Aktion endet in 00d 00h 00m 00s
-25 % auf alles + bis zu 11 % Mengenrabatt!

Haustür in weiß mit Glas

Weiße Haustüren mit Glas sind zeitlos elegant und lassen sich optimal kombinieren. Sie passen zu reinweißen Wänden und Fassaden in Ecru, Eierschale oder hellem Grau. Genauso lassen sie sich mit Pastelltönen und auch kräftigeren Farben in Szene setzen. Dabei wirkt vor allem die Verglasung als gezielter Aufbruch der weißen Oberfläche und kann innerhalb der Tür als Stilelement oder als Seitenteil sowie Oberlicht eingesetzt werden. Die Haustür in Weiß mit Glas ist ein echter Allrounder.

Jetzt konfigurieren
Material

Weiß mit Glas – Varianten der klassischen Eingangstür

Eine Eingangstür in Weiß lässt sich auf verschiedene Arten mit Glas gestalten. Dabei kann zum einen die Sicht nach außen gewährt werden und andererseits der Raum hinter der Tür mit natürlichem Licht erfüllt werden. Folgende Varianten sind möglich:

  • Design der Haustür mit Glaseinsätzen im Türblatt
  • Verwendung eines Oberlichts
  • Platzierung eines Seitenteils
  • Einfassung der Tür in Glaselemente

Außerdem können je nach Raumverhältnissen natürlich auch Fenster in Weiß neben der Tür platziert werden, um für die passende Ausleuchtung mit natürlichem Tageslicht zu sorgen.

Als echter Allrounder ist die Haustür in Weiß mit Glas-Elementen besonders vielseitig.

Im Konfigurator lassen sich weiße Haustüren mit Glas besonders vielfältig auswählen. Egal ob Sicherheitsklassen, Materialien von Holz über Kunststoff und Aluminium oder auch Schließmechanismen, nahezu alle individuellen Wünsche sind umsetzbar.

Design

Möglichkeiten zur Umsetzung der Haustür in Weiß mit Glas

Eine Eingangstür in Weiß lässt sich auf verschiedene Arten mit Glas gestalten. Dabei kann zum einen die Sicht nach außen gewährt werden und andererseits der Raum hinter der Tür mit natürlichem Licht erfüllt werden. Folgende Varianten sind möglich:

  • Design der Haustür mit Glaseinsätzen im Türblatt
  • Verwendung eines Oberlichts
  • Platzierung eines Seitenteils
  • Einfassung der Tür in Glaselemente

Außerdem können je nach Raumverhältnissen natürlich auch Fenster in Weiß neben der Tür platziert werden, um für die passende Ausleuchtung mit natürlichem Tageslicht zu sorgen.

Oberlichter

Gerade wenn in der Breite kein Raum mehr vorhanden ist, um beispielsweise Seitenteile zu verwenden, bietet sich die Erweiterung nach oben an. Oberlichter können die Haustür in Weiß durch Glas ergänzen und bieten dann ein individuelles Design mit zusätzlichem Tageslicht-Einfall. Ein besonderer Vorteil des Oberlichts ist außerdem, dass es mit Öffnungsfunktion gewählt werden kann. In diesem Fall kann der Raum dahinter belüftet werden, ohne dass die Haustür offenstehen muss.

Seitenteile

Seitenteile können rechts oder links platziert werden. Besonders ansprechend kann aber auch eine Einfassung der Haustür in beidseitige Glaselemente wirken. Mit dem Konfigurator können diese völlig individuell angepasst werden, um den baulichen Gegebenheiten und dem persönlichen Geschmack gerecht zu werden.

Farbgestaltung

Vorteile der Haustür in Weiß mit Glaselementen

Einerseits bietet Weiß einen hohen Grad an Kombinationsfähigkeit und lässt sich mit jeglichen Pastelltönen und Farben gut zusammen in Szene setzen, um einen gezielten Kontrast zu erzeugen. Andererseits können auch sehr helle und weiße Fassaden damit ergänzt werden. In diesem Fall sollte die Haustür aber nicht schlicht Weiß gehalten werden, um die Optik nicht zu klinisch wirken zu lassen. Gerade Glas kann hier die Einheitlichkeit perfekt durchbrechen.

Glas bietet eine wunderbare Möglichkeit, den Raum hinter der Tür auszuleuchten und für natürliches Tageslicht zu sorgen. Auch ein Türmodell ohne integrierten Glaseinsatz kann durch ein Oberlicht für den gewünschten Lichteinfall sorgen. Insgesamt bietet sich über den Konfigurator auch für die Tür in Weiß eine breite Palette an Möglichkeiten zur Personalisierung, die nach und nach eingängig und leicht bedienbar ausgewählt werden können.

Verglasung

Hinweis zu Wärmedämmung und Einbruchschutz

Sowohl der Schutz vor unbefugten Zugriffen als auch die Energieeffizienz sind zunehmend wichtige Themen. Das gilt auch bei der Verwendung von Glaselementen. Sie sollten in diesen Bereichen immer an die Werte der Tür angepasst werden. Bei einer Haustür der gängigen Widerstandsklasse RC2 sollte beispielsweise Verbundsicherheitsglas (VSG) verwendet werden, um nicht am Glaselement eine Schwachstelle zu bieten. Dasselbe Prinzip des schwächsten Gliedes gilt auch bei der Wärmedämmung. Hier sollte ebenfalls einheitlich gearbeitet werden.

Individuelle Konfiguration

Weiße Haustüren mit Glas – klassisch und universell einsetzbar

Die Haustür in Weiß mit Glas ist ein Klassiker und Allrounder. Sie ist vielseitig konfigurierbar, besonders leicht zu kombinieren und vereint klare, schlichte Optik mit hellen Glaselementen. Diese können in der Eingangstür selbst enthalten sein und sie gleichzeitig auch durch Seitenteile oder Oberlicht nach oben oder zu den Seiten hin erweitern.

Haustüren in weiß mit Glas günstig online bestellen

Jetzt Haustür konfigurieren
nach oben