Heute von
8:00 bis 18:00 Uhr erreichbar
Zertifiziert
durch Trusted Shops
x
Ab sofort Montage einfach mitbestellen!

Ornament 504 – Wo liegen die Unterschiede?

Ornament 504 ist die Bezeichnung für ein besonders dekoratives Designglas. Es zählt zu den Ornament- und Strukturgläsern, die auch Gläser wie Silvit oder Mastercarré beinhalten. Wie alle Strukturgläser wird auch Ornament 504 in der Glaserei als Gussglas hergestellt. Es zeichnet sich aus durch seine vernebelte oder durch Wasserdampf weitestgehend blind gewordene Scheibenoptik. Das Designglas eignet sich daher für den Innenbereich und speziell für Räume, die Privatsphäre voraussetzen. Während andere Gläser durch Einschlüsse Strukturen auf der Außenseite erzeugen, ist der optische Effekt hier durchgängig.

Was ist bei der Auswahl von Ornament 504 und anderen Gläsern zu beachten?

Strukturglas Ornament 504 in Weiß

Jede Tür- oder Fensterart kann mit Ornamentgläsern ausgestattet werden. Die gewünschte dekorative Verglasung wird dabei außen auf die ursprünglichen Scheiben gesetzt. Auf diese Weise kann Ornamentglas mit jeder anderen Glasart kombiniert werden. Sei es Ornament 504 mit Sicherheitsglas, Kathedralglas mit Isolierglas oder Silvit mit Schallschutzglas. Bei der Wahl der Ornamentgläser sind indes die folgenden Punkte wichtig:

  • Glasstärke
  • Sichtschutzfaktor
  • Weitere Funktionen

Die Glasstärke ist insbesondere für den Schallschutz entscheidend, beeinflusst dabei aber auch die Menge an Licht, die durch die Verglasung dringt. Ornament 504 ist für gewöhnlich 4 mm dick, kann in Kombination mit anderen weiteren Scheiben jedoch natürlich deutlich stärker werden. Wird bspw. ein 3-fach verglastes Modell gewählt, erhöht sich die Glasstärke der gesamten Verglasung um die Dicke des Ornamentglases.

Der Sichtschutzfaktor gibt an, wie durchsichtig ein Glas ist. Je höher der Faktor, desto weniger blickdicht ist die Scheibe. Die folgende Aufstellung zeigt die Unterschiede zwischen verschiedenen Glasarten:

Glasart Sichtschutzfaktor Wirkung
Ornament 504 4 Guter Sichtschutz, ohne die Lichtdurchlässigkeit zu beeinflussen. Formen und Umrisse sind zu erkennen
Kathedralglas 7 Kaum Sichtschutz, Personen und Gegenstände erscheinen leicht abgedunkelt und mit Farbstich
Einfachglas (Flachglas) 10 Kein Sichtschutz, die Scheibe ist komplett durchsichtig

Ornament- und Strukturglas mit einem Sichtschutzfaktor von 4 eignet sich also bspw. für Badezimmer. Dabei wird das Glas nicht nur als Badezimmertür verwendet, sondern auch gerne als Duschwand- bzw. kabine.

Die feuchtigkeitsresistente Verglasung ist leicht zu reinigen und ermöglicht auch in der Dusche ein freundliches Licht.

Weiße Ornamentgläser sorgen für helle und freundliche Räume


Ornamentgläser ermöglichen eine Vielzahl an Möglichkeiten und Looks

Ornament 504

Wer auch die Fenster seines Badezimmers mit beinahe blickdichtem Ornamentglas bestücken möchte, kombiniert das Glas mit der aktuellen Scheibe. Das Ornamentglas wird dabei auf der Außenseite der ursprünglichen Verglasung befestigt.

Im Idealfall erledigt diese Aufgabe ein Fensterbauer, um Schäden und Verletzungen bei der Montage zu vermeiden.

Ornamentglas 504 zählt zu den sog. weißen Ornamentgläsern. Das heißt, sie sind in ihrer Zusammensetzung nicht mit zusätzlichen Stoffen versehen, welche die farbliche Gestaltung der Gläser zu Bronze oder Gelb ändert.

Diese Glasarten sind nicht nur mit dekorativen Strukturen ausgestattet, sondern sorgen auch für ein sattes, beruhigendes Licht im Raum, wenn sie durch die Sonne oder künstliche Beleuchtung angestrahlt werden.

Somit entsteht eine angenehme Atmosphäre, die je nach Glasart auch verschiedene Formen und Schatten an die Wände projiziert.

Aufgrund der Zusammensetzung des Designglases Ornament 504 strahlt das Licht allerdings beinahe unverändert in den Raum und gibt ihm ein helles, freundliches Ambiente.


Fenster mit Ornament 504 Glas jetzt bei fensterversand.com konfigurieren

Fenster günstig online bestellen »

Entdecken Sie auch diese Themen
Waren diese Informationen für Sie hilfreich?
1
2
3
4
5
(25 Bewertungen , Ø 3.5)