Aktion endet in 00d 00h 00m 00s
-15 % auf alles + bis zu 13 % Mengenrabatt!

Sektionaltor Lamellen

Farbe, Oberflächenstruktur und die Art der Lamelle: Alle drei Attribute beeinflussen maßgeblich die Optik der Garagentor Außenseite. Die Lamellen sind darüber hinaus für die Stabilität, die Wärmedämmung und die Haltbarkeit von Garagentoren verantwortlich. Ob Kleinsicke, Mittelsicke oder Großlamelle: Im Online-Konfigurator von fensterversand.com konfigurieren Sie Ihr Wunsch-Garagentor.

Jetzt konfigurieren

Was sind Garagentor-Lamellen?

Lamellen, auch Paneelen, sind das grundlegende Konstruktionselement eines Garagen-Sektionaltors. Die Lamellen sind für die Stabilität, die Wärmedämmung, die Ästhetik und die Haltbarkeit des Tores verantwortlich. Je nach Höhe besteht das Garagentor aus unterschiedlich vielen Paneelen. Zwischen den einzelnen Paneelen sind Rinnen zu sehen. Im Online-Konfigurator von fensterversand.com können Sie zusätzlich waagerechte Einprägungen, sogenannte Sicken, ergänzen.

Die Lamellen sind aus feuerverzinkten und polyesterbeschichteten Stahlblechen gefertigt. Sie sind mit FCKW-freiem Polyurethanschaum gefüllt, wodurch sie die Härte und Wärmedämmung eines Garagen-Sektionaltors garantieren. So wird die Temperatur in der Garage aufrechterhalten und im Winter ein Wärmeverlust und im Sommer das Eindringen von Wärme in die Garage vermieden. 

Darüber hinaus bieten die Paneele vollständigen Schutz vor Witterungsverhältnissen. Die gegen widrige Witterungsbedingungen wie Regen, Schnee, Wind und UV-Strahlung resistente Beschichtung garantiert eine lange Haltbarkeit des Garagentors.

Was ist der Unterschied zwischen einer Sicke und einer Lamelle?

Im Gegensatz zur Lamelle ist eine Sicke reines Designelement. Die Klein- und Mittelsicke sind zusätzliche Prägungen, die keine Funktion haben. Folgende Paneel-Typen stehen Ihnen bei fensterversand.com zur Auswahl:

Kleinsicke (S-Sicke)

Bei der Kleinsicke (auch S-Sicke oder schmale Sicke) sind die Abstände zwischen den einzelnen Vertiefungen sehr schmal, das Garagentor verfügt über viele einzelne Vertiefungen. Diese Prägung überzeugt durch ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis und kommt bei klassischen Baustilen zum Einsatz.

Mittelsicke (M-Sicke)

Die Abstände zwischen den einzelnen Rinnen sind bei der Mittelsicke größer als bei der Kleinsicke. Die Mittelsicke (auch M-Sicke oder breite Sicke) passt sowohl zu klassischen als auch zu modernen Gebäuden und stellt damit eine interessante Alternative dar.

Großlamelle (L-Sicke)

Bei einer Großlamelle (auch L-Sicke oder Sicke ohne Prägung) werden keine zusätzlichen Vertiefungen in die Paneele eingeprägt. Dadurch kommen die Farben und die Oberflächenstruktur besonders gut zur Geltung.

Durch die Möglichkeit der Auswahl verschiedener Prägungen, Strukturen sowie einer breiten Palette an Farben und Dekors kann jedes Garagentor an den jeweiligen Stil des Gebäudes angepasst werden. Übrigens: Der gewählte Paneel-Typ beeinflusst nur die Optik der Außenseite. Auf der Innenseite ist die Kleinsicke Standard.

Lamellen für Sektionaltore: Die Gestaltungsmöglichkeiten

Bei fensterversand.com können Sie die Garagentor-Lamellen in verschiedenen Farben und Ausführungen gestalten und so an Ihre individuellen Anforderungen anpassen.

Die Farbpalette für Garagen-Sektionaltore ist sehr breit. Sie umfasst rund 200 RAL-Farben und mehr als 20 Dekors, unter anderem in Holzoptik. Darüber hinaus haben Sie die Wahl zwischen den Oberflächenstrukturen Woodgrain und Silckgrain sowie den drei Prägungen Kleinsicke, Mittelsicke und Großlamelle. Die Prägung des Garagentores sorgt für einen einzigartigen Charakter. Die Kleinsicke ist eine schmale Prägung und ideal für traditionelle Designs geeignet.

Die Mittelsicke ist eine horizontale Breitprägung und passt sowohl zu traditionellen als auch zu modernen Gebäuden. Die Großlamelle hat keine zusätzliche Prägung und findet vor allem bei sehr großen Garagentoren Verwendung. Lamellen ohne Prägung sind dank der glatten Oberfläche zudem sehr leicht und bequem zu reinigen. Es gibt keine Vertiefungen oder Rillen, in denen sich Schmutz oder Staub ansammelt.

Sektionaltore individuell gestalten

Bei der Auswahl eines Garagentors ist es sehr wichtig, welche Prägung und Struktur die Lamellen haben. Beide Optionen sind ausschlaggebend, wenn es um die Anpassung an den gewünschten architektonischen Stil geht. Oder im Gegenteil – Prägung und Struktur der Lamellen helfen dabei, den traditionellen Stil zu brechen und den Charakter des Gebäudes zu betonen. Konfigurieren Sie Ihr Garagentor Schritt für Schritt im Online-Konfigurator von fensterversand.com.

Sektionaltor mit Lamellen günstig online bestellen

Jetzt konfigurieren
nach oben