Heute von
8:00 bis 18:00 Uhr erreichbar
Zertifiziert
durch Trusted Shops
x

Fensterschrauben für moderne Fenster

Ob Renovierung oder Neubau: Beim Montieren der Fenster sind Fensterschrauben unabdingbar. Sie halten Rahmen und Flügel zusammen und werden auch für Fensterbänke eingesetzt. Mit den richtigen Schrauben sowie der passenden Ausrüstung befestigen Sie Ihre Fenster und Applikationen bequem und sicher selbst. Doch auch hier gibt es unterschiedliche Ausführungen, die je nach verwendetem Material zum Einsatz kommen. Und auch das Mauerwerk spielt eine Rolle.

Eindrehanker für Profil Aluplast Ideal 2000 - 7000

Eindrehanker

verzinkt, drehbar, für Profile aus Kunststoff

€ 2,99

inkl. 19% MwSt., zzgl. Versand

Fensterrahmenschrauben

Fensterrahmenschrauben

mit Torx-Antrieb, Beutel mit 10 Stück

€ 4,99

inkl. 19% MwSt., zzgl. Versand

gelbrot Fensterbankschraube

Fensterbankschrauben

Grobgewinde, 25 Stück in einer von 5 Farben

€ 5,99

inkl. 19% MwSt., zzgl. Versand

Unterschiede und Eigenschaften

Fensterschrauben: Fester, sicherer, stabiler

Je nach Mauerwerk sind unterschiedliche Fensterschrauben und gegebenenfalls Dübel gefragt. Daher ist für eine Fenstermontage eine gründliche Vorbereitung unverzichtbar – dazu gehört auch die richtige Wahl der Fenstermontageschraube.

Fensterrahmenschrauben

Diese Schraubenart fixiert den Rahmen am Mauerwerk. Ihre Besonderheit ist die spezielle Bauweise: Nach Vorbohren erlaubt das durchgehende Gewinde eine dübellose Anbringung des Rahmens, da sich die Schraube beim Hineinbohren bis zum präzisen Verankerungspunkt in das Mauerwerk hineinfräst.

So sorgt sie für Stabilität und eine spannungs- sowie zugfreie Befestigung des Rahmens. Darüber hinaus spart Sie Zeit und Geld.

Woraus bestehen Fensterahmenschrauben?

Da Fensterrahmenschrauben entscheidend für eine lange Nutzungsdauer von Fenstern sind und zudem kompromisslos beständig sein müssen, werden sie aus galvanisiertem, verzinktem Stahl hergestellt. Dadurch verfügen sie über verschiedene entscheidende Eigenschaften:

  • Besonders robust und langlebig
  • Sehr korrosionsbeständig
  • Geringer Widerstand beim Einschrauben
  • Anwendungsfreundliche und zeitsparende Verarbeitung

Je nach Werkstoff des Fensterrahmens werden unterschiedliche Schrauben benötigt. Handelt es sich um einen Rahmen aus Holz, besitzen die Schrauben kleine Köpfe, bei Aluminium- oder Kunststofffensterrahmen bieten sich Fensterschrauben mit Senkkopf an.

Hinweis: Diese Fensterschrauben eignen sich auch zur Befestigung von Türrahmen.

Wie lang sollten Fensterschrauben sein?

Die Länge der Fensterschrauben ist abhängig von der Rahmenbreite bzw. -dicke. Dementsprechend sind verschiedene Schraubengrößen erhältlich, die teilweise bis über 200 mm lang sein können. Um herauszufinden, welche Länge für Ihre Fensterschrauben benötigt wird, empfiehlt sich folgende Faustformel:

Schraubenlänge = Rahmenbreite + Abstand + Einschraubtiefe


Fensterbauschrauben

Fensterbauschrauben stellen die Verbindung zwischen Beschlägen an Holz- oder Kunststoffprofilen her. Neben vielen Unterschieden haben sie eines gemeinsam: Sie besitzen einen Senkkopf und können so bündig in das Werkstück eingebohrt werden. Dies ermöglicht eine plane Oberfläche, verhindert Unebenheiten und reduziert die Korrosionsanfälligkeit.

Fensterbauschrauben gibt es in verschiedenen Modellen, die sich in der Bauweise unterscheiden:

Spitze Gewinde Beschichtung
  • Löffelspitze
  • Wendelspitze
  • Bohrspitze (selbstbohrend)
  • Metrisches Gewinde
  • Holzgewinde (Grobganggewinde, Doppelganggewinde)
  • Spezialgewinde
  • Galvanisch verzinkt
  • Gelbe Chromatierung

Zur Herstellung von Fensterbauschrauben wird aufgrund seiner Robustheit meist auf Stahl gesetzt, die jeweiligen Beschichtungen bieten in der Nachbearbeitung die Korrosionsbeständigkeit.

Fensterbankschrauben

Mit Fensterbankschrauben werden Fensterbänke anmontiert. Je nach Material des Rahmens ist eine andere Gewindeform geeignet: Während man bei Holz- und Kunststofffenstern eher Grobgewinde verwendet, kommen bei Metallfenstern Feingewinde zum Einsatz.

Zudem werden Fensterbankschrauben mit einer Unterlegscheibe eingebohrt, um das Material des Werkstücks zu schonen.

Da Fensterbankschrauben äußeren Witterungseinflüssen unterliegen, werden sie meist aus Edelstahl produziert, was Wetterbeständigkeit garantiert und Rostbefall verhindert.

Die Unterlegscheiben kommen UV-stabilisiert und verfärben oder verspröden auch nach langer Nutzungsdauer nicht.

Damit die Fensterbankschrauben optisch nicht aus der Reihe fallen, kommen sie mit den passenden Unterlegscheiben, meist in verschieden brünierten Ausführungen.

Anwendung

Bereits mit der richtigen Schraubenwahl Schäden vermeiden

Eine undichte Montage kann mit langwierigen Folgeschäden verbunden sein. Lockern sich Fensterschrauben und Dübel mit der Zeit, da sie nicht an den Untergrund angepasst sind, kann das viele Probleme nach sich ziehen.

Während bei alten Fenstern meist Materialermüdung ausschlaggebend ist, kommen bei modernen Fensterrahmen häufig nur Montagefehler infrage. Die undichte Dämmung erzeugt kühle Zugluft und mindert den Lärmschutz. Eine schlechte Energiebilanz und beeinträchtigte Schalldämmung (bis zu 10 dB lauter) sind in diesem Fall jedoch noch die geringsten Übel.

Wird der Fensterrahmen nicht ordnungsgemäß befestigt, verschiebt er sich mit der Zeit und reißt die Anschlussfugen auf.

So gelangt durch die Laibung Feuchtigkeit in das Mauerwerk – wird der Schaden nicht zügig behoben, dringt Kondens- und Oberflächenwasser ein und verursacht Schimmelbefall.

Bei Zweifel – Fachkraft beauftragen

Aufgrund der inzwischen breiten Vielfalt der Untergrundwerkstoffe gestaltet sich die Befestigung von Fenstern komplizierter und es gilt, die vorliegenden Materialien zu berücksichtigen.

Es empfiehlt sich also, beim Fensterbau auf die Expertise einer Fachkraft zu vertrauen, welche Ihre Fenster nach den Vorgaben der RAL-Montage anbringt.

Die Fenster einfach mit handelsüblichen Schrauben und einem Akkuschrauber einbauen – anders als früher ist dies heute nicht mehr möglich.

Je nach Mauerwerk muss der Fachmann unterschiedliche Fenstermontageschrauben verwenden, die bei Planung und Vorbereitung berücksichtigt werden müssen.

Worauf sollten Sie als Heimwerker achten?

Möchten Sie sich das Heimwerken nicht nehmen lassen, sollten Sie bei der Montage auf höchste Präzision achten.

Das erspart nachträglichen Ärger und Kosten und hält die eigenen vier Wände trocken sowie lärmgeschützt.

Bei der Befestigung von Fenstern kann der RAL-Leitfaden als Katalog von Handlungsanweisungen und Geboten dienen, der beim ordnungsgemäßen Einbau hilft.


Moderne Fenster: größer, schwerer, dicker

Die Entwicklung im Fensterbau bringt einige Herausforderungen in der Fenstermontage mit sich: Zum einen werden größere Fensterscheiben verbaut, um den Verlust an Lichteinfall durch die Dreifachverglasung zu kompensieren – aus Kosten- und Effizienzgründen geht das zu Lasten der Rahmenbreite.

Zum anderen steigt dadurch das Gewicht auf die Bauträger und erfordert stabile Lösungen, um trotz hoher Ansprüche eine sichere Befestigung zu gewährleisten.

Die passenden Fensterschrauben sind daher unerlässlich, um tragfähige Konstruktionen zu schaffen.

Die richtigen Schrauben finden Sie neben weiterem Zubehör rund um den Fenster- und Türenbau im Online-Shop von fensterversand.com.

War diese Produktbeschreibung für Sie hilfreich?
1
2
3
4
5
(1 Bewertung , Ø 5.0)

Online-Preisvorteil* -35%
* gegenüber unseren
Offline-Bestellpreisen
Online-Preisvorteil* -35%
* gegenüber unseren
Offline-Bestellpreisen