, sowohl die Größe als auch die Form der Öffnung zu berücksichtigen. Sie sollten sicherstellen, dass die Öffnung des Lichtschachts groß genug ist, um ausreichend natürliches Licht in Ihre Kellerräume hereinzulassen. Gleichzeitig muss darauf geachtet werden, dass die Lichtschachtwände einen sicheren Rahmen um das Fenster bilden. Außerdem sollten Sie überlegen, wie viel Isolierung Sie für den Bereich benötigen. Eine energieeffiziente Verglasung kann dazu beitragen, dass es in Ihrem Haus im Winter wärmer und im Sommer kühler ist, wodurch Sie langfristig Energiekosten sparen. Wenn Sie schließlich einen Lichtschacht vor Ihrem Fenster anbringen, achten Sie aus Regenschutzgründen darauf, dass die Oberkante etwas höher als der Boden liegt oder eine Versickerungsschicht hat, damit kein Wasser hineinlaufen kann.

Sicherheit für Fenster im Souterrain

Kellerfenster sind besonders anfällig für Einbruchsversuche und Vandalismus. Um Ihr Kellerfenster zu sichern, kann der Einbau von speziellem Sicherheitsglas, Alarmanlagen und Gittern helfen, Ihr Haus vor Eindringlingen zu schützen. Sicherheitsglas ist äußerst bruchfest, während Alarmanlagen darauf ausgelegt sind, Manipulationen von außen zu erkennen. Es besteht auch die Möglichkeit eine Sicherheitsbeleuchtung mit der Alarmanlage zu koppeln, um Einbrecher abzuschrecken, indem sie ihre Versuche in der Nacht beleuchtet. Gitter bieten eine zusätzliche Sicherheitsebene, da sie es potenziellen Einbrechern erschweren,  in Ihre Kellerräume einzudringen.

Hier sind einige Möglichkeiten aufgelistet, wie Sie ihr Kellerfenster absichern können.

  • Sicherheitsglas: Hochgradig widerstandsfähig gegen Bruch und andere Schäden durch Einbruchsversuche.
  • Alarmanlagen: Erkennt Manipulationen von außen. Hierbei wird zum Beispiel ein Draht in die Verglasung eingebaut, der bei gewaltsamem Bruch einen Alarm auslöst. 
  • Sicherheitsbeschläge: In unserem Konfigurator können Sie zusätzliche Sicherheitsbeschläge hinzufügen, dies erschwert einen Einbruch maßgeblich. 
  • Gitter: Bieten eine zusätzliche Sicherheitsebene, die es potenziellen Einbrechern erschwert, durch ein Kellerfenster einzudringen. Entweder als Gitterrost für den Lichtschacht oder als Fenstergitter vor dem Fenster. Eine Gitterrostsicherung schützt das Kellerfenster zusätzlich.
  • Sicherheitsbeleuchtung: Beleuchtet Eindringlinge, die versuchen, nachts einzudringen, und dient als Abschreckung. 

Hilfe für Heimwerker

Aufmaß, Laibung, Wasserwaage: Nicht jeder ist der geborene Heimwerker und mit dem Einbau von Fenstern vertraut. Darüber hinaus ist es nicht damit getan, das Kellerfenster einfach in das Mauerwerk einzusetzen, denn es muss abgedichtet und schließlich auch gesichert werden. fensterversand.com stellt daher eine Hilfe-Rubrik zur Verfügung, die detaillierte Anleitungen zum Fenstertausch im Altbau und Neubau bietet. Denn ein falsch eingebautes Kellerfenster kann schnell zu Schäden im Haus führen.

Standardmaße Kellerfenster

Hier finden Sie die beliebtesten Kellerfenstergrößen direkt für Sie vorkonfiguriert.

ab 22 ab 29
Mehr erfahren Konfigurieren
30-Tage-Bestpreis*: 19,99 €
ab 79 ab 105
Mehr erfahren Konfigurieren
30-Tage-Bestpreis*: 73,30 €
ab 82 ab 109
Mehr erfahren Konfigurieren
30-Tage-Bestpreis*: 75,80 €
ab 74 ab 98
Mehr erfahren Konfigurieren
30-Tage-Bestpreis*: 68,31 €
ab 85 ab 114
Mehr erfahren Konfigurieren
30-Tage-Bestpreis*: 79,14 €
ab 85 ab 114
Mehr erfahren Konfigurieren
30-Tage-Bestpreis*: 79,14 €
ab 96 ab 128
Mehr erfahren Konfigurieren
30-Tage-Bestpreis*: 89,13 €
ab 82 ab 109
Mehr erfahren Konfigurieren
30-Tage-Bestpreis*: 75,80 €
nach oben