Halbrunde Fenster

Online-Preisvorteil

35%

Halbrunde Fenster als origineller Blickfang

Jedes Haus ist einzigartig, und nicht immer passen die klassischen rechteckigen Fenster dazu. Doch statt sich mit Kompromissen zufriedenzugeben und auf entsprechenden Lichteinfall zu verzichten, können Sie auch zu einer Sonderform greifen. Ganz besonderen Charme strahlen halbrunde Fenster aus, die mit ihrer abgerundeten Form sehr elegant und organisch wirken. Vor allem für Giebel stellen Halbrundfenster eine spannende Alternative zu Dreiecksfenstern dar.

Jetzt konfigurieren


Wie unterscheiden sich halbrunde von anderen Bogenfenstern?

Moderne Architektur ist von Geraden geprägt, von scharfen Kanten und klarer Symmetrie. In der Regel sind Standardfenster dafür am besten geeignet, da sie sich am leichtesten an der Fassade einfügen. Entscheiden Sie sich stattdessen für eine runde Fensterform, verleihen Sie Ihrem Zuhause im Handumdrehen einen einzigartigen Charakter.

Das Halbkreisfenster ist dabei in bester Gesellschaft, denn es gibt eine Vielzahl von Bogenfenstern, aus denen Sie wählen können und die sich teilweise stark davon unterscheiden. Das Rundfenster und das eng damit verwandte Bullauge zum Beispiel stechen von allen Fensterformen an der Hausfassade am stärksten hervor. Rundbogenfenster andererseits kombinieren rechteckige mit halbrunden Flächen und sind ideal für große Fensteröffnungen, die viel Licht in den Innenraum lassen. Wie bei einem Oberlicht kann der halbrunde Teil des Fensters dabei auf Wunsch auch separat geöffnet werden.

Dem Rundbogenfenster recht ähnlich sind Segmentbogenfenster bzw. Stichbogenfenster. Der Halbkreis ist bei diesem Fenster jedoch nicht so stark ausgeprägt und geht auch nicht fließend in den eckigen Teil über, sondern hat eine deutlich sichtbare Kante. Beim Korbbogenfenster hingegen sind die oberen Ecken des Fensterrahmens elegant abgerundet und schaffen so die typische Form.

Halbrunde Fenster mit Sprossen


Wo können Sie halbkreisförmige Fenster einbauen?

Großes halbrundes Fenster

Bei Halbrundfenstern handelt es sich - wie der Name schon sagt - um Fenster in Halbkreisform. Sie lassen sich individuell in vielen verschiedenen Größen fertigen und sind sowohl mit einem als auch mit mehreren Flügeln erhältlich. Wie das Rundfenster bringt auch ein halbrundes Fenster Raffinesse ins Design eines Gebäudes, lässt sich aber wesentlich besser mit eckigen Fenstern kombinieren.
Am häufigsten kommen Fenster halbrund am Giebel zum Einsatz. Typischerweise wird dort meist ein Dreiecksfenster eingebaut, das die Form des Daches aufgreift und so den Platz optimal ausnutzt. Ein Fenster in runder oder halbrunder Form schafft hier nach außen hin einen dekorativen Hingucker. Im Innenraum wiederum sorgt es für eine außergewöhnliche und zugleich sehr gemütliche Atmosphäre.
An historischen Gebäuden finden sich halbrunde Fenster zudem gerne im Mauerbogen über der Haustür. Das öffnet den Eingangsbereich optisch, ohne dass Sie extra eine große Tür mit Oberlicht benötigen. Außerdem gelangt so auch mehr Tageslicht in den Flur.
Grundsätzlich können Sie halbkreisförmige Fenster aber überall einbauen. Sie harmonieren mit klassisch gestalteten Altbauten ebenso gut wie mit modernen Häusern. Entscheidend ist eine professionelle Montage, damit der Rahmen und die Öffnung in der Wand perfekt passen. Lücken oder undichte Fugen führen sonst unweigerlich zu Wärmeverlusten und hohen Energiekosten.


Wie lässt sich Ihr Fenster individuell anpassen?

Auch bei Halbkreisfenstern haben Sie gewöhnlich die Wahl zwischen den Materialien Kunststoff oder Holz. Holzfenster haben eine wärmere Ausstrahlung und sorgen für ein angenehmes Raumklima, müssen allerdings gut gepflegt werden, damit sie der Witterung widerstehen und lange schön aussehen. Kunststofffenster bestechen durch einen günstigeren Preis und sind insbesondere für minimalistische Fassaden oft passender. Hier haben Sie zudem die Möglichkeit, aus vielen verschiedenen Farben zu wählen - egal, ob dezentes Weiß oder kräftiges Blau.

Fenster in Halbkreisform lassen sich jedoch nicht nur in puncto Material und Farbe individuell gestalten. Sprossen sind ein weiteres wichtiges Designelement, das dem Fenster wahlweise ein verspielt romantisches oder klar strukturiertes Aussehen gibt. Wie bei anderen Fenstern auch gibt es hier in der Regel die Option, zwischen echten, das heißt, glasteilenden und unechten Sprossen zu wählen.


Welche Ausstattung ist möglich und sinnvoll?

Auch bei Halbkreisfenstern können Sie mit der passenden Verglasung die Wärmedämmung verbessern oder den Einbruchschutz erhöhen. Möchten Sie Ihr halbkreisförmiges Fenster im Bad einbauen, kommt auch Ornament-Glas in Frage, das guten Sichtschutz bietet, ohne die Helligkeit einzuschränken. Dieses lässt sich dann auch problemlos mit Sicherheits- oder Wärmeschutzverglasung kombinieren.
Die Öffnungsart hängt auch davon ab, ob Ihr halbrundes Fenster ein- oder mehrflügelig ist. Bei nur einem Fensterflügel ist in den meisten Fällen eine Kipp-Funktion am sinnvollsten. Zwar können Sie auch ein festverglastes Element einbauen, müssen dann aber auf Frischluftzufuhr verzichten. Bei mehrflügeligen Halbrundfenstern bietet dagegen eine Dreh-Kipp-Öffnung die meiste Freiheit.
Denken Sie übrigens auch an einen Sonnenschutz! Gerade, wenn das Fenster nach Süden weist, führt die Sonneneinstrahlung im Sommer sonst dazu, dass sich der Raum unangenehm aufheizt. Es gibt für Fenster halbrund spezielle Plissees und Jalousien, die perfekt auf die Maße Ihres Fensters zugeschnitten werden können.

Haus mit halbrundem Fenster im Giebel


Halbrunde Fenster jetzt bei fensterversand.com konfigurieren

Fenster günstig online bestellen »

Entdecken Sie auch diese Themen
Waren diese Informationen für Sie hilfreich?
1
2
3
4
5
(0 Bewertungen , Ø 0.0)

nach oben