Aktion endet in 00d 00h 00m 00s
Bis zu -30 % + 13 % Mengenrabatt!

Pergola Metall

Pergolen aus Metall sind vielseitige Bauelemente, die zahlreiche Kombinationsmöglichkeiten eröffnen. Die nach oben teiloffenen und seitlich freien Bauten lassen sich mit verschiedenen Designelementen erweitern und dienen häufig auch als Kletterhilfe für Pflanzen. Rankengewächse bilden zusammen mit einer Pergola aus Metall eine wunderbare Überdachung für den Garten. Zusätzlich bieten Gartenpergolen einen natürlichen UV-Schutz, wenn die Sonne scheint.

Jetzt konfigurieren

Pergolen aus Metall – die Vorteile des robusten Materials

Die Überdachung selbst eröffnet bereits zahlreiche Möglichkeiten, den eigenen Garten mit einer ganz besonderen Note zu versehen. Das gilt rein optisch, wie auch funktional, da das Dach einen natürlichen Schutz vor der Sonne bietet – zum Beispiel für den Essbereich oder einen ruhigen Ort zur Entspannung.

Aluminium ist als Pergola Metall in den meisten Fällen die beste Wahl.

Das Metall weist mehrere Vorteile auf, die gerade im Außenbereich zur Geltung kommen und zudem beim Transport sowie beim Aufbau eine entscheidende Rolle spielen.

Die wichtigsten Vorteile einer Terrassenüberdachung aus Aluminium sind unter anderem:

  • Leicht und gut transportierbar
  • Hohe Gestaltungsfreiheit im Design
  • Durch geringes Eigengewicht einfacher montierbar
  • Sehr robust und stabil
  • Langlebig und nahezu resistent gegen Korrosion
  • Hohe Widerstandskraft gegen Feuchtigkeit, Kälte, Hitze und UV-Strahlung

Die Vorteile einer Metall-Pergola aus Alu werden gerade im Vergleich mit anderen Baumaterialien deutlich. Die Materialeigenschaften von Aluminium sorgen im Gesamtpaket für die größten Vorteile, da das Material besonders pflegeleicht ist.

Die Metall Pergola: hervorragende Materialeigenschaften für den Einsatz im Freien

Gerade im mediterranen Raum ist eine halb offene Überdachung sehr beliebt. Als Gebäudeteil klassischer Fincas an den Küsten des Mittelmeers ist sie häufig aus Stein gefertigt. Diese Bauweise ist zwar äußerst stabil, dafür aber auch mit einem großen Aufwand und einem hohen Preis verbunden, da die Elemente gemauert werden müssen. Eine Pavillon Pergola aus Metall wie Aluminium bietet dagegen den Vorteil einer besonders einfachen Montage, die auch in Eigenregie durchgeführt werden kann. Dadurch ist diese Variante im Gegenzug zu einer Stein Überdachung vergleichsweise günstig.

Auch Holz ist ein verbreiteter Werkstoff, der ebenfalls einige Vorteile bringt. Allerdings verfügt eine Pergola aus Metall über deutlich mehr Widerstandskraft gegen äußere Einflüsse wie Feuchtigkeit und UV-Strahlen. Außerdem ist ein Auf- und Abbau oder die Versetzung an eine andere Stelle kein Problem. Holz-Modelle bieten diese Möglichkeit zwar grundsätzlich auch, allerdings kann das Material dabei leichter Schäden davontragen. Hinzu kommt, dass eine Metall-Pergola praktisch wartungsfrei ist. Holz muss dagegen regelmäßig behandelt werden, um Wind und Wetter nachhaltig zu trotzen. Deshalb sollten Sie Ausgaben für Wartung und Instandhaltung gedanklich hinzufügen, wenn Sie den Preis der verschiedenen Materialien vergleichen.

Aufgrund der oben genannten Nachteile von Holz und Stein setzen wir bei fensterversand.com auf Pergolen aus Metall.

Schmiedeeisen, Stahl oder Aluminium: Welches Pergola Metall eignet sich am besten?

Ein Pavillon im Garten ist das ganze Jahr lang extremen Witterungsbedingungen ausgesetzt. Deshalb ist ein Gestell aus Aluminium für diesen Einsatzzweck die perfekte Wahl. Das Pergola Aluminium ist UV-beständig, wetterfest und nahezu wartungsfrei.

Aluminium ist äußerst beständig gegenüber Witterungseinflüssen. Im Gegensatz zu einem Pavillon aus Stahl oder Eisen ist ein Gartenpavillon aus pulverbeschichtetem Aluminium rostfrei und weist eine hohe Korrosionsbeständigkeit auf. Es ist zudem sehr leicht und kann einfach transportiert werden. Transport und Montage gestalten sich bei anderen Materialien wie Glas oder Schmiedeeisen deutlich schwieriger. Bei einem Pavillon aus Aluminium sind hingegen weder Maschinen noch zahlreiche Helfer nötig. Zwei bis drei Personen können eine Metall-Pergola mit normalem Werkzeug aufstellen. So können Sie sich den Preis für die Montage über einen Dienstleister sparen.

Die Pergola: Metall-Schönheit in vielen Varianten

Die Garten-Pergola ist sehr vielseitig und kommt im Außenbereich auf mehrere Arten zum Einsatz. Zwar gibt es keine feste Klassifizierung, jedoch können die Pergolen anhand weniger Kriterien voneinander unterschieden werden. Das sind im Wesentlichen:

  • Grundriss
  • Art des Oberbaus
  • Standort

Traditionelle Gartenpergolen dienen als Durchgänge, die ein Haus und die nahe gelegene Terrasse miteinander verbinden. Bei der Umsetzung des individuellen Bauvorhabens im heimischen Garten gibt es verschiedenste Gestaltungsmöglichkeiten.

Der Grundriss

Als eine Art Portal für einen kurzen Durchgang oder als gestreckte Version - Gartenpergolen können Wege säumen und teilüberdachen. Kleine Grundrissvarianten dagegen setzen sehr gezielte Akzente für die Gesamtoptik des Gartens. Eine quadratische Terrassenüberdachung ist ebenfalls wunderschön und zusätzlich sehr funktional. Sie wird häufig freistehend gebaut und als Teilüberdachung genutzt, um einen angenehmen Ruheort zu schaffen. Hier können Gartenliegen oder Stühle platziert werden. Außerdem schaffen sie einen Essbereich, der im Sommer Familie und Freunde bei gegrillten Speisen und gutem Wein beherbergt.

Die Überdachung

Eine Pergola verfügt nicht über ein fest geschlossenes Dach, sondern über eine flexible Bauweise mit individuell einstellbaren Lamellen. Die Variante mit Lamellen ermöglicht es, das Dach entweder komplett zu schließen oder je nach Neigungswinkel der Lamellen frische Luft und Sonnenstrahlen hindurchzulassen. Anders als bei einem Schiebedach können Sie bei einem Lamellendach den Neigungswinkel der beweglichen Aluminiumlamellen nach ihren Bedürfnissen einstellen. Die Fernbedienung zur bequemen Steuerung wird im Bausatz mitgeliefert.

Übrigens: Ist das Dach fest geschlossen, spricht man nicht mehr von einer Pergola, sondern von einem Pavillon.

Der Standort

Hier kommen im Wesentlichen zwei Varianten infrage: freistehend oder mit Kontakt zur Hausfassade. Eine Pergola oder ein Pavillon aus Metall kann freistehend überall im Garten platziert werden, wo der nötige Platz vorhanden ist. Pergolen können aber auch das Haus erweitern und quasi als Anbau fungieren. Bei dieser Konstruktionsart wird das Lamellendach an der Hauswand angebaut und auf der gegenüberliegenden Seite durch zwei Pfosten gestützt. Solche Anlehn-Pergolen werden beispielsweise verwendet, um die Terrasse zum Teil, oder auch komplett zu überdachen. Sie erfüllen ähnliche Funktionen wie eine Markise oder ein Schiebedach an der Wand - haben aber durch ihr festes Dach den Pluspunkt, dass sie wasserdicht sind und den darunterliegenden Bereich effektiv vor Niederschlag abschirmen. Egal ob angebaut oder freistehend, die Konstruktion eignet sich hervorragend, um Ihren Außenbereich optisch aufzuwerten und die Nutzungsmöglichkeiten in Ihrem Garten zu erweitern.

Einsatzmöglichkeiten und Designideen

Für eine Metall-Pergola sind viele Designmöglichkeiten umsetzbar. Als Inspirationen finden sich hier einige Ideen für die Gestaltung.

Wein und andere Kletterpflanzen

Die bewachsene Pergola ist eine klassische Variante. Ihre Standfüße und Streben eignen sich als Kletterhilfe für Zierpflanzen wie Efeu. Mit dem Grün der Pflanzen können Sie gekonnt Akzente auf Ihrer Terrasse setzen. Die Ranken wickeln sich nach und nach von selbst um die Bauteile und bieten nach einiger Zeit auch einen perfekten Sicht- und Sonnenschutz. Weitere schöne Zierpflanzen, die sich für diesen Einsatzzweck eignen, sind beispielsweise:

  • Kletterrosen
  • Passionsblumen
  • Kletterhortensien
  • Glyzinien
  • Weitere Kletterpflanzenarten

Eine ganz besondere Idee ist auch der Bewuchs mit Wein. Die Reben nehmen die Terrassenüberdachung dankbar als Rankhilfe an und wachsen, durch die Konstruktion gestützt, beständig nach oben.

Individuelle Farbgestaltung und Beleuchtung

Bei einer Pergola aus Metall können Sie die Farbe von Dach und Säulen unabhängig voneinander wählen. Alle Farben in unserem Sortiment werden durch eine spezielle Pulverbeschichtung mit dem Metall verbunden, was die Langlebigkeit des Aluminiums zusätzlich erhöht. Sie möchten Ihre Pergola in modernem Grau oder Anthrazit gestalten? Oder mit auffälligeren Farben wie Sepiabraun oder Graphit einen Blickfang erschaffen? Lassen Sie Ihrer Kreativität freien Lauf.

Außerdem bieten wir eine LED-Beleuchtung für das Dach an. So erzeugen Sie mit einem durchgehenden LED-Band auch bei Dunkelheit eine gemütliche, einladende Atmosphäre. Die Beleuchtung können Sie bequem über eine Funk-Fernbedienung steuern.

Für die Pergola ist Metall eine robuste Alternative

Ein Pergola Pavillon aus Metall hat einige Materialvorteile gegenüber anderen Varianten aus Eisen, Glas, Holz oder verzinktem Stahl. Er ist einerseits besonders leicht, robust und widerstandsfähig gegen Wetter und Witterung, eröffnet aber im Rahmen der Gestaltung trotzdem alle Vorteile einer klassischen Pergola. Egal ob als reines Zierelement zur stimmungsvollen Verschönerung des Gartenensembles oder als funktionaler Sonnenschutz bis hin zur Kletterhilfe für Weinreben und andere Gewächse: Pergolen aus Metall bieten eine große Bandbreite an Einsatz- und Gestaltungsmöglichkeiten. Eine Vielzahl hochwertiger Metall-Pergolen ist bei fensterversand.com erhältlich.

Pergolen aus Metall günstig online bestellen

Jetzt Pergolen aus Metall konfigurieren
nach oben