Ab Montag von
8:00 bis 18:00 Uhr erreichbar
Zertifiziert
durch Trusted Shops
x

Viele Farben für das Kunststofffenster

Kunststofffenster Farben

Ein Kunststofffenster muss heute nicht mehr weiß sein. Die bekannte Farbe für das moderne Material Kunststoff wird zwar stets ein zeitloser Klassiker bleiben, aber in Zeiten, in denen man jedes Bauteil individuell an Optik und Design der Fassade anpassen kann, stehen auch für Kunststofffenster die verschiedensten Standard- und Sonder-Dekore zur Verfügung. Die Fensterfarben kann man schon bei der Bestellung mit einem einfachen Klick auswählen. Sie werden dann direkt bei der Herstellung der Fenster mittels eines speziellen Verfahrens am Rahmen aufgebracht.

Die passende Farbe für Ihren Wohnstil

Die Zeiten, in denen die Fenster hinter Gardinen und Vorhängen verschwanden, sind lange vorbei. Der Verzicht darauf stellt heute eine bewusste Design-Entscheidung dar, weshalb der Gestaltung der Fenster naturgemäß eine wesentlich größere Bedeutung zukommt. Das beginnt bei der Wahl des Materials und passenden Profils und endet bei der individuellen Farbgebung.
Kunststofffenster kannte man lange nur in Weiß, einer Farbe, die die Fenster dezent in den Hintergrund rücken lässt.

Grautöne wiederum gelten als besonders modern und eignen sich daher besonders gut für minimalistische Einrichtungen ohne viel Schnickschnack.
Anhaltend großer Beliebtheit erfreuen sich jedoch Holzdekore auf Kunststofffenstern, die dem Wohnraum einen warmen und gemütlichen Charakter verleihen und mittlerweile praktisch nicht mehr von echten Holzfenstern zu unterscheiden sind.

Standarddekore

Die folgenden Standarddekore können Sie in unserem Konfigurator auswählen:

sonderdekore

Die folgenden Sonderdekore können Sie in unserem Konfigurator auswählen:


*Alle hier abgebildeten Dekorfarben und Holzfarben erscheinen nur ähnlich dem Originalerscheinungsbild. Dies hängt mit Ihrer Bildschirmeinstellung (Helligkeit, Kontrast, usw.) zusammen. Wir empfehlen Ihnen immer bei der Farbauswahl das Original als Bezugsmuster zu verwenden. Für Farbabweichungen zwischen den auf dem Bildschirm dargestellten Farben und den Echtfarben übernehmen wir keine Gewährleistung.

Wie kommt die Farbe auf das Kunststofffenster?

Während bei Fenstern aus Holz die Lackierung regelmäßig erneuert werden muss, behält ein Kunststofffenster seine Farbe ein Fensterleben lang. Erreicht wird das durch eine spezielle Dekorfolie, die in einem aufwendigen Verfahren untrennbar mit dem Profil verbunden wird.

Bei der sogenannten Extrusion wird das Kunststoffprofil bereits bei der Herstellung nochmals erhitzt und ein Spezialkleber aufgesprüht. Anschließend wird die Folie aufgetragen, die dadurch

eine feste Verbindung mit dem Profil eingeht und sich nicht mehr ablösen kann. Ein weiterer Vorteil ist, dass die einmal aufgebrachte Farbe ihre Leuchtkraft dauerhaft behält.

Bei der Konfiguration Ihrer Kunststofffenster auf fensterversand.com haben Sie die Möglichkeit, das Profil innen und außen in derselben Farbe bzw. im selben Dekor zu gestalten oder aber die Innenseite in Weiß zu belassen und nur für die Außenseite eine andere Farbe zu wählen.

Dauerhafte Farbbeständigkeit bei geringem Pflegebedarf

Die Folien-Technik hat sich in den letzten Jahren stark weiterentwickelt. Galten Folierungen auf Kunststofffenstern früher als wenig haltbar, ist es heute nahezu ausgeschlossen, dass sich die Folie vom Profil löst, da sie regelrecht damit verschmilzt.

Vor allem aber sind moderne Dekorfolien UV- und lichtbeständig, verlieren ihre Farbwirkung also auch bei dauerhaft direkter Sonneneinstrahlung nicht. Auch das klassische Weiß behält auf diese Weise seine Strahlkraft und vergilbt nicht.

Egal, ob das Fenster Sonne, Regen oder Schnee ausgesetzt ist, die Folierung behält ihre glatte Oberfläche bei jeder Witterung. Als Folge davon hat sich auch der Pflegeaufwand für Kunststofffenster enorm reduziert. Ein neuer Schutzanstrich ist nicht nötig, reinigen Sie den Rahmen einfach gelegentlich mit warmem Wasser und etwas Spülmittel.

Noch mehr Auswahl für Kunststoff-Alu-Fenster

Möchten Sie für die Außenseite Ihrer Fenster aus einem noch größeren Angebot an Farben wählen, können Sie auch die Material-Kombination Kunststoff-Aluminium in Betracht ziehen. Diese bietet in vielerlei Hinsicht Vorteile, denn zusätzlich zur exzellenten Wärmedämmung des Mehr-Kammer-Profils eines Kunststofffensters bietet die Außenschale aus stabilem Alu verstärkten Einbruchschutz und eine zeitgemäße Optik.

Beim Kunststoff-Alu-Fenster können Sie die farbliche Gestaltung der Innen- und Außenseite zudem unabhängig voneinander festlegen. Das heißt, für die Innenseite aus Kunststoff stehen Ihnen die bereits bekannten Dekore zur Verfügung.

Für die Außenseite aus Aluminium hingegen zahlreiche Farben der RAL-Palette, darunter auch Trendfarben und edle Metallic-Optik.

Auf der Aluminium-Außenschale wird die Farbe als hochwertige Pulverbeschichtung aufgetragen. Auch diese ist witterungsbeständig, bleicht unter UV-Einstrahlung nicht aus und lässt sich ganz einfach feucht abwischen.


Kunststofffenster jetzt bei fensterversand.com konfigurieren

Fenster günstig online bestellen »

War diese Produktbeschreibung für Sie hilfreich?
1
2
3
4
5
(118 Bewertungen , Ø 4.6)

Online-Preisvorteil* -35%
* gegenüber unseren
Offline-Bestellpreisen
Online-Preisvorteil* -35%
* gegenüber unseren
Offline-Bestellpreisen