Haustür elektrischer Öffner

Online-Preisvorteil

35%

+ zusätzlich

Rabatt
AUF
ALLES

Nur heute Nur bis

Haustür elektrischer Öffner

Eine Haustür, in die ein elektrischer Öffner integriert wird, ist die perfekte Wahl, wenn Sie besonderen Wert auf Sicherheit und technischen Komfort legen. Elektronische Türöffner erleichtern den Alltag und erhöhen sowohl das Sicherheitsniveau als auch den Wohnkomfort. Ein elektrischer Öffner lässt sich für Ihre neue Haustür im Konfigurator von fensterversand.com individuell wählen. Ob über die Gegensprechanlage per Knopfdruck, mit biometrischem Fingerprint-Öffner oder als Türschloss mit Zahlenkombination – öffnen Sie Ihre Tür ab sofort bequem ohne Schlüssel.

Jetzt konfigurieren


Haustüren mit elektrischem Öffner

Ein elektrischer Öffner entriegelt via elektromagnetisches Signal die Schlossfalle an der Haustür. Diese Methode eignet sich, um den Zugang zu Gebäuden und Grundstücken kontrolliert zu regeln. Meist sind E-Öffner an einer Haustür mit einer Gegensprechanlage, Fingerprint-Öffnern oder Zahlenschlössern kombiniert. Gäste klingeln auf herkömmliche Weise und können sich über die Sprechanlage melden. Die Bewohner bzw. Pförtner bei öffentlichen Gebäuden oder Betrieben können die Eingangstür über einen Taster öffnen, ohne zur Haustür gehen zu müssen.

Aufgrund der Sicherheitsausstattung mit Fingerprint ist kein Schlüssel nötig und es erhalten nur Personen Zutritt, die im System per Fingerabdruck hinterlegt sind oder den Code kennen. Durch die integrierte Tagesfalle können Sie die Tür außerdem mit nur einem Handgriff auf „Durchgang“ stellen. So kann sie bequem ohne Schlüssel und ohne Code aufgedrückt werden.

Wie funktioniert eine Haustür mit E-Öffner?

Ein elektrischer Türöffner sorgt dafür, dass Sie Ihre Haustür aus der Ferne öffnen können. Die Schlossfalle wird über einen Taster angesteuert, der den Elektromagneten bedient. Dabei bewegt der Magnet einen Anker, der ein federbelastetes Schließblech freigibt. Dieses entriegelt letztlich die Schlossfalle. Sofern der Ansteuerstromkreis unterbrochen wird, drückt sich das Schließblech von der Feder wieder in die Ausgangsposition zurück. Beim Schließen der Tür läuft die Schlossfalle wieder zurück über das Schließblech. Die Falle wird danach durch das Blech festgestellt, im Fachjargon arretiert.

Der elektrische Impuls für den Mechanismus kann von verschiedenen Quellen kommen, bspw. von einer Gegensprechanlage, einem Fingerabdruckgerät oder einem Funksystem.

Wahlweise kann ein elektrischer Öffner mit Arbeitsstrom oder mit Ruhestrom betrieben werden. Modelle mit Arbeitsstrom bedienen die Eingangstür nur bei geschlossenem Stromkreis. Bei Stromausfall wird das Entriegeln verhindert. Ruhestrom-Modelle öffnen Türen auch bei unterbrochenem Stromkreis. Sie sind daher für Fluchttüren ideal. Beide Arten elektrischer Öffner sind für links wie für rechts angeschlagene Türen geeignet.

Einsatzmöglichkeiten für eine Haustür mit elektrischem Türöffner

Ein elektrischer Türöffner kann in den verschiedensten Bereichen eingesetzt werden. Typischerweise wird er in folgenden Einsatzgebieten verwendet:

  • Ein- oder Mehrfamilienhaus
  • Bürogebäude
  • Betriebsgebäude

Im privaten Bereich ist ein elektrischer Türöffner praktisch, um im Alltag Gästen und Besuchern bequem die Tür zu öffnen. Für den gewerblichen Bereich ist ein elektrischer Türöffner ebenfalls sinnvoll nutzbar. Er erleichtert beispielsweise dem Pförtner den Alltag, wenn Kunden, Besucher, Lieferanten und Co. der Zugang zum Gebäude gewährt werden muss.

Haustür mit E-Öffner nachrüsten

Soll ein elektrischer Türöffner bei einem Gebäude nachgerüstet werden, ist das grundsätzlich möglich, allerdings mit sehr hohem Bauaufwand verbunden. Je nach Lage und baulichen Gegebenheiten variiert der Aufwand für die Installation. Im Einfamilienhaus ist das Nachrüsten weniger knifflig als in der oberen Etage eines Mehrfamilienhauses. Grundsätzlich empfiehlt sich das Nachrüsten eines E-Öffners aufgrund des hohen Aufwands eher bei neuen Türen.

In jedem Fall muss ein Stromkabel bzw. ein Klingeldraht von der Sprechanlage – sofern Sie eine verwenden – zur Tür verlegt werden. Der bisherige Schließmechanismus wird durch eine Konstruktion mit einem Elektromagneten ausgetauscht. Dadurch kann die Haustür per Knopfdruck entriegelt werden.

Haustür mit E-Öffner bestellen auf fensterversand.com

Jetzt konfigurieren »

War diese Produktbeschreibung für Sie hilfreich?
1
2
3
4
5
(1 Bewertung , Ø 5.0)

nach oben