Heute von
8:00 bis 18:00 Uhr erreichbar
Zertifiziert
durch Trusted Shops
x

Praktische Obentürschließer – mehr Sicherheit und Komfort

Obentürschließer lassen Türen selbstständig schließen und übernehmen teilweise auch die Funktion der Dämpfung. Ein obenliegender Türschließer wird – wie der Name schon sagt – oberhalb der Tür montiert und sorgt für ein automatisches Schließen der Tür. Derartige Schließsysteme sind vorwiegend in Mehrfamilienhäusern oder öffentlichen Gebäuden anzutreffen, in denen hoher Durchgangsverkehr herrscht. Passanten vergessen hier oft die Türen zu schließen, deshalb übernimmt der Obentürschließer diese Aufgabe. Daraus ergibt sich eine enorme Zeitersparnis und es wird gleichzeitig verhindert, dass unnötig Wärme nach draußen oder Kälte nach innen gelangt.

GEZE Montageplatte für Türschließer

GEZE Montageplatte

für Türschließer TS 2000/3000/4000/5000, silber/weiß

€ 6,99

inkl. 19% MwSt., zzgl. Versand

GEZE TS 2000 Türschließer

GEZE TS 2000

Türschließer für Flügelbreiten bis 1250 mm

€ 65,99

inkl. 19% MwSt., zzgl. Versand

GEZE TS 4000 Türschließer

GEZE TS 4000

Zahntrieb-Türschließer für Flügelbreiten bis 1400 mm

€ 116,99

inkl. 19% MwSt., zzgl. Versand

GEZE TS 3000 Türschließer

GEZE TS 3000

Türschließer mit Gleitschiene für Flügelbreiten bis 1100 mm

€ 127,99

inkl. 19% MwSt., zzgl. Versand

GEZE TS 5000 Türschließer

GEZE TS 5000

Türschließer mit Feststellfunktion für Türbreiten bis 1400 mm

€ 201,99

inkl. 19% MwSt., zzgl. Versand

Eigenschaften

Verschiedene Bauarten der Obentürschließer

Ein Obentürschließer dient dazu, Haus- oder Eingangstüren automatisch zu schließen, nachdem sie manuell geöffnet wurden.

Dieser hydraulische Vorgang wird durch eine Aufwärtsbewegung des Türblatts durch die Laufflächen der Türbänder bewirkt.

Je nach Modell kann die Schließgeschwindigkeit oder optional auch eine integrierte Dämpfung eingestellt werden.

Die meisten Modelle der Obentürschließer können sowohl für DIN rechts- als auch für DIN links-gerichtete Türen verwendet werden.

Ein Obentürschließer setzt sich aus dem eigentlichen Schließkörper und einem Arm zusammen, der entweder mit der obenliegenden Gleitschiene oder dem Gestänge befestigt ist.

Für eine saubere Optik sorgt eine Abdeckhülle, die den Schließkörper umgibt. In verschiedenen Designs erhältlich, kann sie dem individuellen Geschmack angepasst werden.


Auch individuell verstellbar

Die einzelnen Komponenten hochwertiger Obentürschließer können meist individuell justiert werden, um die Tür an den jeweiligen Bedarf oder die Bedingungen des Gebäudes anzupassen. Obentürschließer weisen daher – je nach Modell – folgende einstellbaren Funktionen auf:

  • Schließgeschwindigkeit
  • Öffnungsdämpfung
  • Endschlag
  • Schließverzögerung

Die Schließgeschwindigkeit eines Obentürschließers sollte je nach Einsatzbereich angepasst werden. Gebäude mit hohem Passantenverkehr wie Schulen, Flughäfen oder Hotels sollten die Geschwindigkeit der Türschließer nicht zu schnell einstellen, da sonst ein erhöhtes Verletzungsrisiko besteht.

Der sogenannte Endschlag regelt die Schließgeschwindigkeit der letzten Grade vor dem Schließen. Potentielle Luftwiderstände können im letzten Bereich korrigiert werden und ein sicheres Schließen der Tür gewährleisten.

Es bietet sich auch an, die Öffnungsdämpfung daran anzugleichen. Schwungvoll aufgestoßene Türen werden durch eine gut justierte Öffnungsdämpfung sanft geschlossen, sodass Schäden an Tür, Rahmen oder Passant vermieden werden können.

Als zusätzliche Begrenzung des Öffnungswinkels können auch separate Türstopper für innen oder außen montiert werden.

Für zweiflügelige Türen kann die Schließfolgeregelung eingestellt werden, die festlegt, in welcher Reihenfolge die beiden Türflügel geschlossen werden.

Dank der Schließverzögerung kann die Tür in ihrem Schließvorgang auch deutlich verzögert werden. Besonders für Menschen mit Handicap, Mütter mit Kinderwagen oder ältere Personen wird so ein sicheres Passieren der Tür ermöglicht. In Pflegeheimen oder Krankenhäusern ist diese Einstellung eine große Hilfe.

Sicherheit

Anforderungen an Obentürschließer für Feuer-/Brandschutz

Besonders bei Feuer- und Brandschutztüren sind die nützlichen Obentürschließer gefragt. Ein effektiver Schutz vor Rauch und Feuer kann auf diese Weise erzeugt werden, da der Obentürschließer dafür sorgt, dass die Türen nach jedem Öffnen wieder geschlossen werden.

Türschließer einer Brandschutztüre sind außerdem mit einer Freilauffunktion ausgestattet, die ein Schließen ohne große Kraftanstrengung ermöglicht.

Im Brandfall oder bei Stromausfall wird die Feststellung aufgehoben und die Tür kann automatisch geschlossen werden.

Eine Tür im öffentlichen Gebäude muss gemäß DIN 18040 für barrierefreies Bauen mit einem Türschließer ausgestattet werden, der ein maximales Drehmoment von 47 Nm aufweist.

Automatische Türschließer mit elektromechanischer Feststellung müssen außerdem den Anforderungen der DIN EN 1155 für Brand- und Feuerschutztüren entsprechen und dürfen nicht mit einem Normalgestänge ausgestattet sein.

Die Montage

Die richtige Montage

Türschließer mit Gestänge oder Gleitschiene können sowohl links- und rechtsflügelige Türen als auch zweiflügelige Türen ergänzen. Für jede Situation gibt es daher die passende Montageart:

  • Türblattmontage Bandseite
  • Türblattmontage Bandgegenseite
  • Kopfmontage Bandseite
  • Kopfmontage Bandgegenseite

Bei der Türblattmontage wird der Türschließer auf dem Türblatt montiert und sitzt entweder auf der Bandseite (Scharniere sichtbar) oder auf der Bandgegenseite (Scharniere nicht sichtbar).

Die Gleitschiene wird in beiden Fällen auf dem Türrahmen angebracht. Im Fall einer Kopfmontage ist der Türschließer jedoch am Türrahmen befestigt und das Gestänge oder die Gleitschiene wird am Türblatt montiert.

Dank mitgelieferter Montageplatte ist in den meisten Fällen eine einfache Montage möglich.

Gemäß DIN EN 1154 muss die Größe des Obentürschließers auch immer zur jeweiligen Türbreite gewählt werden, um die einstellbare Schließkraft daran anpassen zu können.

Für ein Türgewicht von 20 kg bei einer Flügelbreite von max. 750 mm wird beispielsweise die Türschließergröße 1 benötigt. Besonders schwere Türen mit einem Gewicht von 160 kg und einer Breite von max. 1600 mm benötigen sogar die höchste Türschließergröße 7.

Weitere Optionen

Gibt es Zubehör für Obentürschließer?

Auch Türschließer können in unterschiedlichen Varianten nachgerüstet und erweitert werden. Von stylischen Abdeckplatten und Gleitschienen bis zur Feststellanlage gibt es eine Reihe von hochwertigem Zubehör für Obentürschließer.

Feststellvorrichtungen sind hierbei besonders relevant, da sie bei schweren Brandschutztüren als elektrische Türöffner fungieren.

Die Türflügel können in der gewünschten Position arretiert werden, bis sie manuell oder im Brandfall durch den integrierten Rauchschalter geschlossen werden. Eine solche Anlage enthält neben einem hochwertigen Türschließer daher auch einen Brandmelder und eine Auslösevorrichtung, welche die vom Brandmelder abgegebenen Signale verarbeitet.


Für öffentliche Gebäude unverzichtbar

Egal, ob im Innen- oder im Außenbereich, öffentliche oder private Gebäude mit hohem Durchgangsverkehr sollten mit obenliegenden Türschließern ausgestattet werden, um die Sicherheit der Passanten zu gewährleisten.

Die verschiedenen Einstellungsoptionen ermöglichen darüber hinaus eine große Heizkostenersparnis.

Sie helfen außerdem dabei, die Vorschriften für Rauchschutztüren einzuhalten.

Hochwertige Gleitschienen-Türschließer oder Gestänge-Türschließer verschiedenster Hersteller für Ihre Eingangs- oder Haustüre finden Sie im Online-Shop von fensterversand.com.

War diese Produktbeschreibung für Sie hilfreich?
1
2
3
4
5
(1 Bewertung , Ø 5.0)

Online-Preisvorteil* -35%
* gegenüber unseren
Offline-Bestellpreisen
Online-Preisvorteil* -35%
* gegenüber unseren
Offline-Bestellpreisen