Ab Montag von
8:00 bis 18:00 Uhr erreichbar
Zertifiziert
durch Trusted Shops
x

Balkontüren sichern mit umfassendem Einbruchschutz

Wenn es um Einbruchschutz an Haus oder Wohnung geht, denken die wenigsten zuerst an den Balkon. Fenster in höheren Stockwerken und damit auch Balkontüren liegen doch sowieso außerhalb der Reichweite von Einbrechern. Diese Einstellung kann sich bitter rächen: Was für Sie unerreichbar scheint, muss es für die ungebetenen Gäste noch lange nicht sein. Und ist der Übeltäter erst einmal auf dem Balkon angelangt, kann er dort meist ganz in Ruhe und sichtgeschützt seiner Arbeit nachgehen. Grund genug, auch der Sicherheit Ihrer Balkontür die volle Aufmerksamkeit zu schenken.

Optimaler Schutz für alle Fenster

Statistiken der Polizei zeigen, dass Fenster und Fenstertüren von Einbrechern am häufigsten angegriffen werden. Besonders beliebt ist hier natürlich die Terrassentür, da sie häufig auf der Gartenseite des Hauses liegt und somit weitgehend sichtgeschützt ist.
Versuchen Sie, sich in die Perspektive des Einbrechers zu versetzen, wenn Sie nach Schwachstellen beim Schutz Ihres Zuhauses suchen. Welche Fenster sind ohne Hilfsmittel erreichbar? Können Balkone mithilfe von herumstehenden Mülltonnen oder Rankhilfen erklettert werden?

Gibt es einen Geräteschuppen, in dem sich Leitern und andere Steighilfen befinden, und ist dieser abgeschlossen?

Einbrecher sind ausgesprochen einfallsreich, wenn es darum geht, ihr Ziel zu erreichen. Machen Sie es Ihnen deshalb so schwer wie nur irgend möglich, indem Sie alle erreichbaren Fenster und Balkontüren mit Sicherheitsbeschlägen, Sicherheitsverglasung und abschließbaren Griffen schützen.


Einbruchschutz für die Balkontür

Zunächst sollten Sie vor allem auf mechanischen Einbruchschutz setzen. Elektronische Sicherheitstechnik (z. B. eine Alarmanlage) oder auch Smart Home-Technik ist eine gute Ergänzung, als alleinige Maßnahme jedoch nicht geeignet. Wichtig ist:

  • Sorgen Sie dafür, dass Ihre Balkontür gar nicht erst erreichbar ist, indem Sie Mülltonnen, Leitern, usw. wegschließen.
  • Konzentrieren Sie sich auf Sicherungen gegen die Einbruchsmethode Nummer 1: das Aufhebeln.
  • Beauftragen Sie einen Profi mit der fachgerechten Montage Ihrer Balkontür.
  • Greifen Sie zu Nachrüst-Lösungen, um die Sicherheit weiter zu erhöhen.

Pilzkopfzapfen-Beschläge zur Sicherung der Balkontür

In fast zwei Drittel aller Einbrüche versuchen die Täter, Fenster oder Fenstertüren aufzuhebeln. Normale Beschläge stellen hier kaum ein Hindernis dar: Ein Schraubendreher und gegebenenfalls ein Keil reichen aus, um die Balkontür binnen weniger Sekunden aufzubrechen.

Bei Sicherheitsbeschlägen hingegen handelt es sich um sogenannte Pilzkopfzapfen-Beschläge. Diese bestehen aus Zapfen, die wie Pilze geformt sind und sicher in die dazu passenden Schließbleche am Rahmen greifen. Ein Aufhebeln ist hier praktisch nicht möglich.

Zu den typischen Beschlägen einer Balkontür, aber auch der Terrassentür, zählt außerdem der sogenannte Schnäpper. Dieser sorgt in erster Linie dafür, dass die geschlossene, aber nicht verriegelte Tür verschlossen bleibt, also nicht einfach vom Wind aufgestoßen werden kann.

Gleichzeitig unterstützt ein Schnäpper den Einbruchschutz der Tür: Ist sie verriegelt, lässt sie sich nicht so leicht mit einem Brecheisen anheben und aufhebeln.

Balkontür Schnäpper



Besserer Einbruchschutz durch spezielle Verglasung

Treffen Einbrecher beim Aufhebelversuch auf Widerstand, schlagen sie stattdessen womöglich die Scheibe ein. Das verursacht zwar in der Regel viel Lärm, geht bei fehlenden Maßnahmen zum Schutz dafür aber sehr schnell.

Aus diesem Grund sollten Sie sowohl Balkontüren als auch Terrassentüren immer mit einer einbruchhemmenden Verglasung ausstatten. Im Konfigurator haben Sie die Möglichkeit, aus Verbundsicherheitsglas (VSG) und durchwurfhemmender Verglasung zu wählen. Es handelt sich dabei jeweils um einen Verbund aus zwei oder mehr Floatglasscheiben, die durch eine reißfeste PVB-Folie miteinander verbunden sind.

einbruchhemmendes Glas


Sicherheit durch einen abschließbaren Türgriff an Balkon und Terrasse

Geht bei einem Einbruch die Scheibe zu Bruch, greifen Einbrecher zuerst nach dem Fenstergriff, um auf diese Weise ganz bequem in die Wohnung einzudringen. Um das zu verhindern, bieten sich abschließbare Fenstergriffe an, die sich nur mit einem Schlüssel oder einem Zahlenschloss öffnen lassen.

Was viele nicht wissen: Eindringlinge müssen das Glas nicht einmal anrühren, um ungesicherte Fenster oder Türen zu öffnen. Oft genügt auch hier ein Schraubendreher, um die Glasdichtung nahe des Griffs zu durchstechen und diesen zu drehen. Auch das verhindert ein abschließbarer Fenstergriff zuverlässig.


Rollläden sorgen für hohen Widerstand

Damit Einbrecher gar nicht erst die Möglichkeit erhalten, sich an der Balkontür zu schaffen zu machen, können Sie auch zu einem einbruchsicheren Rollladen greifen. Wichtig dabei ist, dass er mindestens der Widerstandsklasse RC 2 entspricht: Erst dann ist er durch eine verstärkte Führungsschiene, Rollladenstäbe aus Metall und einen verstärkten Schlussstab besonders gesichert. Elektrisch betriebene Rollläden sind zusätzlich gegen Hochschieben geschützt.

Rollladen Sichtschutz

Lassen Sie die Rollläden nur nachts herunter. Sind sie tagsüber geschlossen, wissen Einbrecher sofort, dass niemand zu Hause ist.

Balkontür nachträglich sichern

Die Balkontür nachträglich gegen Einbruch sichern

Auch, wenn Sie nicht gleich in neue Fenster oder Balkontüren investieren möchten, können Sie diese entsprechend absichern. Der Sicherheitsexperte ABUS bietet zu diesem Zweck zahlreiche DIN-geprüfte und VdS-anerkannte mechanische Sicherungen zum Nachrüsten an, die Sie im Online-Shop von fensterversand.com erhalten. Um zu ermitteln, welche Sicherungen für Ihr Zuhause sinnvoll sind, können Sie sich an eine polizeiliche Beratungsstelle in Ihrer Nähe wenden.

ABUS FAS 101 Scharnierseitensicherung

ABUS FAS 101

Scharnierseitensicherung mit Markierung, 3 Farben

€ 59,99

inkl. 19% MwSt., zzgl. Versand

ABUS FOS550 Stangenset

ABUS Stangenset FOS550

Schlossstangen-Set in 4 Größen, weiß/braun/silber

€ 69,99

inkl. 19% MwSt., zzgl. Versand

ABUS FTS 88 Fenster- und Türsicherung

ABUS FTS 88

Universelles Zusatzschloss für Fenster und Türen

€ 85,99

inkl. 19% MwSt., zzgl. Versand

ABUS FO400N Fenstergriff-Schloss

ABUS FO400N

Universelles Fenstergriff-Schloss, kindersicher

€ 106,99

inkl. 19% MwSt., zzgl. Versand


ABUS Fensterschloss

Sie sollten nach innen öffnende Fenster und Türen stets sowohl an der Griff- als auch an der Bandseite schützen. Für die Griffseite sind Fensterschlösser von ABUS eine gute Option, die für nahezu jede Einbausituation erhältlich sind. Je nach Modell werden sie entweder mit einem Schließzylinder oder mit einem einfachen Drehknauf verriegelt. Fensterschlösser der FO-Serie funktionieren indes nach demselben Prinzip wie ein ABUS Fenstergriff.

ABUS Fenster-Stangenschloss

Zur optimalen Absicherung können Sie auch ein Stangenschloss an der Griffseite Ihrer Balkontür anbringen. Es verriegelt

die Tür über ihre gesamte Höhe und ist dabei wie ein abschließbarer Fenstergriff spielend leicht zu bedienen. Je nach Modell ist bei den ABUS Fenster-Stangenschlössern eine Alarmfunktion inklusive oder kann optional ausgewählt werden.

ABUS Scharnierseiten-Sicherung

Vergessen Sie beim Nachrüsten des Einbruchschutzes an Balkon- oder Terrassentür keinesfalls die Band- bzw. Scharnierseite. Einbrechern ist es völlig egal, auf welcher Seite sie ein Fenster aufbrechen, deshalb sollten Sie unbedingt für rundum ausreichend Schutz sorgen. Die Scharnierseiten-Sicherungen von ABUS zeichnen sich durch eine komfortable Bedienung aus und bieten besten Schutz gegen das Aufhebeln von außen.


Balkontüren jetzt bei fensterversand.com konfigurieren

Balkontüren günstig online kaufen »

War diese Produktbeschreibung für Sie hilfreich?
1
2
3
4
5
(50 Bewertungen , Ø 4.5)

Online-Preisvorteil* -35%
* gegenüber unseren
Offline-Bestellpreisen
Online-Preisvorteil* -35%
* gegenüber unseren
Offline-Bestellpreisen