Aktion endet in 00d 00h 00m 00s
-15 % auf alles + bis zu 13 % Mengenrabatt!

Außenjalousien: Kosten im Blick

Wie viel Außenjalousien kosten, hängt von verschiedenen Faktoren wie bspw. der Lamellenart oder dem Motor ab. Fakt ist, dass sie eine moderne Alternative zum klassischen Rollladen sind. Dazu sind sie robust und erlauben einen flexiblen Sonnenschutz. Je nach Modell sind die Außenraffstores sogar mit Ihrem Smart-Home-System kombinierbar.

Jetzt konfigurieren

Was kosten Außenjalousien?

Hochwertige Außenjalousien aus Aluminium gibt es bereits ab ca. 380 € im Online-Konfigurator von fensterversand.com. Je nach Modell können die Kosten jedoch variieren. Wünschen Sie beispielsweise eine spezielle Lamellenform, eine ausgefallene RAL-Farbe oder einen Hightech-Sensor für Sonne oder Wind, fallen die Außenjalousien-Preise entsprechend höher aus.

Die Investition in einen Raffstore lohnt sich aber auf alle Fälle, denn der moderne Sonnenschutz sorgt für hohen Komfort in Ihrem Zuhause und bietet zudem flexible Einsatzmöglichkeiten. Aufsatz-Außenraffstores verbessern beispielsweise sogar die Wärmeisolation. Diese Modelle sind bereits ab 494 € verfügbar.

Finden Sie das für Sie passende Produkt

ab 323ab 380

30-Tage-Bestpreis*: 285 €

ab 356ab 418

30-Tage-Bestpreis*: 314 €

ab 361ab 425

30-Tage-Bestpreis*: 319 €

ab 420ab 494

30-Tage-Bestpreis*: 370 €

Faktoren, die Außenjalousien-Preise beeinflussen​

Je nach Konfiguration Ihrer Außenjalousien fallen entsprechende Kosten an. Basis-Modelle wie der Vorbau-Außenraffstore mit Somfy-J4-Motor sind relativ preiswert. Für einen Aufsatz-Raffstore mit Extra-Komfort durch Multi-Fernbedienung und Sonnensensor müssen Sie etwas mehr investieren. Doch der Anschaffungspreis lohnt sich dank der robusten Bauart, des eleganten Designs und der modernen Eigenschaften unserer Außenjalousien.

Hier finden Sie einen Überblick über sämtliche Faktoren, die die Kosten Ihrer Außenjalousien beeinflussen:

  • Raffstore-Typ und -Größe
  • Kastenform
  • Farbe von Kasten und Führungsschienen
  • Kastenabmessungen
  • Lamellenbreite, -typ und -farbe
  • Putzträgerplatte / Putzwinkel
  • Außenraffstore-Motor und Steuerung
  • Smart-Home-System und -Zubehör

Großer Vorteil m Online-Konfigurator von fensterversand.com: Sie behalten bei jedem einzelnen Schritt die Kosten und alle dazugehörigen Infos genau im Blick. Stellen Sie sich jetzt Ihre Jalousie genau nach Wunsch zusammen.

Kosten für Raffstore-Typ und Abmessungen

Abhängig vom Raffstore-Typ, also ob Vorbau- oder Aufsatz-Raffstore, sowie Höhe und Breite der Jalousie verändern sich die Kosten. Ein Raffstore in der Vorbau-Variante wird grundsätzlich außen am Mauerwerk befestigt. Der Kasten ist sichtbar und kann beispielsweise durch eine auffällige Farbe als optischer Akzent genutzt werden. Dieses Modell ist ideal für die nachträgliche Montage. Bei fensterversand.com sind Vorbau-Außenjalousien bereits ab ca. 380 € verfügbar.

Aufsatz-Raffstores werden hingegen am oberen Fensterteil innerhalb der Fassade befestigt. Der Kasten ist von außen nicht sichtbar und das Aussehen der Außenwand bleibt somit erhalten. Aufsatz-Modelle sind ideal für den Neubau oder beim Fenstertausch und bereits ab ca. 494 € erhältlich.

Auch die Abmessungen Ihrer Außenjalousien nehmen Einfluss auf die finalen Kosten. Je größer das Modell ist, desto höher fällt der Preis aus. Für größere Fenster müssen Sie entsprechend größere Außenjalousien wählen.

Kosten für Kastenform, -größe und -farbe

Haben Sie sich für einen Vorbau-Raffstore entschieden, können Sie zwischen drei verschiedenen Kastenformen wählen: eckig 20°, eckig 90° und komplett. Erstere sind mit ca. 380 € die preiswerteste Variante (hier kommen keine Mehrkosten auf Sie zu), während eine Außenjalousie mit Komplett-Kasten ab ca. 425 € preislich etwas höher liegt.

Allerdings ermöglicht diese Kastenform maximale Flexibilität hinsichtlich Größe, Design und Lamellenart. Hier ist außerdem genug Platz für eine 20 mm dicke Kastendämmung auf der Rückseite, was die Energieeffizienz des Gebäudes deutlich verbessert. Diese Kastenform empfiehlt sich daher insbesondere für Neubauten.

Haben Sie sich für einen Aufsatz-Raffstore entschieden, wird immer ein Premium-Kasten verbaut, bei dem in der Standard-Größe keine zusätzlichen Kosten anfallen.

Die Kosten für Außenjalousien werden allerdings auch von der Kastengröße selbst bestimmt. Bei Standardabmessungen von 165 mm x 165 mm bei Vorbau-Raffstores bleibt der Preis gleich. Setzen Sie hingegen auf einen größeren Kasten mit 180 mm x 180 mm oder 205 mm x 205 mm, fällt jeweils ein geringer Mehrpreis an.

Premium-Kästen für Aufsatz-Raffstores sind grundsätzlich etwas größer. Auch hier fällt bei den beiden größeren Varianten der geringe Mehrpreis an.

Sofern Sie mehrere Außenjalousien auf einer Hausseite verbauen möchten, empfiehlt es sich, auf die größte gemeinsame Kastengröße zu setzen. So entsteht ein harmonischer Gesamteindruck der Fassade.

Neben Form und Größe können Sie auch die Farbe des Kastens und der Führungsschienen frei wählen. Während die Standardfarbe Verkehrsweiß ohne Zusatzkosten bestellt werden kann, müssen Sie für alle anderen Standardfarben und Sonderfarben der RAL-Palette einen kleinen Zusatzbetrag einkalkulieren. Durch besondere Farben lassen sich jedoch mit dem Kasten wunderbare optische Kontraste zu Ihrer Fassade setzen. Die Farbe hat keinen Einfluss auf Funktionen wie Lichteinfall oder die Art der Bedienung.

Kosten für Lamellentyp und -farbe

Bei den Außenjalousien von fensterversand.com haben Sie volle Gestaltungsfreiheit bis ins kleinste Detail. Dazu gehört auch, dass Sie den Lamellentyp und dessen Farbe bestimmen.

Zur Auswahl stehen:

  • Flachlamelle
  • gebördelte Lamelle
  • Z-Lamelle

Bei Flachlamellen bleibt der Grundpreis der Außenjalousien unverändert. Bei gebördelten Lamellen fällt ein Mehrpreis von jeweils 10 % und 20 % bei Z-Lamellen an. Die Lamellenbreite beträgt bei flacher und gebördelter Lamelle 80 mm.

Z-Lamellen haben eine Lamellenbreite von 90 mm. Die Z-Variante für Außenjalousien kosten damit am meisten, minimieren aber auch den Lichteinfall am besten und sorgen damit für maximalen Blendschutz. Eine weitere Design-Option ist die Lamellenfarbe. Bei den Standardfarben Weißaluminium und Anthrazitgrau bleiben die Kosten unverändert. Für alle weiteren Farboptionen kommt ein kleiner Zusatzbetrag dazu.

Mit der Lamellenfarbe können Sie gezielte Akzente setzen, die wahlweise Ihre Fassadenfarbe kontrastieren oder ein harmonisches Gesamtbild erzeugen. Sie können die Farbe auch auf die Inneneinrichtung Ihrer Räume abstimmen.

Kosten für Motor, Steuerung und Smart-Home-Zubehör

Einen etwas größeren Einfluss auf die Raffstore-Kosten hat die Wahl des Motors. Der klassische Motor Somfy J4 ist ohne Aufpreis bestellbar.

Für den leistungsstärkeren Somfy IO Protect mit optionaler Steuerung per Single- oder Multi-Fernbedienung sowie der Möglichkeit zusätzlicher Smart-Home-Sensoren fällt ein im Vergleich zur Standard-Variante ein Mehrpreis an. Diese erhalten Sie ab ca. 529 €.

Je nachdem, für welche Motorsteuerung Sie sich zur Bedienung entscheiden und ob Sie zusätzliche Sensoren mitbestellen, variieren die Raffstore-Preise.

Eine Jalousie mit Funk-Sonnensensor ist mit ca. 730 € die preiswerteste Variante. Für die leistungsstarke Kombination aus Funk-Sonnen- und Funk-Windsensor können Sie etwa 973 € einkalkulieren.

Zusätzlich zu Smart-Sensoren können Sie Ihr eigenes Smart-Home-System für den Somfy-IO- Protect-Motor mitbestellen. Größter Vorteil hier: Über die innovative TaHoma Switch Smart Home Zentrale lässt sich der Motor Ihrer Außenjalousien bequem steuern. Die Zentrale ist der ideale Start in die Welt des Smart Home. Mit ihr erledigen Sie die Bedienung Ihrer Jalousien einfach per App von Ihrem Smartphone aus und haben obendrein die Möglichkeit, acht zeitautomatisierte Befehle einzustellen, um Ihre Außenjalousien automatisch zu öffnen oder zu schließen.

Wenn Sie das TaHoma-Switch-Smart-Home-System auswählen, bedeutet das Kosten von insegesamt etwa 844 €.

Kosten für Lamellentyp und -farbe

Bei den Außenjalousien von fensterversand.com haben Sie volle Gestaltungsfreiheit bis ins kleinste Detail. Dazu gehört auch, dass Sie den Lamellentyp und dessen Farbe bestimmen.

Zur Auswahl stehen:

  • Flachlamelle
  • gebördelte Lamelle
  • Z-Lamelle

Bei Flachlamellen bleibt der Grundpreis der Außenjalousien unverändert. Bei gebördelten Lamellen fällt ein Mehrpreis von jeweils 10 % und 20 % bei Z-Lamellen an. Die Lamellenbreite beträgt bei flacher und gebördelter Lamelle 80 mm.

Z-Lamellen haben eine Lamellenbreite von 90 mm. Die Z-Variante für Außenjalousien kosten damit am meisten, minimieren aber auch den Lichteinfall am besten und sorgen damit für maximalen Blendschutz.

Eine weitere Design-Option ist die Lamellenfarbe. Bei den Standardfarben Weißaluminium und Anthrazitgrau bleiben die Kosten unverändert. Für alle weiteren Farboptionen kommt ein kleiner Zusatzbetrag dazu. Mit der Lamellenfarbe können Sie gezielte Akzente setzen, die wahlweise Ihre Fassadenfarbe kontrastieren oder ein harmonisches Gesamtbild erzeugen. Sie können die Farbe auch auf die Inneneinrichtung Ihrer Räume abstimmen.

Kosten für Motor, Steuerung und Smart-Home-Zubehör

Einen etwas größeren Einfluss auf die Raffstore-Kosten hat die Wahl des Motors. Der klassische Motor Somfy J4 ist ohne Aufpreis bestellbar.

Für den leistungsstärkeren Somfy IO Protect mit optionaler Steuerung per Single- oder Multi-Fernbedienung sowie der Möglichkeit zusätzlicher Smart-Home-Sensoren fällt mit einem Gesamtpreis von ca. 529 € ein Mehrpreis im Vergleich zur Standard-Variante für Ihre Außenjalousien an.

Je nachdem, für welche Motorsteuerung Sie sich zur Bedienung entscheiden und ob Sie zusätzliche Sensoren mitbestellen, variieren die Raffstore-Preise. Zusätzlich zu Smart-Sensoren können Sie Ihr eigenes Smart-Home-System für den Somfy-IO- Protect-Motor mitbestellen.

Größter Vorteil hier: Über die innovative TaHoma Switch Smart Home Zentrale lässt sich der Motor Ihrer Außenjalousien bequem steuern.

Die Zentrale ist der ideale Start in die Welt des Smart Home. Mit ihr erledigen Sie die Bedienung Ihrer Jalousien einfach per App von Ihrem Smartphone aus und haben obendrein die Möglichkeit, acht zeitautomatisierte Befehle einzustellen, um Ihre Außenjalousien automatisch zu öffnen oder zu schließen.

Eine Jalousie mit Funk-Sonnensensor ist mit ca. 730 € die preiswerteste Variante. Für die leistungsstarke Kombination aus Funk-Sonnen- und Funk-Windsensor können Sie etwa 973 € einkalkulieren.

Außenjalousie günstig online bestellen

Jetzt Außenjalousie konfigurieren
nach oben