Uw-Werte für Fenster und Balkontüren aus Holz

Die unten angegebenen Uw-Werte beziehen sich auf die Prüfgröße. Als Prüfgröße bezeichnet man ein einflügliges Fenster mit einer Breite von 1230mm und einer Höhe von 1480mm. Alle Uw-Werte von deutschen Herstellern werden bei dieser Fenstergröße ermittelt. Wenn das Fenster kleiner wird verschlechtert sich der Uw-Wert. Bei größeren Fenstern oder Balkontüren wird der Uw-Wert in der Regel besser. Bitte beachten Sie, dass bei Förderungen durch die KfW-Bank die warme Kante (thermisch getrennte Randverbund) zwingend erforderlich ist.


Uw-Werte Profile Classic IV 68 und Roundline IV 68

Holzart Fichte

Glas Ug-Wert W/(m²k) Rahmen Uf-Wert W/(m²k) Fenster Uw-Wert
Isolierglas-Randverbund Alu W/(m²k)
Fenster Uw-Wert
Isolierglas-Randverbund KSD W/(m²k)
1,1 1,1 1,3 1,3
1,0 1,1 1,3 1,2
0,7 1,1 In diesem System nicht möglich. In diesem System nicht möglich.
0,6 1,1 In diesem System nicht möglich. In diesem System nicht möglich.
Uw-Werte Tabelle für Classic IV 68 und Roundline IV 68 Profile in Holzart Fichte nach DIN EN ISO 10077-1, siehe Anmerkungen 1) 2) 3)

Holzart Kiefer, Lärche, Meranti

Glas Ug-Wert W/(m²k) Rahmen Uf-Wert W/(m²k) Fenster Uw-Wert
Isolierglas-Randverbund Alu W/(m²k)
Fenster Uw-Wert
Isolierglas-Randverbund KSD W/(m²k)
1,1 1,2 1,4 1,3
1,0 1,2 1,3 1,2
0,7 1,2 In diesem System nicht möglich. In diesem System nicht möglich.
0,6 1,2 In diesem System nicht möglich. In diesem System nicht möglich.
Uw-Werte Tabelle für Classic IV 68 und Roundline IV 68 Profile in Holzart Kiefer, Lärche, Meranti nach DIN EN ISO 10077-1, siehe Anmerkungen 1) 2) 3)

Holzart Eiche, Eukalyptus

Glas Ug-Wert W/(m²k) Rahmen Uf-Wert W/(m²k) Fenster Uw-Wert
Isolierglas-Randverbund Alu W/(m²k)
Fenster Uw-Wert
Isolierglas-Randverbund KSD W/(m²k)
1,1 1,5 1,5 1,4
1,0 1,5 1,4 1,3
0,7 1,5 In diesem System nicht möglich. In diesem System nicht möglich.
0,6 1,5 In diesem System nicht möglich. In diesem System nicht möglich.
Uw-Werte Tabelle für Classic IV 68 und Roundline IV 68 Profile in Holzart Eiche, Eukalyptusnach DIN EN ISO 10077-1, siehe Anmerkungen 1) 2) 3)

Classic IV 68 - Profilschnitt

Roundline IV 68 - Profilschnitt

Classic IV 78 und Roundline IV 78

Uw-Werte Profile Classic IV 78 und Roundline IV 78

Holzart Fichte

Glas Ug-Wert W/(m²k) Rahmen Uf-Wert W/(m²k) Fenster Uw-Wert
Isolierglas-Randverbund Alu W/(m²k)
Fenster Uw-Wert
Isolierglas-Randverbund KSD W/(m²k)
1,1 1,1 1,3 1,2
1,0 1,1 1,2 1,1
0,7 1,1 1,0 0,9 (0,93)
0,6 1,1 1,0 (0,95) 0,9 (0,87)
Uw-Werte Tabelle für Classic IV 78 und Roundline IV 78 Profile in Holzart Fichte nach DIN EN ISO 10077-1, siehe Anmerkungen 1) 2) 3)

Holzart Kiefer, Lärche, Meranti

Glas Ug-Wert W/(m²k) Rahmen Uf-Wert W/(m²k) Fenster Uw-Wert
Isolierglas-Randverbund Alu W/(m²k)
Fenster Uw-Wert
Isolierglas-Randverbund KSD W/(m²k)
1,1 1,2 1,3 1,2
1,0 1,2 1,2 1,2
0,7 1,2 1,1 1,0 (0,97)
0,6 1,2 1,0 (0,99) 0,9 (0,91)
Uw-Werte Tabelle für Classic IV 78 und Roundline IV 78 Profile in Holzart Kiefer, Lärche, Meranti nach DIN EN ISO 10077-1, siehe Anmerkungen 1) 2) 3)

Holzart Eiche, Eukalyptus

Glas Ug-Wert W/(m²k) Rahmen Uf-Wert W/(m²k) Fenster Uw-Wert
Isolierglas-Randverbund Alu W/(m²k)
Fenster Uw-Wert
Isolierglas-Randverbund KSD W/(m²k)
1,1 1,5 1,4 1,3
1,0 1,5 1,3 12
0,7 1,5 1,2 1,1
0,6 1,5 1,1 1,0
Uw-Werte Tabelle für Classic IV 78 und Roundline IV 78 Profile in Holzart Eiche, Eukalyptusnach DIN EN ISO 10077-1, siehe Anmerkungen 1) 2) 3)

Classic IV 78 - Profilschnitt

Roundline IV 78 - Profilschnitt

  1. Fenster mit einem Wärmedurchgangskoeffizienten der Verglasung Ug < 1,9 W/m²K dürfen immer mit dem Standardmaß 1,23 m x 1,48 m angegeben werden.
  2. Uw-Werte < 1,0 W/m²K werden gemäß DIN EN ISO 10077 mit 2 Nachkommastellen ausgewiesen.
  3. Die in Klammern angegebenen Uw-Werte sind ungerundet und nur zur Information.

Bei einem Fenster aus Holz berechnen sich Uw-Werte aus den einzelnen U-Werten von Fensterrahmen und Verglasung sowie dem Wärmeverlust am Glasrand. Bei der Berechnung wird aufgrund der Vergleichbarkeit meist die Standard-Fenstergröße 1230 x 1480 mm verwendet, grundsätzlich kann man jedoch davon ausgehen, dass eine größere Fläche zu einem niedrigeren Wert führt.

Mit einem thermisch getrennten Randverbund am Isolierglas – der sogenannten „Warmen Kante“ – wird die Wärmedämmung der gesamten Tür weiter verbessert.

Die Wärmedurchgangskoeffizienten eines Fensters aus Holz entscheiden darüber, ob ein Fenster als passivhaustauglich eingestuft werden kann und darüber hinaus auch, ob eine Förderung durch die KfW-Bankengruppe möglich ist. Die Energieeinsparung schont nicht nur die Umwelt, sondern macht sich auch prompt auf dem Konto bemerkbar.

Der Unterschied zwischen einem Uw-Wert von 3,5 und einem Wert von 0,83 kann bei einer Fläche von 30 m² bereits einen Unterschied von über 1000 Litern Heizöl im Jahr ausmachen.

Ermitteln Sie den Uw-Wert mit unserem U-Wert-Rechner

U-Wert Rechner »

War diese Produktbeschreibung für Sie hilfreich?
1
2
3
4
5
(0 Bewertungen , Ø 0.0)

« Uw-Werte
Uw-Werte »
nach oben