Heute von
8:00 bis 18:00 Uhr erreichbar
Zertifiziert
durch Trusted Shops
x

Kindersicherung am Fenster

Welche Eltern kennen das nicht: sobald die Kleinen herausgefunden haben, wofür ihre Beine gemacht wurden, muss sich die Einrichtung in Acht nehmen. Beispielsweise klettern die Kinder dann über die Schubladen auf die Wickelkommode. Damit dem eigenen Kind bei so viel Turnerei nichts passiert,sollten die Eltern die Mission Kindersicherung in den eigenen vier Wänden in Angriff nehmen. Zuerst wird alles befestigt, was nicht niet- und nagelfest ist, dann spitze Tischkanten mit einem sogenannten Kantenschutz versehen. Dieser rundet jegliche Ecken ab, sodass sie für Kinder ungefährlich sind. Bei der Kindersicherung sollten Eltern aber auf keinen Fall vergessen, eine Fenster-Kindersicherung zu installieren. Vor allem hier lauern bekanntermaßen viele Gefahren.

Fenster-Kindersicherung für 100% Schutz

Ein Kantenschutz macht auch Fenster sicher. Dies verhindert, dass die Kleinsten an der Kante von bodennahen Fenstern stoßen, oder gegen ein zum Lüften geöffnetes Fenster rennen.

Krabbelt ein Kleinkind oder Baby trotzdem gegen eine Fensterkante, ist diese durch den Kantenschutz abgerundet und der Nachwuchs damit vor Verletzungen geschützt.

Das Produkt gibt es häufig in Weiß – auf Wunsch aber ebenso in der jeweiligen Farbe des Fensterrahmens. Je nach Design und Rahmen-Material wartet sogar die richtige Sicherung in der passenden Form und Farbe. Dieser Schutz-Artikel ist auch ideal für die Tür geeignet.

So kann ein Baby sicher durch die Wohnung krabbeln, ohne sich an spitzen Kanten zu verletzen.

Kinder mit Mutter an gesichertem Fenster


Kinderschutz auch für größere Kinder

Ein Kinderschutz gewährleistet auch einem älteren Kind Sicherheit. Wenn die Kleinen erst richtig laufen können, will die Welt um sie herum erkundet werden. So haben sie oft schnell herausgefunden, wie man die Fensterflügel öffnet. Dies birgt schnell die Gefahr, dass sich das Kind zu weit aus dem Fenster lehnt. Dafür gibt es eine Kindersicherung, die das Öffnen hemmt.

Heute werden diese Sicherungen bereits in allen möglichen Formen produziert. Ob als Schloss am Griff oder Widerstand in der Klinke. Um Kinder optimal zu schützen sollte man eine Kindersicherung auf jeden Fall in Erwägung ziehen. Denn ein Fenster kann für ein Kind oder Baby große Gefahren bergen – besonders wenn diese alleine auf Entdeckungstour gehen.

Aus diesem Grund gilt auch in hier: Vorsicht ist besser als Nachsicht.

Mädchen mit Katze am Fenster


Fenster jetzt bei fensterversand.com konfigurieren

Fenster günstig online bestellen »

War dieser Artikel für Sie hilfreich?
1
2
3
4
5
(13 Bewertungen , Ø 4.6)

Online-Preisvorteil* -35%
* gegenüber unseren
Offline-Bestellpreisen
Online-Preisvorteil* -35%
* gegenüber unseren
Offline-Bestellpreisen