Glaser und Glasereien online finden - günstige Preise

Der Glaser gestaltet Fassaden mit Glas, stellt Fenster und Türen her, führt Reparaturen an Fenstern und Türen durch, macht Kunstverglasungen, schneidet und schleift Glas und fertigt Gläser für den Innenausbau wie z.B. Ganzglastüren an.

Die Ausbildung zum Glaser dauert in der Regel drei Jahre und das Wissen wird im dualen Bildungssystem vermittelt.

Der Glaser benötigt viel Fingerspitzengefühl, da Glas ein sehr spröder Werkstoff ist. Die Dichte von Glas entspricht in etwa der Dichte von Beton (2,4 Tonnen/m³).

Wussten Sie, dass physikalisch gesehen, Glas kein fester Werkstoff ist? Glas kristallisiert nicht aus und zählt daher zu den zähflüssigen Massen.

Dies kann man bei sehr alten Häusern teilweise auch sehen. Das Glas ist dann im unteren Bereich etwas dicker, da es im Laufe der Jahrhunderte nach unten "fließt".

Wappen der Glaser und Fensterbauer

Das Wappen der Glaser und Fensterbauer

War dieser Artikel für Sie hilfreich?
1
2
3
4
5
(2 Bewertungen , Ø 4.0)

fenster-rabatt