Aktion endet in 00d 00h 00m 00s
-15 % auf alles + bis zu 13 % Mengenrabatt!

Außenjalousie elektrisch steuern

Eine Außenjalousie elektrisch zu steuern, ist nicht nur extrem komfortabel und erhöht den Wert Ihrer Immobilie. Weitere Vorteile, wie Sonnenschutz, die Regelung des Klimas in den Innenräumen und ein hohes Maß an frei bestimmbarer Privatsphäre, kommen noch dazu. Bei fensterversand.com konfigurieren Sie zudem Ihre Jalousie ganz nach Ihren Bedürfnissen. Typ, Farbe oder die Art der Motorsteuerung – Ihrer Kreativität sind keine Grenzen gesetzt.

Jetzt konfigurieren

Elektrische Aussenjalousien und Ihre Vorteile

Mit einer elektrisch gesteuerten Außenjalousie nutzen Sie zum einen das Tageslicht optimal und kreieren zum anderen das gewünschte Maß an Privatsphäre. Die elektrischen Außenjalousien – in Fachkreisen auch gerne als Raffstores bezeichnet – sind mit vielen einzelnen Lamellen ausgestattet, deren Neigungswinkel über die integrierte Motorsteuerung frei gewählt wird. Somit bestimmen Sie den Tageslichteinfall und schützen gegebenenfalls Ihre Wohn- oder Büroräume vor neugierigen Blicken durch die Fensterflächen.

Natürlich lässt sich mit der Außenjalousie, die elektrisch betrieben wird, auch ein hervorragendes Ambiente mit hohem Wohlfühlfaktor schaffen, indem sie eine angenehme Stimmung mit gedimmtem, natürlichem Tageslicht im Innenraum erzeugt.

Durch elektrisch bediente Außenjalousien schützen Sie sich auch vor intensivem Sonnenlicht sowie vor einer ungewollten Erwärmung der Innenräume Ihrer Immobilie und schaffen so ein angenehmes Raumklima. Das ist ein Vorteil, der gerade in den warmen Jahreszeiten zum Tragen kommt. Der Sonnenschutz durch die Außenjalousie, die elektrisch betrieben wird, ermöglicht ebenso ein ungehindertes Nutzen von Bildschirmen und vermeidet unliebsame Spiegelungen an Monitoren, Displays und Co.

ab 361ab 425

30-Tage-Bestpreis*: 319 €

ab 420ab 494

30-Tage-Bestpreis*: 370 €

ab 323ab 380

30-Tage-Bestpreis*: 285 €

ab 356ab 418

30-Tage-Bestpreis*: 314 €

Die Konfiguration – Anpassungsmöglichkeiten für jeden Geschmack

Mit dem Konfigurator auf fensterversand.com haben Sie eine Vielzahl an Möglichkeiten, um die elektrisch betriebenen Jalousien für außen zu optimieren. Passen Sie sie an die baulichen Ansprüche des Gebäudes an. Ein Auszug aus den für Sie wählbaren Optionen für Außenraffstores:

  • Jalousientyp Größe in Bestellhöhe und Bestellbreite
  • Lamellenform und Lamellenbreite
  • Farben von Kasten, Lamellen, Führungsschiene und Endleiste (Oberschiene)
  • Art der Motorsteuerung für einfache Bedienung

Somit ermöglicht Ihnen der Konfigurator, jedes Detail in Sachen Funktionalität und Optik ganz individuell zu bestimmen, um die elektrisch bediente Außenjalousie in maximaler Qualität für Ihre Räume zu gestalten. Zudem enthält der Konfigurator wichtige Informationen, die schon bei der Planung des Einbaus der Jalousien vonnöten und von Nutzen sind.

Elektrische Aussenjalousien – welcher Typ ist der richtige?

Die Vorbau-Raffstores werden von außen direkt auf dem Mauerwerk des Gebäudes angebracht. Der Jalousienkasten der Außenjalousie, die elektrisch gesteuert wird, ist bei dieser Montageweise sichtbar und kann als optischer Akzent genutzt werden. Die Farbe und die Form des Kastens bestimmen Sie im Konfigurator auf fensterversand.com, um so die optimale Kombination für Ihre Außenfassade festzulegen. Gerade für den nachträglichen Einbau eignet sich diese Form der Außenjalousie, die elektrisch betrieben wird, da sie ein in sich geschlossenes System darstellt.

Typ 1: Vorbau-Raffstores

Die Vorbau-Raffstores werden von außen direkt auf dem Mauerwerk des Gebäudes angebracht. Der Jalousienkasten der Außenjalousie, die elektrisch gesteuert wird, ist bei dieser Montageweise sichtbar und kann als optischer Akzent genutzt werden.

Die Farbe und die Form des Kastens bestimmen Sie im Konfigurator auf fensterversand.com, um so die optimale Kombination für Ihre Außenfassade festzulegen. Gerade für den nachträglichen Einbau eignet sich diese Form der Außenjalousie, die elektrisch betrieben wird, da sie ein in sich geschlossenes System darstellt.

Typ 2: Aufsatz-Raffstores

Diese Form der elektrisch angetriebenen Außenjalousie wird an der oben liegenden Kante des Fensters montiert. Der Kasten wird bei dieser Art der Montage innerhalb der Fassade befestigt. Somit ist er nach dem Verputzen der Außenwand nicht mehr sichtbar und die Außenfassade behält ihre ursprüngliche Außenwirkung. Da die elektrisch gesteuerte Außenjalousie bei dieser Vorgehensweise in einer Einheit mit dem Fenster installiert wird, eignet sich diese Variante ideal für den Einsatz in Neubauten. Auch bei einem Fenstertausch in Ihren bewohnten Räumen ist die Nutzung von Aufsatz-Raffstores empfohlen.

Die ideale Größe für Ihre Außenfassade wählen

Bei der Wahl der optimalen Größe Ihrer elektrisch gesteuerten Außenjalousie gilt es vor allem auf die präferierte Art der Montage zu achten. Auch hier gibt es zwei Möglichkeiten: zum einen die Laibungsmontage und zum anderen die Mauerwerksmontage. Je nach gewählter Vorgehensweise sollten Sie für die Maße folgende Punkte beachten:

Laibungsmontage

Bei der Laibungsmontage werden der Kasten der Jalousie und die passende Führungsschiene sowie Unter- und Oberschiene innerhalb der Laibungsöffnung (auf dem Fensterrahmen) montiert. Daher bemisst sich die Bestellbreite aus der Breite der Laibung plus 10 mm Montageluft und die Bestellhöhe aus der Laibungshöhe plus 10 mm Montageluft.

Mauerwerksmontage

Bei der Mauerwerksmontage wird der Kasten der elektrisch angetriebenen Außenjalousie über der Fensteröffnung direkt auf der Außenwand montiert. Die passenden Führungsschienen liegen hierbei links und rechts daneben. Das Bestellmaß wird in diesem Fall aus den Maßen des Kastens und der Führungsschiene bestimmt. Hieraus ergibt sich folgende Berechnung: Die Bestellbreite ist gleich der Laibungsbreite plus zweimal die Breite der Führungsschiene. Die Bestellhöhe ergibt sich aus der Laibungshöhe und der Kastenhöhe.

Im Konfigurator auf fensterversand.com berechnen Sie ganz einfach und unkompliziert die Maße der elektrisch angetriebenen Außenjalousie. Die Bestellbreite kann hierbei zwischen mindestens 800 mm und maximal 5000 mm betragen. Bei der Bestellhöhe der elektrisch gesteuerten Außenjalousie bleibt der Minimalwert bei 800 mm, während die Höhe bis maximal 4300 mm wählbar ist.

Die verschiedenen Arten der Lamellen

Die optimale Lamelle für die elektrisch gesteuerte Außenjalousie richtet sich einzig nach Ihren persönlichen Ansprüchen. Die Flachlamellen mit 80 mm Lamellenbreite sind beispielsweise in besonders flacher Form gehalten und finden somit in jedem Raffstorekasten genügend Platz.

Die 80 mm gebördelte Lamelle hat als Alleinstellungsmerkmal abgerundete Kanten, die sich beim Verschließen nicht berühren. Damit entstehen weniger Geräusche beim Öffnen und Schließen der elektrisch gesteuerten Außenjalousie.

Die Z-Lamelle mit 90 mm Lamellenbreite punktet durch ein modernes Erscheinungsbild und sorgt für besonders geringen Lichteinfall im geschlossenen Zustand. Alle Lamellen unserer Außenraffstores sind aus hochwertigem Aluminium gefertigt, wind- und wetterfest und stehen für eine sehr hohe Langlebigkeit.

Mehr Akzente durch Farbe setzen

Passen Sie Ihre elektrisch gesteuerte Außenjalousie auch in Sachen Farbe perfekt an die baulichen Gegebenheiten und Ihren ganz persönlichen Geschmack an. Im Konfigurator auf fensterversand.com finden Sie eine Vielzahl an Möglichkeiten, um einen optischen Akzent auf Ihren Fensterflächen zu setzen und die Fassade Ihrer Immobilie gekonnt in Szene zu setzen. Bei der Kastenfarbe für die elektrisch angetriebene Außenjalousie haben Sie neben den modischen Standardfarben auch noch diverse RAL-Sonderfarben zur Auswahl.

Die gewählte Farbe des Kastens der elektrisch angetriebenen Außenjalousie ist die gleiche wie die der Führungsschienen und der Endleiste.

Natürlich können Sie auch die Farbe der Lamellen der Jalousie bestimmen. Da diese den größten Teil der Fläche Ihrer neuen Außenjalousie, die elektrisch gesteuert wird, ausmacht, ist sie maßgebend für den optischen Gesamteindruck der Fassade. Egal, ob dezent an die Farbe der Außenwand angepasst oder ganz konträr als optischer Akzent – der Konfigurator bietet die passende Lösung in höchster Qualität.

Top-Komfort durch den optimalen Motor

Vor allem für eine breitflächige Außenjalousie mit elektrischer Steuerung ist ein passender Motor unerlässlich. Die Modelle Somfy J4 und Somfy IO Protect verfügen beide über eine eingebaute Hinderniserkennung, eine Frosterkennung und eine Steuerung mit Wandtaster (manuelle Kurbel ist nicht möglich). Der Somfy IO Protect kann zusätzlich mit einer Single- oder einer Multifernbedienung betrieben werden. Des Weiteren bietet er die Möglichkeit einer Smart-Home-Automatisierung und ist kompatibel mit Funksensoren für Sonne oder Wind – oder Sonne und Wind in Kombination.

Elektrisch gesteuerte Außenjalousie – Schutz und optisches Highlight in einem

Zaubern Sie mit der Außenjalousie, die elektrisch gesteuert wird, eine angenehme Stimmung und ein Ambiente zum Wohlfühlen in Ihre Räume. Schützen Sie sich vor grellem Sonnenlicht und vor den Blicken neugieriger Nachbarn. Sorgen Sie selbst bei großer Hitze für ein kühles Raumklima und ausreichend Schatten in Ihrer Immobilie. Koppeln Sie Ihre elektrisch angetriebene Außenjalousie zur einfacheren Bedienung mit dem praktischen Smart-Home-System und erleben Sie schon beim Betreten des Hauses optimale Lichtverhältnisse durch natürliches Tageslicht statt an einer manuellen Kurbel zu schwitzen.

Lassen Sie sich unverbindlich von unseren Experten beraten oder suchen Sie den Konfigurator zur individuellen Gestaltung Ihrer neuen, elektrisch gesteuerten Außenjalousie auf.

Elektrische Außenjalousie günstig online bestellen

Jetzt elektrische Außenjalousie konfigurieren
nach oben