Die optimale Sicherheitsverriegelung für Eingangstüren

Eingangstüren Sicherheitsverriegelung

Im eigenen Zuhause möchte man sich wohl fühlen. Dazu gehört auch, dass die Bewohner sicher in ihren vier Wänden leben können. Haustüren und Fenster sind empfindliche Stellen am Haus und sollten deshalb besonders gut abgesichert sein.

Die Eingangstür sollte daher durch eine spezielle Verriegelung geschützt werden, um Schutz gegen Eindringlinge zu bieten. Eine Sicherheitsverriegelung für Eingangstüren gibt es in unterschiedlichsten Ausführungen.

Diese muss individuell auf die eigene Tür und die eigenen Bedürfnisse nach Sicherheit angepasst werden, um ihre Funktion zuverlässig zu erfüllen.


Haustüren-Verriegelung – aber richtig!

Der Schutz am Haus ist für ein unbeschwertes Wohnen ausschlaggebend. Bei der Verriegelung der Eingangstür muss deshalb auf Einiges geachtet werden. Zuerst muss ein passendes Material für die Haustür ausgesucht werden.

Dabei hat man eine große Auswahl: Holz, Aluminium oder Kunststoff sind nur einige Beispiele für schützendes Material an Haustüren. Eine Sicherheitsverriegelung sollte jedoch an keinem Eingang fehlen.

Um Einbruchschutz zu gewährleisten, empfiehlt sich auf jeden Fall eine Mehrfachverriegelung an Türen und Fenstern. Dank der Mehrfachverriegelung haben es Einbrecher oft schwerer, an den zahlreichen Verriegelungen vorbei zu kommen, und geben den Einbruch schnell wieder auf.

Eingangstür Sicherheitsverriegelung

Die Verriegelungen für Eingangstüren können beispielsweise aus einem mechanischen Schließsystem oder einem digitalem Schließsystem mit Zutrittskontrollsystem bestehen.


Alarmanlagen bringen Sicherheit

Neben einer Sicherheitsverriegelung bietet eine zusätzliche Alarmanlage einen weiteren Schutz für Eingangstüren. Diese Sicherheitstechnik arbeitet mit einem akustischen Alarm oder einer Benachrichtigung der Bewohner – zum Beispiel in Form einer SMS – sobald jemand versucht, die Sicherheitsverriegelung zu umgehen. Das System kann also mittels Früherkennung einen weiteren Einbruchschutz an Türen, vor allem an Eingangstüren, geben.


Das könnte Sie auch interessieren:

fenster-rabatt