Haustüren

Haustüren

Individuell gestaltete Haustüren sind nicht nur der Eingang zu einem beliebigen Gebäude, sondern das Tor zum eigenen Traumhaus. Sie sind die ersten Bauelemente, die an einem Haus wahrgenommen werden und dabei gleichermaßen Bauteil als auch optisches Statement des Eigentümers. Denn jede moderne Haustür vereint ein perfektioniertes Sicherheitssystem mit flexibler Mechanik und Ästhetik. Neben einem ansprechenden Design müssen sie auch beste Leistungen in den Bereichen Wärmedämmung, Sicherheit und Schallschutz erbringen. Und das alles zu einem guten Preis.

Kunststoff Haustüren

Kunststoff Haustüren

Kunststoff zeichnet sich durch seine hervorragenden Wärmedämmwerte aus. Das Preis-Leistungsverhältnis ist gegenüber den anderen Materialien unschlagbar. Kunststoff kann auch mit Holzoptik ausgeführt werden.

Kunststoff Haustüren »

Holz Haustüren

Holz Haustüren

Es stehen die Holzarten Kiefer, Meranti, Lärche und Eiche zur Auswahl, die mit etlichen Lasuren dem persönlichen Geschmack angepasst werden könne. Die Oberflächen sind veredelt und garantieren eine lange Lebensdauer.

Holz Haustüren »

Aluminium Haustüren

Aluminium Haustüren

Aluminium verfügt über hervorragende Materialeigenschaften. Außerdem bietet Aluminium eine hochwertige, exklusive Oberfläche und ist nahezu wartungsfrei. Für die farbliche Gestaltung stehen diverse Farbtöne zur Verfügung.

Aluminium Haustüren »

AUSSTATTUNGEN FÜR ALLE HAUSTÜREN

Ausstattungen und weitere Optionen für Ihre Haustüren


Mit Oberlicht

Mit Oberlicht
Mit Oberlicht

Nach Maß

Maßanfertigung
Nach Maß

Mit Seitenteilen

Mit Seitenteilen
Mit Seitenteil

Nach außen öffnend

Nach außen öffnend
nach außen öffnend

Farbvielfalt

Farbvielfalt
Farbauswahl

Das beste Material

Um Haustüren exakt planen zu können, benötigt man die passenden Maße. Der nächste Schritt ist indes sowohl eine Frage des Geschmacks wie auch der Anforderungen an die Haustür selbst. Denn die zur Auswahl stehenden Materialien Holz, Aluminium und Kunststoff verfügen allesamt über einzigartige Eigenschaften, die je nach Einsatzzweck individuelle Schwerpunkte setzen. Obwohl die farbliche Gestaltung heute dank spezieller Beschichtungstechnik selbst bei Kunststoff kein Problem mehr darstellt, ist die Optik noch immer ein wichtiges Kriterium.

So warten Kombinationen verschiedener Werkstoffe, die mit einem Glaseinsatz oder modernen Griffen das Design der Haustüren besonders vielfältig gestalten. Neben der Optik sind bei der Wahl der richtigen Haustür weitere Merkmale zu beachten.

So müssen Haustüren unter anderem Sicherheit bieten, gut isolieren und vor allem langlebig sein. Die hohe Lebensdauer ist dank bester Qualität von fensterversand.com garantiert: Gewisse Modelle benötigen dabei allerdings mehr Pflege als andere.

Holz - warme Optik und natürlicher Charme

Besonders bei Haustüren aus Holz ist die richtige Pflege unabdingbar. Der natürliche Werkstoff, der mit hervorragender Wärmedämmung und Stabilität glänzt, lässt sich so durch die passende Lasur nicht nur farblich gestalten, sondern profitiert auch in Puncto Witterungsbeständigkeit.

Bereits der natürliche Charakter und die warme Optik, die Produkte aus Holz mit sich bringen, entschädigen dabei für jeglichen Aufwand, der betrieben werden muss, um diese Eigenschaften möglichst lange zu erhalten.

Haustüren aus Vollholz

Hinzu kommt die leichte Bearbeitung des Materials. Als formbares Material lässt sich Holz ohne große Mühen verzieren oder farblich neu gestalten. Auf diese Weise wird jede Haustür zum individuellen Einzelstück.

Haustüren aus Holz werden meist mit einem Stahlkern versehen, der Sicherheit und Stabilität zusätzlich verbessert sowie den Schutz vor Einbrechern maximiert.

Die folgenden Holzarten sind standardmäßig für die Bereiche Fenster und Türen erhältlich:

  • Kiefer
  • Meranti
  • Lärche
  • Eiche

Für Haustüren von fensterversand.com werden selbstverständlich nur Hölzer der Güteklasse A verwendet, die bereits vor der Auslieferung der Tür durch eine Lasur wetterfest gemacht werden. Die farbliche Gestaltung geschieht durch Acryl-Lack und ist bei diesem Werkstoff ebenso variabel wie die Auswahl an unterschiedlichen Ausführungen.

Zur Verfügung stehen Modelle, die ein klassisches bzw. modernes Design vertreten. Dabei kann zwischen Haustüren mit oder ohne Glaseinsatz gewählt werden. Die Anordnung eventueller Verglasung bleibt dabei dem eignen Geschmack überlassen und bietet eine große Auswahl an Formen und Glas-Arten.


Kunststoff und Aluminium - moderne Technik trifft schickes Design

Den individuellen Gestaltungsmöglichkeiten von Glaseinsatz und Design sind auch bei Haustüren aus Kunststoff und Aluminium keine Grenzen gesetzt. Dank moderner Technik stehen Türen aus Alu bzw. Kunststoff den positiven Eigenschaften von Holz in nichts nach und überzeugen indes mit einem geringen Pflegeaufwand.

Türen und Fenster aus Kunststoff erreichen z.B. beste Werte in der Kategorie Wärmedämmung und glänzen durch eine robuste Beschaffenheit, die zuverlässig vor Wind und Wetter schützt.

Das Angebot verschiedener Mehr-Kammer-Profile verbessert dabei die wärmedämmenden Eigenschaften einer Kunststoff-Tür; und in Verbindung mit der passenden Verglasung können Haustüren geschaffen werden, die geltende Standards für Passivhäuser erfüllen. Energiesparen war noch nie so einfach.
Aluminium hingegen kann dank spezieller Profile die durch den Baustoff gegebenen Nachteile in der Wärmedämmung ausgleichen. Diese sind ebenfalls nach dem Mehrkammer-Prinzip aufgebaut und im Innenraum mit einer Schaumfüllung abgedichtet.

Die Stabilität des ultraleichten Metalls ist ebenfalls beachtlich und bietet hervorragenden Schutz gegen unerwünschten Besuch sowie schlechte Witterung. Entscheidet man sich für ein zusätzlich montiertes Vordach, werden Haustür und Bewohner auch bei schlechtem Wetter geschützt.

Kunststoff Haustüre mit Glaselement mittig

Dieses hält Regen und Schnee vom Eingang fern, schont dadurch die Haustür und erlaubt es den Bewohnern, etwas länger nach dem Schlüssel zu suchen, ohne verregnet ins Haus zu schreiten. Gleichzeitig vermeidet man im Winter vereiste Flächen vor der Haustür und mindert so das Risiko eventueller Stürze von Bewohnern oder Besuchern.

In Bezug auf die farbliche Gestaltung bietet Holz noch immer die größte Vielfalt, doch auch Kunststoff und Aluminium müssen heute nicht mehr in schlichtem Weiß oder Anthrazit verbaut werden.

Durch speziell entwickelte Beschichtungsverfahren kann bei diesen Werkstoffen auf die gesamte RAL-Farbpalette zugegriffen werden. Dadurch setzen Haustüren aus Kunststoff farbliche Akzente an der Fassade oder bestechen – wenn gewünscht – in Holz-Optik.

Verglasung - Die große Vielfalt von Sicherheit bis Sichtschutz

Die Verglasung ist sowohl Teil des Designs als auch wichtiger Bestandteil der Funktionalität von Haustüren. Je nach Geschmack fällt hier die Entscheidung zwischen Klarglas, Ornamentverglasung und Verbund-Sicherheitsglas. Letzteres besteht aus mehreren Scheiben, die durch eine Folie miteinander verbunden sind.

Diese Folie wird mittels Druck und Hitze zwischen den Scheiben eingebracht und sorgt zum einen für ein vermindertes Verletzungsrisiko und zum anderen für einen zuverlässigen Einbruchschutz. Die Scheibe zerfällt beim Bruch nicht in einzelne, scharfkantige Scherben und kann nur schwer durchstoßen werden.

Backsteinfassade kombiniert mit Weiß

Das Glas hat aufgrund der hohen Stoß- und Schlagfestigkeit eine gute einbruchhemmende Wirkung. Dieser Effekt wird zusätzlich durch die reißfeste Folie zwischen den Scheiben unterstützt, die das Durchdringen der Verglasung effektiv erschwert.

Nicht selten sind moderne Haustüren mit einer großzügigen Glasfüllung ausgestattet, die den Raum hinter der Tür in ein natürliches Licht taucht sowie die Sicht nach außen ermöglicht. Will man sich jedoch vor neugierigen Blicken schützen, ist Milchglasfolie ein nützliches Zubehör.

Sie beeinflusst den Lichteinfall durch die verglasten Flächen kaum und bietet dennoch besten Sichtschutz. So muss man weder auf einen hellen Vorraum noch auf die nötige Privatsphäre verzichten.

Eine sog. Spiegel- oder Spionfolie ermöglicht indes den Sichtschutz von außen, während man von innen ungehindert nach draußen blicken kann.

Die Dekorfolien sind einfach am Glas anzubringen und bieten nicht nur Sichtschutz, sondern dienen auch – je nach Produkt und Ausführung – als kunstvoller Blickfang.

Griffe - funktional und schick

Optisch ansprechend sind auch die zur Auswahl stehenden Griffkombinationen. Haustüren verfügen in der Regel über Außengriffe sowie Türdrücker auf der Innenseite.

Beide Bauteile sind in unterschiedlichen Ausführungen erhältlich, die je nach Haustüren-Modell und persönlichem Geschmack gestaltet sein können.

Für den Außenbereich sind Stangen- oder Bügelgriffe aus mattem bzw. glänzendem Edelstahl sehr beliebt.

Fensterversand.com bietet hier eine große Auswahl verschiedenster Formen: Von schnurgerade bis kunstvoll geschwungen können individuelle Wünschen jederzeit realisiert werden. Zudem erstreckt sich das Angebot von rundlichen bis zu kantigen Formen.

Als wahrer Klassiker wartet der runde bzw. zylindrische Kugelknopf, der für viele Haustüren-Modelle im Sortiment erhältlich ist. Innendrücker für Haustüren sind ebenfalls in mehreren Designs auswählbar.

Ob Produkte mit Langschild oder einfache Drücker mit separater Schutzrosette: jeder Anspruch kann mit stilvollen und funktionalen Modellen gedeckt werden. Für alle, die besonderen Wert auf Sicherheit und moderne Technik legen, warten biometrische Fingerprint-Öffner sowie Türschlösser mit Zahlenkombination.

Auf diese Weise kann kein Schlüssel gestohlen werden und nur wer per Fingerabdruck im System hinterlegt ist, bzw. wer die Kombination der Haustür kennt, kann sich Zutritt zum Gebäude verschaffen.

Umfassende Infos zu unseren Haustürsystemen

Sichere Haustüren mit dem richtigen Zubehör

Obwohl der Großteil der Einbrüche auch im vergangenen Jahr über die Fenster stattfand, ist es schon immer eine der wichtigsten Aufgaben von Haustüren, die Sicherheit der Bewohner zu gewährleisten. Dank einer stabilen Rahmenkonstruktionen – teilweise mit Stahlkern verstärkt – und der Möglichkeit einer einbruchhemmenden Verglasung, ist der grundsätzliche Schutz vor ungebetenen Besuchern bereits gewährleistet.

Wer jedoch tiefergehende Sicherheitsmaßnahmen für seine Haustür oder auch für Nebeneingangstüren installieren möchte, entscheidet sich für eine Bandseitensicherung sowie eine aufgerüstete Verriegelung. Mit diesen Produkten ist die Sicherheit zu jeder Zeit garantiert.

Die Bandseitensicherung sorgt dafür, dass Haustüren nicht nur über das Schloss vor Angriffen geschützt sind. Oft als Sicherheitsrisiko vernachlässigt, machen es ungesicherte Türbänder möglich, die Haustür aufzuhebeln.

Ein potentieller Einbrecher muss sich also nicht mit der Verriegelung beschäftigen, da er die Haustür einfach und schnell aus den Angeln heben kann. Dieses Aufhebeln wird mit Hilfe von Hintergreifhaken, die bei geschlossener Tür einen stabilen Dorn im Türblatt verankern, effektiv verhindert.

Die Bandseitensicherung selbst ist zwar ein wirksamer Einbruchschutz, jedoch sollte mit einer solchen Sicherung nicht bei der Verriegelung gespart werden. Von der 3-Punkt-Hakenverriegelung über eine 7-fach Verriegelung mit Sperrbügel bis hin zur Automatikverriegelung mit Schwenkriegel findet sich in diesem Bereich für jedes Sicherheitsprofil die passende Verriegelung.

So beißt sich auch der hartnäckigste Einbrecher die Zähne aus und Leben sowie Eigentum sind hinter soliden und einbruchsicheren Haustüren optimal geschützt.

Der Haustürkonfigurator – mit wenigen Klicks zur Wunschtür

Der Haustürkonfigurator von fensterversand.com bringt Ordnung in die vielfältigen Modelle und Eigenschaften der angebotenen Haustüren. Hier wird mit einfachen Klicks jede Anforderung individuell dem Wunschprodukt hinzugefügt. Begonnen bei der Wahl des Materials – das bereits die Auswahl an Modellen beeinflusst – über die Farbe bis zur Drehrichtung der Haustüren werden hier individuelle Türen erstellt.

Die zur Verfügung stehenden Modelle werden indes bildlich dargestellt, so dass die optischen Eigenschaften jederzeit sichtbar sind und direkt in den Entscheidungsprozess einfließen können.

Ein sehr wichtiges Kriterium bei der Bestellung von Haustüren sind die richtigen Maße. Höhe und Breite müssen also genau bekannt sein, bevor sie in die entsprechenden Felder eingetragen werden. Die Werte bestimmen das Gesamtmaß der Haustür und sind fortan in der Auswahl zu sehen. Im nächsten Schritt können eine eventuelle Verglasung, Türbänder sowie Verriegelung und Griffe bestimmt werden.

Moderner Eingangsbereich

Die gewählten Elemente werden zu jeder Zeit angezeigt, wodurch jederzeit der Überblick über Design und Funktionen der Haustür gewahrt wird. Ist der Prozess abgeschlossen, genügt ein einfacher Mausklick, um die Bestellung abzuschicken.

Die Montage von Haustüren kann jeder handwerklich begabte Bauherr problemlos selbst durchführen. Jedoch stellt fensterversand.com gerne den Kontakt zu kompetenten Unternehmen aus der Region her, wenn ein Profi zur Montage gewünscht wird.

Einfach Haustüren online bestellen bei fensterversand

Haustüren online bestellen

War diese Produktbeschreibung für Sie hilfreich?
1
2
3
4
5
(106 Bewertungen , Ø 4.6)