Die Details der Vordachkonstruktion

Sie wünschen sich ein Vordach über Ihrer Haustür und fragen sich vielleicht, wie ein derartiges Bauelement überhaupt montiert wird? Gerade Ziegelvordächer mit Holzgerüst wirken optisch häufig so, als wären sie ein untrennbarer Bestandteil des Hauses und schon immer da gewesen. Glücklicherweise muss das nicht immer der Fall sein, denn es ist sehr oft möglich, auch noch nachträglich eine Vordachkonstruktion und Eindeckung an einem bestehenden Haus anzubringen. Mit den nützlichen vorgefertigten Bausätzen von fensterversand.com steht Ihr Vordach im Nu!

Der Aufbau des typischen Vordachs

Vordächer bestehen immer aus zwei Elementen: Der Trägerkonstruktion, die das Gerüst bildet, und der Eindeckung. Beide Elemente können natürlich aus allerlei Material bestehen: Die beliebten modernen Vordächer aus Glas mit Aluminium oder Edelstahl können ebenso in diese beiden Teilelemente geordnet werden wie das traditionelle Holz-und-Ziegel-Vordach.


Die Vordachkonstruktion als Grundlage

Bei der Montage eines Vordachs wird zuerst die sogenannte Vordachkonstruktion montiert. Dabei handelt es sich um das Gerüst, das das eigentliche Dach trägt, sodass das gesamte Vordach am Ende robust sitzt.

Durch ihre hervorragende Statik sind ordentlich installierte Vordachkonstruktionen für Laien meist nicht mehr von fest im Haus integrierten Vorbauten zu unterscheiden.

Die Eindeckung – das eigentliche Dach

Auf der Dachkonstruktion sitzt schließlich die Eindeckung, also typischerweise entweder eine Aneinanderreihung von Ziegeln auf Dachpappe oder eine meist durchgehende Platte aus Glas.

Erst die Eindeckung führt den eigentlichen Zweck eines Vordachs aus, nämlich den Schutz des Eingangsbereichs vor der Witterung. Ohne sie hat die Halterung vielleicht noch einen optischen, aber keinen funktionalen Sinn mehr.

Wie ist eine Vordachkonstruktion organisiert?

Aufgrund ihrer tragenden Rolle am Vordach ist das Material von Vordachkonstruktionen von großer Bedeutung. Die Modelle von fensterversand.com bestehen grundsätzlich aus einem von drei Träger-Materialien:

  • Holz
  • Aluminium
  • Edelstahl

Üblicherweise werden hier Ziegel-Eindeckungen mit hölzernen Vordachkonstruktionen kombiniert, während Vordächer aus Glas auf Aluminium- oder Edelstahl-Trägern sitzen. Die Gründe dafür sind verschieden: Erstens unterstützt das jeweilige Material die entweder rustikale oder eher moderne Optik der jeweiligen Deckung.

Zweitens verziehen sich Hölzer bei starken Temperaturschwankungen geringfügig. Reihen aus einzelnen Ziegeln machen solche statischen Veränderungen nicht viel aus, doch massive Platten aus Glas können im Extremfall unter statische Spannung geraten – was die Wahrscheinlichkeit einer Beschädigung langfristig erhöht.

Vordachkonstruktionen für Glas-Deckungen sind meistens sehr schlicht: Oft reichen Reihen metallener Streben, die horizontal fest in der Wand verankert werden, gegebenenfalls mit Zwischenstreben oder Bodenstützen am anderen Ende der Glasfläche. Vordachkonstruktionen aus Holz bestehen hingegen eher aus einem komplexeren Geflecht aus Dachbalken.

Hier wird von Anfang an darauf geachtet, dass die einzelnen Elemente so angeordnet sind, dass sie den Verzug von Holz bei Temperaturschwankungen minimieren.

So gleichen sich die Kräfte, die auf die Dachlatten und Querbalken einwirken, aus. Ein hölzernes Vordach wird typischerweise an mehreren Stellen an der Hauswand verankert, zusätzlich zu eventuellen Bodenstützen.

Vordach Konstruktion

Vordach-Montage leicht gemacht: Alle Vordächer von fensterversand.com werden in praktischen Bausätzen geliefert, die mit der richtigen Anleitung selbst von Hobby-Heimwerkern verbaut werden können.

Die solide Grundlage für solide Vordächer

Aufgrund ihrer einfachen Struktur ist eine verglaste Vordachkonstruktion aus Alu oder Edelstahl in den meisten Fällen etwas einfacher zu installieren als eine hölzerne mit Ziegel-Deckung – doch beide Varianten sind mit einer guten Anleitung und etwas Hilfe auch für Laien leicht zu montieren.

Die Wahl des Materials bleibt im Endeffekt also jedem Hausbesitzer selbst überlassen und kann sowohl anhand ästhetischer als auch praktischer Überlegungen stattfinden. Eines bleibt sicher: Bei fensterversand.com findet sich für jeden Geschmack die richtige Vordachkonstruktion.

Das könnte Sie interessierenEingangsüberdachung|Vordächer Edelstahl|
War diese Produktbeschreibung für Sie hilfreich?
1
2
3
4
5
(3 Bewertungen , Ø 5.0)

nach oben