Ab Montag von
8:00 bis 18:00 Uhr erreichbar
Zertifiziert
durch Trusted Shops
x
Dreh Fenster

Online-Preisvorteil*

-35%

Drehfenster mit Vertikal- Achse aus Kunststoff, Holz und Alu

Ein Drehfenster zeichnet sich dadurch aus, dass der Fensterflügel über den entweder rechts oder links senkrecht montierten Beschlag um bis zu 180° geöffnet werden kann. Die Öffnung erfolgt dabei meist zur Innenseite des Raumes hin. Die weite Öffnung der Flügel ermöglicht eine leichte Reinigung der Scheiben und effektives Stoßlüften. Bei den heutzutage üblichen Drehfenstern ist meist noch eine Kipp-Funktion enthalten, die es ermöglicht, das Fenster auch in Abwesenheit geöffnet zu halten, um so für Frischluftzufuhr zu sorgen. Auch Drehfenster mit horizontalem Öffnungsmechanismus sind erhältlich.

Jetzt konfigurieren


Das richtige Material für einen stabilen Rahmen

Da das ganze Gewicht des Fensterflügels bei einem Drehfenster je nach Öffnungsrichtung entweder an einer Seite oder oben am Rahmen hängt, ist es vor allem bei größeren Modellen nötig, den Rahmen aus einem stabilen Material zu wählen.

Im Fensterbau stehen dafür Holz, Kunststoff und Aluminium zur Verfügung.

Holz

Holzrahmen überzeugen durch ihre natürliche sowie warme Optik und sind wahre Meister im Bereich Wärmedämmung und Energieeffizienz. Allerdings sind sie in der Wartung etwas aufwändiger:

Das Naturmaterial Holz ist weniger witterungsresistent als andere Werkstoffe und bedarf daher regelmäßiger Pflege.

Ein Holzrahmen verwittert also eher als Aluminium- oder Kunststofffenster. Dem entgegen wirkt die schützende Lackierung, die nach einer gewissen Zeit erneuert werden sollte.

Kunststoff

Das synthetische Material ist in Sachen Formgebung wohl das variabelste. Zudem ist es äußerst pflegeleicht, wartungsarm und bietet ausreichende Sicherheit bei einem Einbruchsversuch.

Obwohl Kunststoff an sich keine besonderen Dämmeigenschaften besitzt, kann auch ein Kunststoffrahmen mit Hilfe moderner Fertigungstechnik und innovativem Design Dämmwerte erreichen, die selbst den strengen Passivhausstandards genügen.

Drehfenster Material

 

Aluminium

Metall ist unschlagbar in Sachen Robustheit. Deshalb bieten Alurahmen auch bestmögliche Stabilität und von allen Varianten den höchsten Einbruchschutz. Ihr kühles, professionelles Erscheinungsbild wertet jede Hausfassade auf.

Abstriche müssen allerdings bei der Energieeffizienz gemacht werden: Metall ist ein hervorragender Leiter und gibt Wärme unmittelbar nach außen ab. Deshalb werden Aluminiumrahmen meist als Verbundkonstruktion mit entweder Holz oder Kunststoff gefertigt – so wird eine hervorragende Dämmung gewährleistet.

Sowohl Flügel als auch Rahmen müssen immer höheren Belastungen standhalten, um allen Ansprüchen gerecht zu werden. Daher ist darauf zu achten, wie groß die gewünschten Drehfenster werden sollen, um ihre Stabilität zu gewährleisten.

Durchblick bei der Verglasung

Standardmäßig lassen sich alle handelsüblichen Verglasungen in Drehfenster einsetzen.

Zur Auswahl stehen moderne Mehrscheiben-Verglasungen, deren Hauptunterschied in ihrer Energieeffizienz besteht.

Spitzenreiter in Sachen Dämmung ist hier die Dreifachverglasung, mit der sich Heiz- und Energiekosten um ein Vielfaches reduzieren lassen. Zusätzlich kann Isolierglas noch in folgenden Bereichen optimiert werden:

  • Schallschutz
  • Einbruchschutz
  • Sonnen- und Sichtschutz

Hierzu stehen nicht nur unterschiedliche Glasarten, wie beispielsweise Sicherheitsglas, Verbundsicherheitsglas oder Strukturglas, zur Verfügung:

Drehfenster mit dem Produktkonfigurator bestellen

Auch andere Komponenten, wie eine Beschichtung mit Schallschutzgießharz oder eine Bedampfung mit Metalloxid für bessere Reflektion der Sonnenstrahlung, kommen zum Einsatz.

Welche Verglasung mit welcher Ausstattung also für ein Drehfenster gewählt wird, hängt von den individuellen Ansprüchen und der jeweiligen Wohnsituation ab.


> mehr Details > konfigurieren
PVC-Alu-Fenster
Fenster Kunststoff-Alu

ab € 129,-

> mehr Details > konfigurieren
Holzfenster
Fenster Holz

ab € 108,-

> mehr Details > konfigurieren
Holz-Alu-Fenster
Fenster Holz-Alu

ab € 144,-

> mehr Details > konfigurieren

Vertikale und horizontale Drehfenster

Drehfenster lassen sich jeweils an einer von zwei Achsen öffnen – entweder seitlich oder oben am Fenster. Beim horizontalen Drehfenster ist der Beschlag entweder an der rechten oder linken Seite des Rahmens verbaut. Beim Öffnen dreht der Fensterflügel nach innen und schafft so eine große Fensteröffnung, die sich ideal zum Stoßlüften sowie zur Reinigung der Außenscheibe eignet.

Vertikale Drehfenster haben den Beschlag an der Oberseite des Rahmens. Der Fensterflügel dreht also vertikal nach außen.

Diese Variante bietet den Vorteil, dass sie im Gegensatz zum vertikalen Drehfenster auch bei nassem Wetter geöffnet bleiben kann.


Der Unterschied zwischen Schwing- und Drehfenster

Nicht verwechseln sollte man Schwing- und Drehfenster, da sie sich in ihrem Öffnungsmechanismus und dem vom Fensterflügel beim Öffnen benötigten Platz stark unterscheiden.

Beim Schwingfenster öffnet sich der Flügel an einer mittig am Rahmen angebrachten Vorrichtung. Die Schwungachse befindet sich also sozusagen in der Mitte des Fensters.

Dadurch wird der obere Teil des Fensterflügels beim Öffnen in Richtung des Innenraums gekippt. Auch diese Öffnungsart ermöglicht eine leichte Reinigung der Außenscheibe sowie effektives Lüften.

Schwingfenster sind vor allem für Räume im Dachgeschoss eines Gebäudes eine beliebte Lösung.


Optionales Zubehör zur Verbesserung von Design und Funktionalität

Abgesehen von der Verglasung, dem Rahmen und dessen Farbgebung stehen für ein Drehfenster noch viele weitere Individualisierungsoptionen zur Verfügung, die seine Funktionalität noch erhöhen können.

Nennenswert ist hier zum Beispiel die Ausstattung mit zusätzlichen Maßnahmen zum Sonnenschutz wie Markisen, Jalousien oder Rollladen.

Gegen lästige Insekten helfen eigens angefertigte Fliegengitter, die zudem noch den Sichtschutz verbessern.

Für das Mehr an Design sind auch Fenstergriffe aus Edelstahl oder farbigem Kunststoff erhältlich.

Auch die Sicherheit am Drehfenster kann noch weiter ausgebaut werden. Abschließbare Fenstergriffe oder der Einbau einer Alarmanlage machen jedem potentiellen Einbrecher das Leben schwer. Für das Mehr an Design sind auch Fenstergriffe aus Edelstahl oder farbigem Kunststoff erhältlich.

Mit dem Produktkonfigurator das Wunschmodell erstellen

fensterversand.com bietet die Möglichkeit, Fenster oder Türen individuell zu konfigurieren. Neben den unterschiedlichen Werkstoffen können hierbei die gewünschten Maße, Öffnungsmechanismen sowie Verglasung, Beschläge und Zusatzausstattungen – wie beispielsweise Rollladen – gewählt werden.

Alle Produkte entsprechen höchsten Anforderungen hinsichtlich Qualität und Sicherheit und sind unkompliziert in der Montage.

Drehfenster jetzt bei fensterversand.com konfigurieren

Fenster günstig online bestellen »

Entdecken Sie auch diese Themen
Waren diese Informationen für Sie hilfreich?
1
2
3
4
5
(14 Bewertungen , Ø 4.7)

Online-Preisvorteil* -35%
* gegenüber unseren
Offline-Bestellpreisen
Online-Preisvorteil* -35%
* gegenüber unseren
Offline-Bestellpreisen