Ab Montag von
8:00 bis 18:00 Uhr erreichbar
Zertifiziert
durch Trusted Shops
x

Sicherheit für die Haustür

Eine sichere Haustür, die für ungebetene Gäste unüberwindbar ist, gehört zu den wichtigsten Elementen am Haus. Auf fensterversand.com können Sie Ihre Tür nicht nur frei gestalten, sondern auch mit unterschiedlichen Sicherheitsmaßnahmen für erhöhten Einbruchschutz ausstatten. Dazu gehören zum Beispiel ein Aushebelschutz auf der Bandseite, Verbundsicherheitsglas, verschiedene Schließvorrichtungen und besonders sichere Türfüllungen. Bei unseren Haustüren setzen wir auf hochwertige Verriegelungstechnik. Je nach Bedarf können Sie somit verschiedene Sicherheitsstufen erreichen.



Bezeichnung Verriegelungssteuerung Hakenverriegelung Rundbolzenverriegelung Anzahl Verriegelungen Türspaltsicherung mit Drehknauf Stromanschluss notwendig Automatikverriegelung
BT 3 Schlüssel 3
BT 5 Schlüssel 5
BTS 5 Schlüssel 6
ATM 5 Schlüssel 5
ATM 4 Schlüssel 5
BT 1022 Schlüssel 5
BT 512 Fingerprint + Schlüssel 5
BT 602 und 604 Zahlencode + Schlüssel 5
BT 802 und 804 Bluetooth, Funksender + Schlüssel 5

Verriegelungseigenschaften

Elektromechanische

Ent- und Verriegelung:

Der Elektroantrieb entriegelt die Tür vollautomatisch z.B. bei korrekter Eingabe im Codetaster. Anschließend lässt sich die Tür mit leichtem Zug öffnen.

Automatikverriegelung:

sorgt dafür, dass wenn Sie die Tür schließen, diese automatisch verriegelt.

Türspaltsicherung:

Sie können die Türe gefahrenlos öffnen, um zu sehen wer vor ihr steht. Es wird keine Kette mehr benötigt.

Sicherheitspakete

Verbessern Sie die Sicherheit Ihrer Haustür und schaffen Sie in Ihrem Zuhause ein Gefühl der Geborgenheit.

Sicherheitspaket Basis:

  • 3-fach Hakenverriegelung
  • Außenrosette mit Aufbohrschutz
  • überdurchschnittliche Stärke des Rahmens und Flügelprofile

Sicherheitspaket RC 2:

  • 3-fach Hakenverriegelung
  • Sicherheitszylinder K100
  • Aufbohrschutz Edelstahlplatte beim Zylinder (Außenseite)
  • Sicherheitsrosette (außen)

Was macht eine sichere Tür aus?

Es gibt unzählige Maßnahmen, die ein Standardmodell in eine einbruchsichere Haustür verwandeln.

Beim Kauf einer neuen Tür sollten zur Sicherheit von Hab und Gut daher so viele wie möglich kombiniert werden, um einen zuverlässigen Einbruchschutz zu gewährleisten. Hierzu zählen beispielsweise:

  • Tür mit Widerstandsklasse 2 oder 3 nach DIN V ENV 1627
  • Moderne Schließanlagen und Verriegelungstechnik
  • Verbundsicherheitsglas für die Verglasung von Glaselementen
  • Sicherheitsbänder und -beschläge

Des Weiteren kommt zur Steigerung der Sicherheit auch der Einbau einer Alarmanlage in Frage: Eine Maßnahme, die sich vor allem in abgelegenen Wohngegenden auszahlt.

Zusätzlich sollte die Sicht auf die Haustür möglichst freigehalten werden und Büsche und andere Bepflanzung zurückgeschnitten werden, um Tätern keinen Sichtschutz zu bieten und somit die Sicherheit im Außenbereich zu erhöhen.

Eine gute Außenbeleuchtung hilft schließlich dabei, Übeltäter bei Dunkelheit fernzuhalten.

Haustür Aufbau


Haustüren mit höherer Widerstandsklasse – was ist sinnvoll?

Haustüren sind nach der europäischen Prüfnorm DIN V ENV 1627 in sechs verschiedene Widerstandsklassen eingeteilt, die mit steigender Höhe jeweils mehr Sicherheit gegenüber Einbruchversuchen bieten.

Diese sind – je nach Modell – mit einer Verglasung nach EN 356 ausgestattet und halten einem Gelegenheitstäter mit einfachen Werkzeugen für drei bis fünf Minuten stand – viel Zeit, in der das Risiko entdeckt zu werden stetig steigt.

Die Polizei empfiehlt, bei Türen für Privathaushalte auf Modelle mit den Widerstandsklassen 2 oder 3 zurückzugreifen.

Schließanlagen und Verriegelungstechnik – Damit das Schloss keine Angriffsfläche bietet

Moderne Schließanlagen bieten zusätzliche Sicherheit für die Haustür und hindern einen potentiellen Einbrecher am Zutritt zu den Privaträumen. Einsteckschlösser mit einbruchhemmenden Schließzylindern verhindern hier ein Aufbohren des Schlosses.

Riegel ober- und unterhalb des Hauptschlosses halten die Tür geschlossen, auch wenn der Täter das Schloss selbst schon überwunden hat. Bei fensterversand.com sind je nach Modell und gewähltem Sicherheitspaket Ausführungen bis hin zur 6-fach-Verriegelung erhältlich.

Haustürverriegelung



Die Verglasung als potentieller Schwachpunkt

Viele Haustüren sind heute mit Glaselementen oder verglasten Seitenteilen ausgestattet, um für mehr Lichteinfall zu sorgen – ein scheinbarer Mangel an Sicherheit und somit Ansatzpunkt für einen Einbruchversuch. Dem kann mit einer Verglasung aus Verbundsicherheitsglas entgegengewirkt werden. Dieses bricht dank der integrierten Folie auch nach dem Einschlagen nicht auseinander. In einer modernen Mehrfachverglasung integriert, sind außerdem keine Einbußen in Sachen Energieeffizienz zu befürchten.

Sicherheitsbänder und -beschläge verhindern das Aufhebeln der Haustür

Oft genutzte Schwachpunkte einer Haustür sind Bänder und Beschläge. Einbrecher hebeln die Tür einfach auf.

Mit speziellen Sicherheitsbeschlägen und der Verwendung von Mehrfachverriegelungen können solcherlei Aktionen erfolgreich verhindert werden.

Auch die Materialwahl spielt eine Rolle für die Sicherheit der Haustür

Haustüren werden aus Holz, Kunststoff oder einem Verbund der vorgenannten Werkstoffe mit Aluminium gefertigt.

Besonders das Leichtmetall erweist sich als äußerst resistent in den Bereichen Sicherheit und Einbruchschutz, da es weder so einfach aufgehebelt noch angebohrt werden kann.

Ein Modell aus Aluminium mit wärmedämmender Kunststoff- oder Holzfüllung eignet sich daher bestens als Sicherheitshaustür. Aber auch aus Holz oder Kunststoff gefertigte Türen können dank einer Türfüllung mit Sicherheitseinlage aus Aluminium resistenter gegen Einbruchversuche gemacht werden und so die Sicherheit des Eigenheims deutlich erhöhen.


Alu-Haustüren jetzt bei fensterversand.com konfigurieren

Haustüren günstig online kaufen »

War diese Produktbeschreibung für Sie hilfreich?
1
2
3
4
5
(3 Bewertungen , Ø 4.7)

Online-Preisvorteil* -35%
* gegenüber unseren
Offline-Bestellpreisen
Online-Preisvorteil* -35%
* gegenüber unseren
Offline-Bestellpreisen