Uw-Werte für PSK-Türen aus Holz

Die unten angegebenen Uw-Werte beziehen sich auf die Prüfgröße. Als Prüfgröße bezeichnet man ein einflügliges Fenster mit einer Breite von 1230mm und einer Höhe von 1480mm. Alle Uw-Werte von deutschen Herstellern werden bei dieser Fenstergröße ermittelt. Wenn das Fenster kleiner wird verschlechtert sich der Uw-Wert. Bei größeren Fenstern wird der Uw-Wert in der Regel besser. Bitte beachten Sie, dass bei Förderungen durch die KfW-Bank die warme Kante (thermisch getrennte Randverbund) zwingend erforderlich ist. Die angegebenen Uw-Werte gelten auch für PSK-Türen; da die Abmessungen einer PSK-Tür größer als die eines Fensters in Prüfgröße sind, werden für PSK-Türen bessere Uw-Werte erreicht.

Classic IV 68 Roundline IV 68

Uw-Werte Profile Classic IV 68 und Roundline IV 68

Holzart Fichte

Glas Ug-Wert W/(m²k) Rahmen Uf-Wert W/(m²k) Fenster Uw-Wert
Isolierglas-Randverbund Alu W/(m²k)
Fenster Uw-Wert
Isolierglas-Randverbund KSD W/(m²k)
1,1 1,1 1,3 1,3
1,0 1,1 1,3 1,2
0,7 1,1 In diesem System nicht möglich. In diesem System nicht möglich.
0,6 1,1 In diesem System nicht möglich. In diesem System nicht möglich.
Uw-Werte Tabelle für Classic IV 68 und Roundline IV 68 Profile in Holzart Fichte nach DIN EN ISO 10077-1, siehe Anmerkungen 1) 2) 3)

Holzart Kiefer, Lärche, Meranti

Glas Ug-Wert W/(m²k) Rahmen Uf-Wert W/(m²k) Fenster Uw-Wert
Isolierglas-Randverbund Alu W/(m²k)
Fenster Uw-Wert
Isolierglas-Randverbund KSD W/(m²k)
1,1 1,2 1,4 1,3
1,0 1,2 1,3 1,2
0,7 1,2 In diesem System nicht möglich. In diesem System nicht möglich.
0,6 1,2 In diesem System nicht möglich. In diesem System nicht möglich.
Uw-Werte Tabelle für Classic IV 68 und Roundline IV 68 Profile in Holzart Kiefer, Lärche, Meranti nach DIN EN ISO 10077-1, siehe Anmerkungen 1) 2) 3)

Holzart Eiche, Eukalyptus

Glas Ug-Wert W/(m²k) Rahmen Uf-Wert W/(m²k) Fenster Uw-Wert
Isolierglas-Randverbund Alu W/(m²k)
Fenster Uw-Wert
Isolierglas-Randverbund KSD W/(m²k)
1,1 1,5 1,5 1,4
1,0 1,5 1,4 1,3
0,7 1,5 In diesem System nicht möglich. In diesem System nicht möglich.
0,6 1,5 In diesem System nicht möglich. In diesem System nicht möglich.
Uw-Werte Tabelle für Classic IV 68 und Roundline IV 68 Profile in Holzart Eiche, Eukalyptusnach DIN EN ISO 10077-1, siehe Anmerkungen 1) 2) 3)

Classic IV 68 - Profilschnitt

Roundline IV 68 - Profilschnitt

Classic IV 78 und Roundline IV 78

Uw-Werte Profile Classic IV 78 und Roundline IV 78

Holzart Fichte

Glas Ug-Wert W/(m²k) Rahmen Uf-Wert W/(m²k) Fenster Uw-Wert
Isolierglas-Randverbund Alu W/(m²k)
Fenster Uw-Wert
Isolierglas-Randverbund KSD W/(m²k)
1,1 1,1 1,3 1,2
1,0 1,1 1,2 1,1
0,7 1,1 1,0 0,9 (0,93)
0,6 1,1 1,0 (0,95) 0,9 (0,87)
Uw-Werte Tabelle für Classic IV 78 und Roundline IV 78 Profile in Holzart Fichte nach DIN EN ISO 10077-1, siehe Anmerkungen 1) 2) 3)

Holzart Kiefer, Lärche, Meranti

Glas Ug-Wert W/(m²k) Rahmen Uf-Wert W/(m²k) Fenster Uw-Wert
Isolierglas-Randverbund Alu W/(m²k)
Fenster Uw-Wert
Isolierglas-Randverbund KSD W/(m²k)
1,1 1,2 1,3 1,2
1,0 1,2 1,2 1,2
0,7 1,2 1,1 1,0 (0,97)
0,6 1,2 1,0 (0,99) 0,9 (0,91)
Uw-Werte Tabelle für Classic IV 78 und Roundline IV 78 Profile in Holzart Kiefer, Lärche, Meranti nach DIN EN ISO 10077-1, siehe Anmerkungen 1) 2) 3)

Holzart Eiche, Eukalyptus

Glas Ug-Wert W/(m²k) Rahmen Uf-Wert W/(m²k) Fenster Uw-Wert
Isolierglas-Randverbund Alu W/(m²k)
Fenster Uw-Wert
Isolierglas-Randverbund KSD W/(m²k)
1,1 1,5 1,4 1,3
1,0 1,5 1,3 12
0,7 1,5 1,2 1,1
0,6 1,5 1,1 1,0
Uw-Werte Tabelle für Classic IV 78 und Roundline IV 78 Profile in Holzart Eiche, Eukalyptusnach DIN EN ISO 10077-1, siehe Anmerkungen 1) 2) 3)

Classic IV 78 - Profilschnitt

Roundline IV 78 - Profilschnitt

  1. Fenster mit einem Wärmedurchgangskoeffizienten der Verglasung Ug < 1,9 W/m²K dürfen immer mit dem Standardmaß 1,23 m x 1,48 m angegeben werden.
  2. Uw-Werte < 1,0 W/m²K werden gemäß DIN EN ISO 10077 mit 2 Nachkommastellen ausgewiesen.
  3. Die in Klammern angegebenen Uw-Werte sind ungerundet und nur zur Information.

Bei einer PSK-Tür aus Holz berechnen sich Uw-Werte aus den einzelnen U-Werten von Fensterrahmen und Verglasung sowie dem Wärmeverlust am Glasrand. Bei der Berechnung wird aufgrund der Vergleichbarkeit meist die Standard-Fenstergröße 1230 x 1480 mm verwendet, grundsätzlich kann man jedoch davon ausgehen, dass eine größere Fläche zu einem niedrigeren Wert führt.

Mit einem thermisch getrennten Randverbund am Isolierglas – der sogenannten „Warmen Kante“ – wird die Wärmedämmung der gesamten Tür weiter verbessert.

Die Wärmedurchgangskoeffizienten einer PSK-Tür aus Holz entscheiden darüber, ob eine PSK-Tür als passivhaustauglich eingestuft werden kann und darüber hinaus auch, ob eine Förderung durch die KfW-Bankengruppe möglich ist. Die Energieeinsparung schont nicht nur die Umwelt, sondern macht sich auch prompt auf dem Konto bemerkbar.

Der Unterschied zwischen einem Uw-Wert von 3,5 und einem Wert von 0,83 kann bei einer Fläche von 30 m² bereits einen Unterschied von über 1000 Litern Heizöl im Jahr ausmachen.


PSK-Türen aus Holz jetzt bei fensterversand.com konfigurieren

PSK-Türen günstig online kaufen »

War diese Produktbeschreibung für Sie hilfreich?
1
2
3
4
5
(7 Bewertungen , Ø 4.3)

nach oben