Aktion endet in 00d 00h 00m 00s
Bis zu -25 % auf alles + 13 % Mengenrabatt!

Tiefgaragentor

Eine Kellergarage mit Tiefgaragentor ist nicht nur bei Mehrfamilienhäusern sinnvoll. Auch Einfamilienhäuser auf einem Grundstück mit Hanglage oder begrenztem Platz bieten sich an. Dort ist das Tiefgaragentor ein direkter Zugang zum Wohnhaus, der entsprechend funktional und sicher sein muss. Im Konfigurator von fensterversand.com können Sie Ihr neues Sektionaltor für die Tiefgarage Ihren Wünschen entsprechend zusammenstellen.

Jetzt konfigurieren

Welche Torarten gibt es?

Das bekannte Bild einer verschlossenen Tiefgarage wird geprägt vom klassischen Rollgitter, das die Einfahrt versperrt, aber trotzdem für ausreichend Belüftung sorgt. Bei Privathäusern werden andere Maßstäbe angelegt, da sich dort im Normalfall viel weniger Fahrzeuge bewegen, die Abgase erzeugen. Deshalb kann auch das Tiefgaragentor einem anderen Toranlagen-Typ entsprechen. Grundsätzlich gibt es folgende Möglichkeiten für Einzel- und Sammelgaragentore:

  • Schiebetor
  • Schwingtor / Kipptor
  • Rolltor
  • Sektionaltor

Der Klassiker ist das Schwingtor, das beim Auf- und Zufahren leicht nach außen schwenkt und nach innen abkippt, um dann unter der Decke zu „verschwinden“. Das ist auch der Unterschied zum Kipptor, das nur nach hinten abkippt, außen aber keinen Schwenkraum braucht. Dafür bleibt bei diesem Tor im Innenraum weniger Abstellfläche nutzbar.

Rolltore bestehen aus vielen kleinen Paneelen – sie sind quasi großformatige Rollladen. Diese Rollladenoptik prägt das Bild der Außenfassade, auch weil meist außen der Kasten montiert wird, in dem sich das Tiefgaragentor einrollt. Industrietore sind häufig solche Tore. Typisch für Parksysteme bzw. Toranlagen in der Tiefgarage ist die Variante Rollgittertor.

Ein Sektionaltor für die Tiefgarage vereint die besten Aspekte: Die Paneele fahren beim Öffnen und Schließen nach oben, kippen leicht nach hinten und schieben sich dann an der Decke entlang. Das Ergebnis ist eine maximal große nutzbare Garagenfläche, die sich funktional anpassen lässt, zum Beispiel mit einer Schlupftür. Gleichzeitig bleibt das Fassadenbild im Außenbereich unbeeinträchtigt vom Tiefgaragentor; vielmehr können Sie es passend dazu gestalten.

Rolltor Tiefgarage: Die moderne Alternative

Rolltore sind hochwertige, moderne Alternativen zu Sektionaltoren. Rolltore für Tiefgaragen bestehen ähnlich wie Rollläden aus einem robusten Panzer aus Aluminiumlamellen, die über Scharniere miteinander verbunden sind. Sie bieten eine gute Isolation und sind dabei besonders langlebig. Zudem sind Rolltore echte Platzwunder. Mit der Montage eines kompakten Tiefgaragentores schaffen Sie zusätzlichen Stauraum an Wänden und Decke. Diese praktische Lösung ist besonders bei kleinen und schmalen Tiefgaragen oder Sammelgaragen von großem Vorteil. Bei der Entscheidung für ein Rolltor sollte also die Größe der Tiefgarage in Betracht gezogen werden.

In unserem Konfigurator haben Sie viele Möglichkeiten, ein Rolltor für Ihre Garage zu gestalten. Sie können Ihr Rolltor farblich perfekt an das Mauerwerk anpassen oder bewusst einen Kontrast zu Ihrem Haus setzen. Zusätzlich bieten wir Ihnen die Möglichkeit, den Panzer Ihres Rolltors mit Acrylglas oder Lüftungsschlitzen zu ergänzen. Die Rollgitter Optik sorgt für mehr Licht oder Frischluft in der Garage. So profitieren Sie von den Vorteilen der Rollgittertore, haben aber eine bessere Wärmedämmung, Witterungsbeständigkeit und Langlebigkeit.

Rolltor Tiefgarage
Basic

Rolltor Tiefgarage Basic in Anthrazit-15%
ab 481 ab 566
Jetzt konfigurieren

Rolltor Tiefgarage
Basic mit Acrylglas

Rolltor Tiefgarage Basic mit Acrylglas-15%
ab 469 ab 552
Jetzt konfigurieren

Rolltor Tiefgarage
Comfort

Rolltor Tiefgarage Comfort in Anthrazit-15%
ab 536 ab 631
Jetzt konfigurieren

Rolltor Tiefgarage
Comfort mit Acrylglas

Rolltor Tiefgarage Comfort mit Acrylglas-15%
ab 565 ab 664
Jetzt konfigurieren

Individuelle Garagentore für Ihr Zuhause

Design und Oberfläche sind neben der Funktionalität die wichtigsten Aspekte für ein neues Tiefgaragentor. Im umfangreichen Konfigurator auf fensterversand.com gestalten Sie alle drei gemäß Ihren Vorstellungen. In puncto Aussehen entscheiden Sie zwischen Woodgrain- und glatter Oberfläche, dem Paneel-Typ (aus einer von zwei Sicken-Varianten oder ganz ohne Sicke) und der Außenfarbe. Für letztere stehen zur Auswahl:

  • Standardfarben aus RAL-Palette
  • Dekorfarben
  • Premiumdekorfarben  

Für die Funktionalität ist vor allem der Antrieb entscheidend. Hier haben Sie die Wahl zwischen einem Elektromotor oder dem manuellen Öffnen und Schließen. Letzteres bietet sich an, wenn Sie das Tiefgaragentor nicht so häufig bedienen, also nur hin und wieder Ihre Garage nutzen.

Für maximalen Bedienkomfort sorgt dagegen ein Elektroantrieb am Einzel- oder Sammelgaragentor. Per Handsender fährt das Tiefgaragentor auf und zu – dabei müssen Sie das Auto nicht verlassen.

Mit einem Somfy-Motorelement steht auch der Anbindung an Ihr Smart-Home-System nichts mehr im Weg. Hiermit können Sie Ihr Tiefgaragentor auch von unterwegs über Ihre Smart-Home-App steuern.

In der Kombination mit einer glatten Toroberfläche sind manche (Premium-)Dekorfarben als robuste Dekorfolie umsetzbar. Diese werden Plan aufgebracht und imitieren z. B. eine Holzart.

Dadurch erhalten Sie einen natürlichen Look, vereint mit langlebiger, widerstandsfähiger Folie auf feuerverzinktem Stahlblech. Das bedeutet Optik, Dämmung und Sicherheit auf Höchstniveau.

Toranlage für Einzel- und Sammelgaragen gestalten

Ob Ihr neues Garagentor einen optischen Akzent setzt oder sich nahtlos in das Fassadenbild einfügt, liegt an Ihnen. Gestalten Sie das Tor im passenden Maß für eine Einzel- oder Sammelgarage genau nach Ihrem Geschmack – dank der vielseitigen Möglichkeiten im Produktkonfigurator auf fensterversand.com. Sie haben volle Kontrolle über alle Aspekte, von der Farbe über die Sicherheit bis hin zum Antrieb des Tors.

Tiefgaragentor günstig online bestellen

Jetzt Tiefgaragentor konfigurieren
nach oben