Aktion endet in 00d 00h 00m 00s
Bis zu -30 % + 13 % Mengenrabatt!

Dachfenster einstellen – Tipps und Tricks zu Wartung und Pflege

Wenn Sie Ihr Dachflächenfenster erfolgreich eingebaut haben, ist die meiste Arbeit zunächst erledigt. Im Gegensatz zu vertikalen Fenstern wird die Position des Flügels im Rahmen nämlich bereits beim Einbau eingestellt. Das millimetergenaue Justieren ist besonders im Dach sehr wichtig, um Zugluft durch undichte Fenster zu vermeiden. Nur wenn Sie beim Fenster einstellen sorgfältig vorgehen, kann es die gewünschte Performance im Bereich Wärmedämmung zeigen. Das ist wichtig, da Sie mit gut isolierenden Dachflächenfenstern die Heizkosten in ihrem Haus deutlich reduzieren können.

Materialliste

  • Ihr neues Dachfenster

Werkzeugliste

  • Schraubenzieher (für Schwingfenster)
  • Winkelschraubenzieher (für Klappfenster)

Je nach Öffnungsart Ihres Dachflächenfensters (Schwingflügel oder Klappflügel) gehen Sie beim Fenster einstellen unterschiedlich vor.

1. Schwingfenster richtig einstellen

Wenn sich der Schwingflügel nicht in seiner korrekten Position befindet, können Sie dies auch nach dem Einbau problemlos anpassen. Nehmen Sie dafür zunächst die Aluminiumverkleidungen oben in der Nähe des Flügels ab. Anschließend lockern Sie mit einem Schraubenzieher die Schraube an den Scharnieren, die sich seitlich rechts und links am Fensterrahmen befinden. Nun können Sie die Position der Scharniere so feststellen, dass der Fensterflügel ideal in den Rahmen passt. Lassen Sie sich für diesen Schritt Zeit und überprüfen Sie immer wieder, ob sich der Fensterflügel in der aktuellen Position mühelos auf- und zuklappen lässt.

2. Klappfenster richtig einstellen

Öffnen Sie den Klappflügel, um das Dachflächenfenster richtig einzustellen. Auf der Innenseite des Dachfensters ist ein kleiner Winkelschraubenzieher befestigt, den Sie verwenden können, um den Flügel fachgerecht zu justieren. Mit dem Winkelschraubenzieher können Sie den Widerstand des Beschlags beeinflussen. Wenn sich Ihr Klappflügel nur mit großem Kraftaufwand aufklappen lässt, sollten Sie den Widerstand verringern. Dafür drehen Sie mit dem Winkelschraubenzieher nach rechts (gegen den Uhrzeigersinn). Lässt sich der Fensterflügel zu leicht öffnen, können Sie den Widerstand erhöhen, indem Sie mit dem Winkelschraubenzieher nach links drehen (im Uhrzeigersinn).

Es gibt ein paar weitere Schritte zu beachten, um Ihr Dachflächenfenster richtig einzustellen, langfristig instand zu halten und reibungslos zu bedienen. Alle Tipps zur korrekten Einstellung können Sie in dieser Anleitung jederzeit nachlesen.

3. Korrekte Lüftung Ihres Dachbodens

Dreh-Kipp-Fenster sorgen für einen natürlichen Luftaustausch in Ihrem Obergeschoss. Für eine optimale Zirkulation sollten Sie einen Heizkörper nicht auf der gegenüberliegenden Seite, sondern direkt unter Ihrem Dachflächenfenster positionieren. Dies verhindert, dass die Fensterscheiben von innen beschlagen. Dabei ist es wichtig, dass die warme Luft ungehindert am Fenster nach oben ziehen kann und nicht durch Möbel oder ein Fensterbrett abgeleitet wird.

Sie möchten für einen gesunden Luftaustausch sorgen, ohne das Fenster komplett hochzuklappen? Moderne Fenster können hierfür meist in eine spezielle Fensterspalt-Lüftungsposition gebracht werden. Dafür müssen Sie den Griff unten um eine Stufe nach hinten verstellen. Das ist besonders dann praktisch, wenn Sie Ihr Dachgeschoss an einem windigen Tag lüften möchten.

Zusätzlich verfügen alle Dachflächenfenster bei fensterversand.com über eine praktische Lüftung an der Oberseite. So können Sie das Fenster sogar im geschlossenen Zustand effektiv lüften. Der eingebaute Lüfter kann oben je nach Bedarf manuell eingestellt werden.

4. Reinigung und Pflege Ihres Dachfensters

Der Dreh-Kipp-Mechanismus alleine reicht nicht aus, um Ihr Dachflächenfenster von beiden Seiten bequem zu putzen. Deshalb können neue Fenster von fensterversand.com in eine extra dafür vorgesehene Reinigungsposition gebracht werden. Ziehen Sie den Flügel ganz einfach mit den eingebauten Griffen in eine aufrechte Position. In dieser Einstellung können Sie die Außenseite mühelos von innen erreichen und putzen.

Auch als Heimwerker können Sie erfolgreich Fenster einstellen, ausmessen und einbauen. Beachten Sie für einen reibungslosen Dachfenster Einbau am besten unsere Tipps und lesen Sie unsere Schritt für Schritt Anleitungen. Bei Fragen können Sie sich außerdem an unseren professionellen Kundensupport wenden.

War diese Anleitung für Sie hilfreich?
1
2
3
4
5
(2 Bewertungen , Ø 4.5)
nach oben