Kostenlose Service Hotline 0711 860 600
Heute von
8:00 bis 18:00 Uhr erreichbar
Zertifiziert
durch Trusted Shops
x

Fensterbeschläge activPilot von Winkhaus

Fensterbeschläge

Fensterbeschläge werden in verschiedenen Ausführungen hergestellt und unterscheiden sich hinsichtlich Struktur, Farbe oder Materialauswahl. Beschläge für Fenster und Türen sind sicherheitsrelevante Elemente, die der Wohnung oder dem Haus die notwendige Stabilität geben.

Neuartige Verschlusssysteme, die leicht zu justieren sind, Energieeinsparung durch eine Mehrfachspaltlüftung und ein hochqualitatives Design sind nur einige der Neuerungen der Firma Winkhaus. Verschiedene Systeme, die jederzeit nachrüstbar sind, gewährleisten mindestens eine Basissicherheit für Ihre Fenster und Balkontüren.


Individueller Schutz

Das modulare Rahmenteilkonzept ermöglicht ein individuelles Maß an Sicherheit. Die hochwertige Solidität wird auch durch das RAL Gütezeichen für Schlösser und Beschläge dokumentiert. Mit geringem Aufwand sind Sicherheitsstufen anpassbar und je nach System bis RC 2 (vormals WK 2) aufrüstbar.

Sicherheitsschließstück

Leichte Justierung

Der activPilot Fensterbeschlag verfügt über ein neuartiges Verschlusssystem, das auf einem neuen Achtkant-Sicherheitsschließzapfen basiert. Dieser lässt sich von Hand verstellen und ermöglicht eine einfache Regulierung des Dichtschlusses. Falzlufttoleranzen werden weitgehend automatisch aufgefangen.

Sicherheitsschließzapfen

Hohe Qualität

Das hohe Qualitätsniveau des Winkhaus activPilot Beschlags wird durch die RAL-Lebensdauerprüfung dokumentiert. Es gibt Ihnen die Sicherheit, ein langlebiges Qualitätsprodukt zu erwerben.

Fenster Eckumlenkung

Energieeinsparung

Die Mehrfachspaltlüftung ermöglicht unterschiedliche Kippweiten des Flügels und damit eine schnelle, leicht regulierbare Lüftungseinstellung. So wird eine dauerhafte Frischluftzufuhr ohne signifikanten Energieverlust ermöglicht. Das schützt nicht nur Ihre Gesundheit, sondern auch Ihr Portemonnaie.

Winkhaus Mehrfachspaltlüftung

Schönes Design

Das ansprechende Design der Beschlagelemente verleiht Fenstern das gewisse Etwas und hebt sie positiv vom Durchschnitt der Massenware ab.

Fenster Beschlagselemente

Flexible Nachrüstung

Das innovative Baukastensystem des activPilot lässt sich leicht erweitern und ermöglicht dabei zusätzliche Funktionen.

Winkhaus Fensterbeschlag Detailansicht

Sicherheitsklassen

Basissicherheit

Die Basissicherheit stellt den Standardbeschlag dar. Hierbei kommt ein Schließstück unten im Fenster zur Ausführung. In dieses Schließstück verriegelt ein Schließzapfen. Je nach Größe werden mindestens drei weitere Standartschließstücke montiert.

Basis Sicherheitsbeschlag

RC 1 N ( WK1 ) nach DIN EN 1627

Die Sicherheitsstufe RC 1 N ( WK1 ) nach DIN V ENV 1627 stellt eine DIN- geprüfte Sicherheitsstufe dar. RC 1 N ( WK1 ) steht für Widerstandsklasse 1. Hierbei werden sowohl die Griffseite als auch die Bandseite oben und unten mittels eines Sicherheitsschließstückes und Sicher- heitsschließzapfens gesichert. Weiterhin beinhaltet der Beschlag einen Aufbohrschutz und eine Niveauschaltsperre. Für diesen Beschlag wird die Verwendung von Verbundsicherheitsglas 8mm außen empfohlen. Ebenfalls kommen zwei weitere Standard- schließstücke rechts und links zur Ausführung.

WK1 Beschlag

RC 2 N ( WK2 ) nach DIN EN 1627

Die Sicherheitsstufe RC 2 N ( WK2 ) nach DIN V ENV 1627 stellt eine DIN- geprüfte Sicherheitsstufe dar. RC 2 N ( WK2 ) steht für Widerstandsklasse 2. Hierbei werden sowohl die Griffseite als auch die Bandseite oben und unten mittels Sicherheitsschließstück und Sicherheitsschließ- zapfen gesichert. Je nach Fensterhöhe bzw. Fensterbreite werden zusätzlich Mittelverriegelungen eingesetzt. Weiterhin beinhaltet der Beschlag einen Aufbohrschutz und eine Niveauschaltsperre jedoch keinen abschließbaren Fenstergriff. Für diesen Beschlag wird die Verwendung von durchwurfhemmendem A3-Glas außen empfohlen.

WK2 Beschlag

Winkhaus & ActivPilot

Fensterbeschläge


Sicherheits-Fensterbeschlag der Firma Winkhaus

Nicht nur die optimale Verglasung ist ein Sicherheitsmerkmal für ein Fenster, vor allem der Beschlag erweist sich als wichtiger Faktor für ein hochwertiges Fenster. Der mutmaßliche Einbrecher bevorzugt es, das Fenster mit einem Hebel oder einer Brechstange "leise" zu öffnen, anstatt die Glasscheibe mit lautem Lärm zu zerstören. Der Winkhaus-Beschlag Activpilot ist ein überaus hochwertiger Sicherheits- Beschlag, der einen hohen Bedienkomfort des Fensters aus PVC ermöglicht. Darüber hinaus erreicht er die Sicherheitsstufen RC 1 (vormals WK 1) beziehungsweise RC 2 (vormals WK 2). Diese Beschlagstechnik ist so hochwertig, das die höheren Sicherheitsstufen sogar zu einem späteren Zeitpunkt nachgerüstet werden können - Qualität made in Germany macht es möglich!


Markenbeschlag ActivPilot

Serienmäßig werden unsere hochwertigen Aluplast Fenster mit dem Fensterbeschlag ActivPilot von Winkhaus ausgestattet. Der ActivPilot besteht aus einem Basismodell, das je nach Sicherheitsanforderungen problemlos auf die Sicherheitsstufen RC 1 (vormals WK 1) oder RC 2 (vormals WK 2) aufgerüstet werden kann. Der AktivPilot ist somit die perfekte Kombination aus hohem Bedienkomfort und höchster Beschlagsicherheit. Sichere Fenstergriffe von deutschen Markenherstellern bieten darüber hinaus zusätzlichen Schutz vor Einbruch.

Einbruchschutz im Online-Fenstershop

Das online Portal fensterversand.com bietet diverse Optionen, mittels derer Kunststofffenster individuell mit einer Fensterbeschlags-Technik ausgerüstet werden können, wodurch Einbrüche deutlich erschwert werden. Der Nutzer kann sich umfassend auf den Informationsseiten des Fenster- Online- Shops über die verschiedenen Sicherheitsstufen des Fensterbeschlags ActivPilot von Winkhaus informieren, bevor er im Konfigurator seine individuelle Online Bestellung für das Kunststofffenster mit Sicherheitsbeschlag oder Beschlag Activpilot aufgibt.

Beschlagtypen

Energieeffizienz

In der heutigen Zeit gibt es eine Reihe von Innovationen bezüglich des Fensterbaus. Neue ökologische Vorschriften und steigende Energiepreise zwingen Haus- oder Wohnungsbesitzer zu mehr Energieeffizienz, sodass moderne Fenstermodelle den aktuellsten Wärmedämmstandards entsprechen sollten. Fensterbeschläge spielen dabei eine übergeordnete Rolle, denn sie sorgen für die richtige Stabilität des Rahmengestells. Es gibt verschiedene Arten von Fensterbeschlägen. Drehkippbeschläge, Parallelschiebe-Kippbeschläge, Parallelschiebebeschläge sowie Schwingbeschläge sind nur einige Ausführungsvarianten.

Wendebeschläge

Fenster mit Wendebeschlag

Eine elegante Variante zum Öffnen eines Fensters bieten Wendebeschläge, die so an dem Rahmen montiert werden, dass sich das Fenster wenden lässt und somit um bis zu 90 Grad gedreht werden kann. Hierbei ist das Fenster durch Beschläge an zwei gegenüberliegenden Punkten befestigt, sodass es sich einfach zur Seite kippen lässt. Dies Art Fensterbeschlag bietet variable Lüftungsmöglichkeiten.

Parallel-Schiebebeschläge

Ein weiteres Modell für Fensterbeschläge sind Parallel-Schiebeschläge, die so angebracht werden, dass sich das Fenster nicht nach vorne öffnet, sondern ganz einfach zur Seite parallel verschieben lässt. Dies führt dazu, dass eine größere Durchgangsbreite vorhanden ist, da das Fenster beim Öffnen nicht in die Wohnung hinein ragt. Die zugehörigen Beschläge können für Holz-, Kunststoff oder Metallfenster verwendet werden. Auf Kugelrollen gelagerte Scherenlaufwerke ermöglichen das problemlose Öffnen des Fensters. Für Fensterbeschläge sind in der Regel zugehörige Sicherheitselemente einsetzbar, die dafür sorgen, dass Einbrecher ferngehalten werden. Spezielle Rahmenvorrichtungen oder Kippsicherungssystem können hierbei verwendet werden.

Drehkippbeschläge im Überblick

Ein Klassiker unter den Beschlagtypen sind die Drehkippbeschläge, die sehr häufig bei Wohnungen oder Häusern zum Einsatz kommen und unter anderem dafür sorgen, dass die Kälte draußen und die Wärme drinnen bleibt. Sie können als verdeckt liegende oder auch sichtbare Beschlagsysteme geordert werden. Beim ersteren Modell sind die Fensterbeschläge nicht zu erkennen, nur der Fenstergriff ist an der Front angebracht, um das Fenster öffnen oder schließen zu können. Diese Variante ist äußerst beliebt, da sie durch ein ansprechendes Design verfügt, bei dem das Fenster mit Rahmen und Scheibe im Vordergrund steht und nicht durch Metallbeschläge für einen optischen Mangel sorgen.

Die Fenster können zum Beispiel aus Holz, Kunststoff oder Aluminium hergestellt werden, auch hochwertiger Edelstahl bietet eine gute Alternative, die jedoch kostenintensiver ist. Fensterbeschläge wie Eck- und Scherenlagern werden in das jeweilige Fenstermodell eingebaut und garantieren sicheres Öffnen und Schließen des Fensters. Sie können aus verschiedenen Metallen hergestellt werden, wobei in der Regel Messing verarbeitet wird.

War diese Produktbeschreibung für Sie hilfreich?
1
2
3
4
5
(123 Bewertungen , Ø 4.1)

Online-Preisvorteil* -35%
+ Nur bis 18.12.2017 zusätzlich -10% auf alles
* gegenüber unseren Offline-Bestellpreisen
Online-Preisvorteil* -35%
+ zusätzlich -10% auf alles Nur bis 18.12.2017
* gegenüber unseren Offline-Bestellpreisen
Online-Preisvorteil* -35%
+ zusätzlich -10% auf alles Nur bis 18.12.2017
* gegenüber unseren Offline-Bestellpreisen