Heute von
8:00 bis 18:00 Uhr erreichbar
Zertifiziert
durch Trusted Shops
x

Funktionale Türstopper – Lautes Türknallen ist passé

Ein Türstopper ist ein praktisches Hilfsmittel, das öffnende Türen davon abhält, gegen Wände, Möbel oder Einrichtungen zu schlagen. Er wird so montiert, dass die Tür möglichst weit geöffnet werden kann und die Wand dennoch vor Beschädigungen geschützt ist. Die praktischen Türstopper sind meist kleine Klötze aus Metall oder Kunststoff, die mit einer Gummischicht umgeben sind, um Türen sanft abzufedern. Doch welche Varianten gibt es noch und worin unterscheiden sie sich?

Bummsinchen Türstopper zum Kleben

Bummsinchen

Ø 40 mm, Türstopper zum Kleben

€ 0,99

inkl. 19% MwSt., zzgl. Versand

Bumms Türstopper

Bumms Türstopper

Ø 60 mm, selbstklebend

€ 1,49

inkl. 19% MwSt., zzgl. Versand

Türstopper zur Bodenmontage

Türstopper zur Bodenmontage

Ø 27 mm, Höhe 32 mm, Weiß

€ 1,99

inkl. 19% MwSt., zzgl. Versand

Eckenbumms Türstopper

Eckenbumms Türstopper

Ø 25 mm, Weiß

€ 1,99

inkl. 19% MwSt., zzgl. Versand

gelbrot Türstopper 30 mm

Türstopper Wand

gelbrot, Länge 30 mm

€ 3,99

inkl. 19% MwSt., zzgl. Versand

gelbrot Unterlegscheibe für Wand-Türpuffer

Unterlegscheibe für Wand - Türpuffer

gelbrot, Ø 52 mm

€ 3,99

inkl. 19% MwSt., zzgl. Versand

Türstopper aus Gummi

Türstopper aus Gummi

Ø 40 mm, Höhe 25 mm, Weiß

€ 3,99

inkl. 19% MwSt., zzgl. Versand

gelbrot Türstopper 60 mm

Wandtürstopper

gelbrot, Länge 60 mm

€ 4,99

inkl. 19% MwSt., zzgl. Versand

gelbrot Türstopper 90 mm

Türpuffer Wand

gelbrot, Länge 90 mm

€ 5,99

inkl. 19% MwSt., zzgl. Versand

gelbrot Bodentürpuffer

Bodentürpuffer

gelbrot, Ø 75 mm, Edelstahl

€ 5,99

inkl. 19% MwSt., zzgl. Versand

gelbrot Türstopper 120 mm

Türpuffer zur Wandmontage

gelbrot, Länge 120 mm

€ 6,99

inkl. 19% MwSt., zzgl. Versand

gelbrot Türstopper Edelstahl 44 mm hoch

Türstopper Edelstahl Boden

gelbrot, Höhe 44 mm

€ 7,99

inkl. 19% MwSt., zzgl. Versand

gelbrot Türstopper Edelstahl 38 mm hoch

Türstopper Edelstahl

gelbrot, Höhe 38 mm

€ 7,99

inkl. 19% MwSt., zzgl. Versand

gelbrot Unterlegplatte für Bodentürpuffer

Unterlegplatte für Bodentürpuffer

Ø 75 mm

€ 7,99

inkl. 19% MwSt., zzgl. Versand

gelbrot Türpuffer für schwere Türen

Türstopper für schwere Türen

bis 120 kg, gefederter Anschlagpuffer

€ 48,99

inkl. 19% MwSt., zzgl. Versand

Einsatzbereiche

Für welchen Bereich können die Türstopper angewendet werden?

Knallende Türklinken können oft unangenehme Dellen und Kratzer in den Wänden oder Möbeln hinterlassen. Auch empfindliche Türen aus Glas können bei zu schnellem Aufschlagen Schäden davontragen.

Diese Probleme können dank funktionaler Türstopper bequem behoben werden. Sie federn die öffnenden Türen sanft ab und ersparen unnötige Schäden und damit verbundene Reparaturkosten.

Die nützlichen Türpuffer sind jedoch nicht nur für den Hausgebrauch geeignet, sie versprechen auch in öffentlichen Gebäuden zusätzlichen Schutz.

Mit einem Bodentürpuffer oder einem Türfeststeller ausgerüstete Eingangstüren sorgen gleichermaßen für mehr Sicherheit der Türen und der Passanten.

Eigenschaften und Unterschiede

Türstopper in verschiedenen Varianten

Die Vielfalt der Türstopper und Türpuffer ist riesig. Es gibt sie in den unterschiedlichsten Ausführungen und Materialien. Für Wand oder Boden und in sämtlichen Farben erhältlich, erfüllen die nützlichen Helfer ihren Zweck. Ob ein moderner Design-Türstopper oder schlichte Modelle für klassische Wohnräume, die Auswahl an Türstoppern ist beinahe grenzenlos.

Welches Modell soll es sein?

Rund oder eckig, silber oder schwarz. Türpuffer sind in allen erdenklichen Farb- und Formkombinationen erhältlich und sichern Ihre Tür vor unerwünschten Beschädigungen. Die beliebtesten Modelle sind hierbei:

  • Türkeil
  • Boden-Türstopper
  • Wand-Türstopper
  • Klebepuffer
  • Klinkenstopper
  • Magnet-Türstopper

Der traditionelle Türkeil wird von innen oder außen unter die Tür geschoben und schützt vor lautem Zuknallen. Seine Keilform ermöglicht außerdem einen flexiblen Einsatzbereich, sodass er bequem vor bzw. unter jeder Tür angebracht werden kann.

Hochwertige Türkeile sind sogar mit integrierter Alarmfunktion erhältlich, die einen zusätzlichen Einbruchschutz gewährleistet.

Beim Öffnen wird dann ein lauter Alarm ausgelöst, der Sie warnt, den Einbrecher abschreckt und außerdem verhindert, dass die Haustür geöffnet werden kann.

Ein Bodentürstopper kann entweder fest verschraubt oder mit einem besonderen Füllmaterial für schwere Türen versehen sein.

Wandtürstopper wiederum können als runde Klebepuffer an der Wand befestigt werden, die den Türgriff oder das Türblatt abfedern. Gerne werden auch Stangen mit einer Gummibeschichtung am oberen Ende verwendet, die im oberen Bereich der Tür montiert werden.

Eine günstige Alternative zum Türpuffer stellt der Klinkenstopper dar. Dies ist ein Kunststoffring, der einfach auf den Türdrücker oder die Klinke gesteckt wird und Beschädigungen an der Wand abmildert.

Magnettürstopper werden per Bodenmontage angebracht und setzen sich aus einem Magnetring und dem gefederten Gegenstück zusammen. Der Ring wird am unteren Ende der Tür montiert und der Stopper am Boden verschraubt.

Nützliche Türstopper zu einem günstigen Preis finden Sie online bei fensterversand.com in verschiedenen Formen und Designs. Ein Beispiel ist der selbstklebende Türpuffer BUMMSINCHEN, der sich ideal für Boden, Wände und Möbel eignet.

Aus welchem Material sind Türpuffer gefertigt?

Je nach Türgewicht und Wohnraumaufteilung sollten die geeigneten Türstopper ausgewählt werden. Verschiedene Materialien sorgen hierbei für die entsprechende Vielfalt und die große Auswahlmöglichkeit:

  • Aluminium
  • Edelstahl
  • Holz
  • Kunststoff
  • Gummi

Klebepuffer für die Wand bestehen in der Regel aus Kunststoff und sind mit weichem Schaumstoff gefüllt, der die Federfunktion übernimmt.

Bei Bodentürstoppern kommt es darauf an, ob sie verschraubt sind oder nicht. Sollte dies der Fall sein, werden keine schweren Materialien benötigt und ein Türpuffer aus Kunststoff oder einem Leichtmetall wie Aluminium mit einer Gummibeschichtung genügt. Für ein stylisches Aussehen gibt es auch Türpuffer in Edelstahl-Optik, die dennoch sehr leicht und handlich sind.

Für mobile Bodentürstopper empfiehlt sich jedoch ein schwereres Material, um durch das Gewicht der Tür nicht zu verrutschen und sie ausreichend abfedern zu können.

Hierfür eignen sich beispielsweise Türpuffer aus Edelstahl, die mit einer Kunststoffhülle umgeben sind. Hochwertige Materialien überzeugen zwar mit guter Qualität, schlagen sich jedoch auch im Preis nieder. Eine große Auswahl an hochwertigen Türstoppern zu einem guten Preis finden Sie online bei fenserversand.com.

Als Türstopper für Kinderzimmer gibt es eine Reihe an Varianten im Tier- oder Comicdesign. Auch plüschartige Türpuffer können die Kleinen begeistern und ihren Job zuverlässig erledigen. Letztere sind meist aus Polyester gefertigt und mit schadstoffarmem Sand gefüllt. Diese Variante bietet sich auch hervorragend als Fensterstopper an, so können Sie die Zimmer ohne nerviges Fensterknallen lüften.

Türfeststeller

Eine nützliche Alternative zum herkömmlichen Türstopper und besonders gut für den Außenbereich geeignet sind robuste Türfeststeller. Aus rostfreiem Aluminium oder Edelstahl gefertigt, sorgen sie dafür, dass die Türen in jeder beliebigen Position festgestellt werden können. Durch Heruntertreten der Kolbenstange wird die Tür ganz leicht arretiert.

Hierbei sorgt eine integrierte Federung für die Befestigung am Boden und verhindert so jegliches Wegrutschen der Tür. Die Feststellung kann durch Heruntertreten der Platte oberhalb des Gehäuses wieder gelöst werden und die Türe schließt sich automatisch.

Die Montage

Die richtige Montage – Tipps und Tricks

Das neue Zimmer ist fertig eingerichtet, die Wände gestrichen. Jetzt fehlt nur noch ein Türstopper, der lästige Macken an Wand oder Möbeln verhindert. Doch wo sollte man den Klotz am besten platzieren, dass er nicht zur Stolperfalle wird? Am besten hilft hierbei die Regel: Eine Faustbreite Abstand zwischen Stopper und Wand.

Bei geöffneter Tür sollte der Stopper unter dem Schloss positioniert werden, um seine Aufgabe zuverlässig erfüllen zu können. Anhand des Gewichts des Türstoppers können Sie ablesen, welche Befestigung erforderlich ist. Sehr schwere Türstopper können einfach auf den Boden gelegt werden, während leichtere Modelle lieber geklebt oder am Boden festgeschraubt werden sollten.

Glastüren sind besonders anfällig. Deshalb sollte hier ein Türstopper mit Gummibeschichtung verwendet werden, um die Türen gut zu dämpfen und Beschädigungen zu verhindern.

Für besonders schwere Türen, wie Eingangs- oder Brandschutztüren, sollten unbedingt die entsprechenden Stopper verwendet werden. Es ist ratsam, zu einem ebenfalls schweren Türstopper aus Stahl zu greifen, der am Boden befestigt werden kann. Auf diese Weise können auch schwere Türen sicher offengehalten werden, ohne Passanten zu verletzen.


Türstopper – Ein nützlicher Schutz im Alltag

Die praktischen Helfer schützen Ihre Türen und Möbel, verhindern lautes Knallen und sollten daher in keinem Haushalt fehlen. Egal, ob schlichter Wandtürpuffer oder hochwertiger Edelstahl-Türstopper, ein solches Stück nimmt Ihnen so manche Sorge. Unkontrolliert geöffnete Türen und Fenster sind damit kein Problem mehr für Sie, und die verschiedenen Farben stellen außerdem sicher, dass der Türstopper auch zu Ihrer Einrichtung passt.

War diese Produktbeschreibung für Sie hilfreich?
1
2
3
4
5
(2 Bewertungen , Ø 5.0)

Online-Preisvorteil* -35%
* gegenüber unseren
Offline-Bestellpreisen
Online-Preisvorteil* -35%
* gegenüber unseren
Offline-Bestellpreisen