Aktion endet in 00d 00h 00m 00s
-25 % auf alles + bis zu 11 % Mengenrabatt!

Detailzeichnungen Garagentore

Sektionaltore

Auf dieser Seite finden Sie alle relevanten Maße und technischen Daten zu Ihrem gewünschten Garagentor. Informieren Sie sich im Voraus, ob Ihr gewähltes Tor die passenden Abmessungen besitzt. Garagentore mit Zugfedern oder Torsionsfedern hinten sind speziell für kleine Garagen geeignet. Die Detailzeichnungen geben Ihnen Aufschluss über den Aufbau des Tors. Hier können Sie die verschiedenen Hebesysteme im Detail miteinander vergleichen und das ideale Sektionaltor für Ihre Garage wählen.

Abkürzungsverzeichnis:

B = Breite der Wandöffnung ; H = Höhe der Wandöffnung ; ORB = Arbeitsgebiet des Tors ; b = Pfostenbreite rechts und links ; HW = Höhe vom Boden bis zur Achswelle ; W = Einbautiefe ohne Elektroantrieb ; Wn = Einbautiefe mit Elektroantrieb ; Hn = Sturzhöhe ohne Elektroantrieb ; Hn + n = Sturzhöhe mit Elektroantrieb ; Hn stand = maximale Sturzhöhe bei Verwendung der Standardaufhängungen ; HP = Durchfahrtshöhe ohne Elektroantrieb ; HP + n = Durchfahrtshöhe mit Elektroantrieb ; HR = Arbeitshöhe ; HZ = Höhe vom Boden bis zur Unterkante der horizontalen (waagerechten) Führung ; Q = Torblatt Gewicht in kg/m2

Typ: Basic, Hebesystem: Niedrig mit Zugfedern

Die Detailzeichnungen zeigen beispielhaft ein Garagentor mit den Abmessungen 2500 x 2000 mm

In der Tabelle finden Sie technische Informationen zu weiteren möglichen Abmessungen

Abkürzung Maximale/Minimale Abmessungen in mm Beispielrechnung (Tor mit den Abmessungen 2500 x 2000 mm)
B max. 4000 2500
H max. 2500 2000
W H + 500 2500
b min. 100 100
Hn = Hn + n min. 120 120
Hn stand 350 -
HP H - 150 1850
HP + n H - 30 1970
HZ H - 48 1952
HR HZ - 50 1902
Wn max. 3300 3300
Q max. 15 kg/m2 75 kg

Typ: Comfort, Hebesystem: Normal mit Torsionsfedern vorne

Die Detailzeichnungen zeigen beispielhaft ein Garagentor mit den Abmessungen 2500 x 2000 mm

In der Tabelle finden Sie technische Informationen zu weiteren möglichen Abmessungen

Abkürzung Maximale/Minimale Abmessungen in mm Beispielrechnung (Tor mit den Abmessungen 2500 x 2000 mm)
B max. 6000 2500
H max. 3000 2000
W H + 555 2555
b min. 100 100
Hn = Hn + n min. 210 210
Hn stand 360 -
HP H - 80 1920
HP + n H 2000
HR H 2000
HW H + 142 2142
HZ H + 50 2050
Wn max. 4470 3220
Q max. 15 kg/m2 75 kg

Typ: Comfort, Hebesystem: Niedrig mit Torsionsfedern hinten

Die Detailzeichnungen zeigen beispielhaft ein Garagentor mit den Abmessungen 2500 x 2000 mm

In der Tabelle finden Sie technische Informationen zu weiteren möglichen Abmessungen

Abkürzung Maximale/Minimale Abmessungen in mm Beispielrechnung (Tor mit den Abmessungen 2500 x 2000 mm)
B max. 5500 2500
H max. 3000 2000
W H + 625 2625
b min. 100 100
Hn = Hn + n min. 120 120
Hn stand 250 -
HP = HP + n = HR H - 100 1900
HW H + 29 2029
HZ H - 50 1950
Wn max. 4470 3220
Q max. 15 kg/m2 75 kg

Bitte beachten Sie, dass es sich hierbei um Standardzeichnungen handelt. Wenn Sie vor dem Bestellvorgang genau wissen möchten, welche Profile, Modelle und Bauteile verbaut werden, kontaktieren Sie bitte unseren Kundenservice unter 0711 860 600 oder per E-Mail an info@noSpamfensterversand.com. Unsere Experten helfen Ihnen gerne bei der Konfiguration und beantworten Ihre Fragen zu unseren Produkten.

Rolltore

Hier finden Sie alle relevanten Maße und technischen Daten zu Ihrem gewünschten Garagen-Rolltor. Informieren Sie sich im Voraus, ob Ihr gewähltes Tor die passenden Abmessungen besitzt. Unsere Rolltore unterscheiden sich in der Montageart, je nachdem ob Sie das Tor innen oder außen an der Garage anbringen möchten. Die Detailzeichnungen geben Ihnen Aufschluss über den Aufbau des Tors. Hier können Sie die verschiedenen Typen im Detail miteinander vergleichen und das ideale Rolltor für Ihre Garage wählen.

Abkürzungsverzeichnis:

ORR = Arbeitsgebiet des Rolltors ; B = Öffnungsbreite ; H = Öffnungshöhe ; b = Pfostenbreite rechts und links ; bn = Anschlagsbreite von der Motorseite ; h = Höhe der Welletragplatte bzw. des Kastens ; Hn = Sturzhöhe ; HP = Durchfahrtshöhe ; HR = Arbeitshöhe ; HW = Höhe vom Boden bis zur Achswelle ; W = Einbautiefe ; H1 = Höhe vom Boden bis zut Oberkante der Tragkonstruktion ; Q = Torpanzer Gewicht in kg

Typ: Basic, Montage innen, ohne Kasten

Die Detailzeichnungen zeigen beispielhaft ein Garagentor mit den Abmessungen 3000 x 25000 mm

In der Tabelle finden Sie technische Informationen zu weiteren möglichen Abmessungen

Abkürzung Maximale/Minimale Abmessungen in mm Beispielrechnung (Tor mit den Abmessungen 3000 x 2500 mm)
B max. 5750 3000
H max. 4125 2500
Hn min. 440 440
h 340 340
W 340 340
b = bn min. 240 240
HP H 2500
HR H + 100 2600
HW H + 100 + h / 2 2770
H1 H + 440 2940
Q max. 110 kg 45 kg

Typ: Comfort, Montage innen, mit Kasten

Typ: Comfort, Montage außen, mit Kasten

Die Detailzeichnungen zeigen beispielhaft ein Garagentor mit den Abmessungen 2000 x 2500 mm

In der Tabelle finden Sie technische Informationen zu weiteren möglichen Abmessungen

Abkürzung Maximale/Minimale Abmessungen in mm Beispielrechnung (Tor mit den Abmessungen 2000 x 2500 mm)
B max. 5750 3000
H max. 2750 / max. 4125 2000
Hn min. 320 / min. 370 300
h 340 340
W 300 / 360 300
b min. 100 100
bn min. 100 / 240* ---
HP H - 50 2450
HR H 2500
HW H + 20 + h / 2 2670
H1 H + h 2800
Q max. 110 kg 55 kg

Bitte beachten Sie, dass es sich hierbei um Standardzeichnungen handelt. Wenn Sie vor dem Bestellvorgang genau wissen möchten, welche Profile, Modelle und Bauteile verbaut werden, kontaktieren Sie bitte unseren Kundenservice unter 0711 860 600 oder per E-Mail an info@noSpamfensterversand.com. Unsere Experten helfen Ihnen gerne bei der Konfiguration und beantworten Ihre Fragen zu unseren Produkten.

nach oben