Fenster 120x120 cm

Das quadratische Universaltalent

  • Ausladend für idealen Lichteinfall
  • In verschiedenen Ausführungen und Sonderformen
  • Aufteilung und Flügel individuell konfigurierbar

Beachten Sie unseren MENGENRABATT

-10%

ab 157,-ab 174,-

inkl. 19% MwSt., Versand
Preis berechnen »
30-Tage-Bestpreis*: 157,-

Ab 13,03 € mtl. für 12 Monate zu 0%
mit targobank finanzieren.2  Mehr erfahren

Das Fenster mit unzähligen Gestaltungsmöglichkeiten

Das Fenster mit 120x120 cm ist ein echtes Universal-Talent. Es passt mit seiner vielseitigen Größe in ausladende wie auch kleinere Wohnräume und ist besonders wandelbar. Es stehen Ihnen fünf Materialtypen (Alu, Kunststoff, Kunststoff-Alu, Holz, Holz-Alu) sowie verschiedene Farb- und Ausstattungsvarianten zur freien Auswahl. Auch in Bezug auf die Formen sind hier keine Grenzen gesetzt: Neben der klassisch quadratischen Variante finden Sie im Konfigurator auch 12 Sonderformen von eckig bis rund, die zum Beispiel in Dachschrägen oder bei Altbau-Sanierungen Anwendung finden.

Die passende Flügelanzahl & Aufteilung

Die Flügelanzahl und Aufteilung haben großen Einfluss auf die Funktion und Optik des neuen Fensters. Für das Fenster mit 120x120 cm ergeben sich verschiedene Möglichkeiten. So kann die Glasscheibe einflügelig oder zweiflügelig gewählt werden. Eine durchgehende Glasscheibe verzichtet auf einen Mittelsteg und ermöglicht hierdurch einen ungetrübten Panoramablick nach draußen.

Eine zweigeteilte Scheibe hingegen spielt ihre Vorteile hauptsächlich in der Bedienbarkeit aus: die zweiflügelige Fenstervariante kann meist problemlos geöffnet werden, ohne die Raumnutzung bei offenem Fenster einzuschränken.

Ausgestattet mit Mittelsteg, kann das zweiflügelige Element bei Bedarf auch halbseitig geöffnet werden. Bei der Konfiguration erhält in nur wenigen Schritten jeder Fensterflügel seine gewünschte Funktion: Festverglasung, Kipp- sowie Drehmechanismus können hier für beide Fensterseiten unabhängig voneinander gewählt werden. Dies gilt ebenso für ein Ober- oder Unterlicht.

Die zweiflügelige Einteilung

Wird das Fenster mit 120x120 cm zweiflügelig bestellt, so müssen die rechte und linke Unterteilung nicht immer gleichgroß sein. Eine beliebte Fenstereinteilung besteht beispielsweise in der Aufteilung 1:2, wodurch ein breites und ein schmales Fenstersegment entsteht. Um größtmögliche Gestaltungsfreiheit zu gewährleisten, kann die Segmentierung bei fensterversand.com manuell eingegeben und millimetergenau bestimmt werden. Der Konfigurator prüft hierbei selbstständig, ob die angegebenen Maße technisch umsetzbar sind.

Die Aufteilung mit Zusatzelementen

Mit einem Ober- oder Unterlicht wird der obere bzw. untere Fensterteil vom Hauptfenster abgetrennt. Das kann optische, aber auch funktionale Vorteile haben: So wird ein Unterlicht gern verbaut, wenn die Fensterscheibe an einen häufig benutzten Arbeitsbereich – etwa Schreibtisch oder Küchenplatte – angrenzt oder aber die Fensterbank dekoriert werden soll. Mit einem Unterlicht kann das Fenster in diesen Fällen dennoch schnell und einfach geöffnet werden. Ober- und Unterlicht sind sowohl einteilig als auch zweigeteilt sowie fest verglast oder mit integrierter Kippfunktion bestellbar.

Welche Öffnungsart ist die richtige?

Die Fenstergröße 120x120 kann im Konfigurator mit mehreren Öffnungsarten gewählt werden. Das Modell ist als Festverglasung (ohne Öffnungsfunktion), als Kippfenster und als die besonders häufig gewählte Dreh-Kipp-Variante erhältlich. Auch die Öffnungsrichtung spielt bei einem Fenster eine entscheidende Rolle: etwa, wenn Türen, Möbel oder Dachschrägen ein vollständiges Öffnen zu einer Seite verhindern würden. Daher sind die Dreh-Kipp-Fenster wahlweise nach rechts oder nach links öffnend bestellbar. Befindet sich der Flügel in Wandnähe, sollte die Drehseite idealerweise zur Wand gerichtet sein, denn so wird ein Hereinragen der Glasscheibe in den Raum bestmöglich vermieden.

Festverglaste Fenster werden häufig gewählt, wenn bereits andere Lüftungsfenster vorhanden sind. In diesem Fall dient das Glas hauptsächlich der Verschönerung oder lässt zusätzliches Tageslicht in die Räumlichkeiten fallen. Da bei dieser Einbauweise weder Scharniere noch ein Fenstergriff vorhanden sind, besitzt ein fest eingebautes Element bereits von Natur aus größere Sicherheit durch einen höheren Einbruchschutz. Auch der Rahmen kann in seiner Breite reduziert werden und das 120x120 cm große Fenster ist eine vergleichsweise günstige und effektive Alternative für die zusätzliche natürliche Raumbeleuchtung.

Die Fenstermaße im Überblick

Die Anforderungen an ein Fenster sind verschieden, nicht immer passen quadratische Fenster ins Raumkonzept. Auch weitere Ausstattungswünsche wie eine spezifische Fensteraufteilung oder ein Ober- bzw. Unterlicht können spezielle Fenstermaße erfordern. Bei fensterversand.com können Sie Modelle bestellen, die in Höhe oder Breite an den Wohnraum angepasst sind. Eine weitere Möglichkeit der Fenstergestaltung besteht darin, innerhalb eines Raumes eine gleichbleibende Fensterhöhe mit individuellen Fensterbreiten zu kombinieren – eine ideale Kombination von Zusammengehörigkeit und Individualität. Folgende Fenstermodelle sind mit einem Seitenmaß von 1200 mm erhältlich:

Fenster 120cm breit

Produkt Breite x Höhe Preis in €
Fenster 120 x 105 cm ab 164,-
Fenster 120 x 110 cm ab 164,-
Fenster 120 x 115 cm ab 174,-
Fenster 120 x 120 cm ab 174,-
Fenster 120 x 125 cm ab 174,-
Fenster 120 x 130 cm ab 184,-
Fenster 120 x 135 cm ab 184,-

Fenster 120 cm hoch

Produkt Breite x Höhe Preis in €
Fenster 105 x 120 cm ab 164,-
Fenster 110 x 120 cm ab 164,-
Fenster 115 x 120 cm ab 174,-
Fenster 120 x 120 cm ab 174,-
Fenster 125 x 120 cm ab 174,-
Fenster 130 x 120 cm ab 184,-
Fenster 135 x 120 cm ab 184,-

Häufig gestellte Fragen zum Fenster 120x120 cm

Ein Unterlicht ist bei einer Fenstervariante von 1200 mm bei einer einteiligen Segmentierung geeignet. Wird hingegen eine mehrteilige Aufteilung bevorzugt, so benötigen Sie beim Fenster eine Gesamthöhe von mindestens 1260 mm. Das einteilige Unterlicht kann als fest verbautes Glaselement, aber auch mit praktischer Kippfunktion ausgestattet werden.

Die Fensteraufteilung hängt unter anderem vom Einsatzort und von der gewählten Öffnungsart ab. Je kleinteiliger eine Fenstervariante untergliedert ist, umso leichter lassen sich die einzelnen Flügel öffnen. Bei einem Fenster von 120x120 cm bietet sich eine Aufteilung in zwei Flügel an. Einen besonderen Panoramablick bietet hingegen das einteilige Fenstermodell.

Auch in dieser Saison liegen Fensterfarben im Trend, die ein minimalistisches und naturverbundenes Design unterstützen. Neben der universellen Farbe Weiß sind das vor allem naturverbundene Beige- und Brauntöne. Aber auch graue Varianten von hell bis anthrazit sind nach wie vor eine besonders beliebte Farbwahl.

Sie haben noch Fragen?

Hier finden Sie Antworten auf die häufigsten Fragen rund um Fenster.

Ihre Frage ist hier noch nicht beantwortet? Dann rufen Sie uns einfach unter 0711 860 600 an. Unsere Fachexperten stehen Ihnen gerne für Ihre Fragen zur Verfügung.

Oder Sie vereinbaren direkt einen telefonischen Beratungstermin. Ob für einen Neubau oder eine Renovierung, Sie erhalten bei uns eine individuelle Fachberatung, damit Sie Ihr Wunschprodukt genau nach Ihren Vorstellungen konfigurieren können.

Fenster 120x120 cm günstig online bestellen

Jetzt konfigurieren
Passendes Zubehör

ab 26,99ab 29,99

inkl. 19% MwSt., zzgl. Versand

Ab 2,25 € mtl. finanzieren mit targobank2

30-Tage-Bestpreis*: 26,99

ab 111,32ab 123,69

inkl. 19% MwSt., zzgl. Versand

Ab 9,28 € mtl. finanzieren mit targobank2

30-Tage-Bestpreis*: 111,32

ab 116,99ab 129,99

inkl. 19% MwSt., zzgl. Versand

Ab 9,75 € mtl. finanzieren mit targobank2

30-Tage-Bestpreis*: 116,99

ab 55,49ab 61,65

inkl. 19% MwSt., zzgl. Versand

Ab 4,62 € mtl. finanzieren mit targobank2

30-Tage-Bestpreis*: 55,49
War diese Produktbeschreibung für Sie hilfreich?
1
2
3
4
5
(36 Bewertungen , Ø 4)

nach oben