Doppelflügelfenster ohne Mittelsteg

Erhältlich in verschiedenen Varianten

  • In Holz, Kunststoff, Alu oder als Materialkombination verfügbar
  • Ungeteilte Fensteröffnung bei geöffneten Flügeln
  • Freie Sicht nach draußen

Beachten Sie unseren MENGENRABATT

ab € 249,-

inkl. 16% MwSt. Versand
Preis berechnen »
Definition

Was sind Stulpfenster?

Bei mehrflügeligen Fenstern wird die große Glasfläche in einzelne Flügel aufgeteilt. Die Fensterfläche wird bei einem Stulpfenster, also einem Doppelflügelfenster ohne Mittelsteg, über einen losen Pfosten unterteilt. Dieser sogenannte Stulp ist die senkrechte Leiste im Flügel und wird als dessen Bestandteil gemeinsam mit dem Fenster geöffnet.

So entsteht eine ungeteilte Öffnung, die einen freien Blick nach außen bietet. Sind die Seiten geschlossen, fungiert der Stulp als Anschlag für die jeweils andere Fensterscheibe.

Am Hauptflügel ist der Fenstergriff angebracht, während beim anderen Flügel ein Öffner in den Rahmen integriert ist.

Vorteile

Vorteile der Doppelflügelfenster mit fehlendem Mittelsteg

Fenster müssen flexibel in der Bauweise wie auch in der Optik sein. Vor allem Doppelflügelfenster gibt es in verschiedenen Varianten und Designs. Eine Ausführung, die auf den Mittelsteg für den Flügelanschlag verzichtet, bietet einige Vorteile:

  • Ein Doppelfenster kann vollständig geöffnet werden.
  • Die schlanke Konstruktion ist ideal für schmale Fensteröffnungen.
  • Es bietet eine freie Sicht – kein störender Mittelpfosten.

Beim Stulpfenster können die Flügel allerdings nur abhängig voneinander geöffnet werden. Sollen die Fensterflügel vollständig geöffnet werden, so muss hierzu der Dreh-Kipp-Flügel bedient werden.

Variationsvielfalt

Verschiedene Varianten

Gerade großflächige Fenster ohne Mittelsteg müssen stabil und robust gebaut sein, um vor Wind- und Wettereinwirkungen zu schützen. Neben der Wetterfestigkeit und Widerstandsfähigkeit spielt auch die Energieeffizienz eine entscheidende Rolle bei der Auswahl der optimalen Doppelflügelfenster ohne Mittelpfosten.

Grundlegend kann hierzu aus folgenden Materialien und Materialkombinationen gewählt werden, die jeweils über ihre eigenen Vorteile verfügen.

Holzfenster

Holzfenster sind der Klassiker. Das natürliche Material überzeugt durch warme Optik und transportiert echten Landhaus-Charme. Zudem verfügt Holz auch ohne weitere Ausstattung über eine gute Wärmedämmung. Und dank der umfangreichen RAL-Farbpalette können die Doppelfenster ohne Mittelsteg in den verschiedensten Färbungen und Designs bestellt werden.

Kunststofffenster

Doppelflügelfenster ohne Mittelsteg aus Kunststoff bieten zuverlässige Robustheit – und das zum günstigen Preis. Obendrein ist das Material besonders pflegeleicht und kann mithilfe von kreativen Folierungen in den unterschiedlichsten Dekoren gestaltet werden.

Aluminiumfenster

Aluminiumfenster sind enorm robust, bieten dank ihrer modernen Bauweise eine hohe Wärmedämmung und sind pflegeleicht. Sie finden daher gerne in Bereichen Verwendung, in welchen höhere Sicherheitsanforderungen gelten oder die aktuelle Energieeinsparverordnung erfüllt werden soll.

Fenster aus einer Holz-Aluminium-Kombination

Die Verbindung der beiden Materialien vereint auch deren Vorteile: Fenster ohne Mittelsteg aus einer Holz-Alu-Kombination sind gleichzeitig robust, energieeffizient wie auch pflegeleicht. Dabei wahren sie zudem die natürliche Holzoptik.

Individuelle Konfiguration

Doppelflügelfenster als funktionale und sichere Option

Große Doppelflügelfenster sind hell, einladend und zudem robust sowie zuverlässig. Dank unterschiedlicher Größen und Materialien findet sich für jeden Anspruch das passende Modell.

Einfach Fenster online bestellen bei fensterversand

Fenster online konfigurieren »

Waren diese Informationen für Sie hilfreich?
1
2
3
4
5
(4 Bewertungen , Ø 4.5)

nach oben