Heute von
8:00 bis 18:00 Uhr erreichbar
Zertifiziert
durch Trusted Shops
x
Ab sofort Montage einfach mitbestellen!

Fliegengitter-Schiebetür mit Einbau-Option ohne Bohren

Vorteile Insektenschutz Schiebetür

  • leichte und schnelle Montage
  • verdecktliegendes Fahrwerk
  • hohe Laufruhe

Beachten Sie unseren MENGENRABATT

-35%
Onlinepreisvorteil

ab 349,-

inkl. 19% MwSt. zzgl.Versand
Preis berechnen »

Sommerzeit ist Gartenzeit. Egal, ob Gartenarbeit, ein gemeinsames Familienessen im Freien oder ein erholsamer Nachmittag in der Gartenlaube: Gerne hält man sich zu dieser Jahreszeit im Garten oder auf der Terrasse auf, um das Wetter in vollen Zügen zu genießen. Der einfachste Weg in den heimischen Garten führt dabei über eine Terrassentür, die gerne im gleichen Zug offen gelassen wird, um das Haus mit Frischluft zu versorgen. Der einzige Nachteil einer offen stehenden Schiebetür ist das ungehinderte Hereinströmen von Insekten. Doch das können Sie mit einer speziellen Fliegengitter-Schiebetür beenden.

Zwei Türen in einer

Will man diesen unerwünschten Besuch verhindern, gleichzeitig aber nicht auf die Vorzüge einer offenen Terrassentür verzichten, so ist ein Fliegengitter für die Terrassen-Schiebetür eine optimale Lösung.

Das Gitter wird dabei entweder zwischen Rollladen und Schiebetür oder, beim Fehlen des ersteren, vor der Schiebetür eingebaut. So stehen beide Schiebetüren parallel zueinander.

Die Fliegengitter-Schiebetür macht auf diesem Weg aus einer Terrassentür eine Doppelschiebetür, die unabhängig voneinander geöffnet oder geschlossen werden können; ähnlich eines zweiten Flügels bei einem Fenster mit Insektenschutznetz. Eine Fliegengitter-Schiebetür bietet einen optimalen Insektenschutz für Schiebetüren an, die so häufig und für längere Zeit geöffnet werden können, ohne unliebsame Krabbeltiere ins Haus zu lassen.


Unerfreulichen Besuch effektiv aussperren

Einzelne Insekten richten zwar in der Regel keine bedrohlichen Schäden an, aber abhängig von Art und Jahreszeit kann der für Insekten offene Zugang zum Haus zu ärgerlichen Problemen führen. Normale Schutzmittel wie Insektenspray oder Fliegenfalle ziehen zwar einzelne Tierchen aus dem Verkehr, verhindern aber nicht, dass neue Tierchen den Weg ins Haus finden.

Zudem ist in vielen Fällen der Schaden bereits dann angerichtet, wenn ein Insekt in der Wohnung ankommt. So ist bei stechenden Insekten wie Mücken oder einer übersehenen Wespe die nachträgliche Abwehr mit einem Insektenvernichtungsmittel verfehlt, wenn es bereits zuvor zum Stich gekommen ist. Besonders bei Kleinkindern und Menschen mit einer Allergie ist es zudem nicht ratsam, innerhalb der Zimmer insektenschädliche Chemikalien einzusetzen.

Fliegengittertür mit Gitter aus Fiberglas

Damit spart man innerhalb der eigenen vier Wände nicht nur an umständlichen Mitteln zum Insektenschutz, sondern schont gleichsam die Insekten, da diese durch die Fliegengitter-Schiebetür abgehalten, aber nicht getötet werden.


Schutz und Installation der Fliegengitter-Schiebetür

Der Vorteil bei diesem Insektenschutz ist die feste Integration des Fliegengitters im Rahmen der Tür. Ohne umständliches Herausnehmen beim Hinein- oder Hinausgehen fungiert er als effektive Barriere zwischen Haus und Garten. Die Anbringung des Fliegengitters geht dabei mit etwas handwerklichem Geschick schnell und unkompliziert von Hand.

Die tragendenden Schienen aus Aluminium werden im Abstand von 8 mm zum Türrahmen mit Hilfe von Dübeln in vorgefertigte Bohrlöcher verankert, ehe das schiebbare Gitter eingesetzt wird. Bei vorhandenen Rollladen reicht der Platz in der Regel aus, um das Fliegengitter zwischen Rollladen und Terrassentür befestigen zu können. Beim Öffnen der Tür kann somit das vorgestellte Fliegengitter kurz und einfach geöffnet und zugleich wieder geschlossen werden, während die Terrassentür selbst offen bleibt.

Das Ergebnis ist ein gut durchlüftetes und kühles Haus, während Insekten, fliegender und krabbelnder Art, nicht in die Räume gelangen. Diese Abriegelung ist dank der umlaufenden Bürstendichtung lückenlos.

 

Da solche Fliegengitter-Schiebetüren auf Laufrollen liegen, lässt sich dieser Insektenschutz nicht nur ohne störende Geräusche, sondern – je nach Modell – mit optionaler Fußmulde häufig auch spielend einfach mit den Schuh- bzw. Zehenspitzen öffnen.

Dies ist gerade dann von Vorteil, wenn beide Hände ein Tablett oder Ähnliches tragen. Damit steht einem schnellen Schritt durch die Tür nichts im Weg.


Vorteile einer Fliegengitter Schiebetür

Ein Fliegengitter für die Schiebetür zeichnet sich durch eine Vielzahl von Vorteilen aus, welche zum Schutz des Hauses, aber auch zum Schutz der Insekten beitragen.

  • Überzeugendes Konzept: Das Gitter kann spielend geöffnet werden und erlaubt so den ungestörten freien Durchgang zwischen Haus und Terrasse.
  • Freie Erweiterung: Die Konstruktion des Fliegengitters kann individuell gekürzt oder erweitert werden, um auf persönlichen Geschmack und bauliche Besonderheiten einzugehen.
  • Flexibilität des Gitters: Abhängig von den örtlichen Insektenvorkommen kann mit dem entsprechenden Netz perfekt darauf reagiert werden. Egal ob größere Motten oder winzige Mücken, mit dem richtigen Gitter ist die Tür sicher. Gleichzeitig garantiert das Gitter aus dursichtigem Material stets freie Sicht auf Garten oder Terrasse.
  • Schutz der einheimischen Flora: Eine Fliegengitter Schiebetür ist in erster Linie ein feinmaschiges Hindernis, welches sich fliegenden Insekten als Sperre präsentiert. Die Insekten wählen daraufhin ein neues Flugziel, ohne selbst Verletzungen zu erleiden. Somit trägt die Fliegengitter Schiebetür zu einer gesunden Natur vor dem Haus und einer insektenfreien Zone innerhalb der Wohnung bei.
  • Einfache Montage: Das Gitter benötigt in der Regel keinen umfassenden Umbau der Terrassentür, sondern kann einfach vor der Tür befestigt werden.
  • Kein Verzicht: Egal, ob schneller Zugang zum Garten, eine gute Aussicht oder eine lang offen stehende Tür zum Lüften – dank des Fliegengitters und der einfachen Bedienung muss auf keinen dieser angenehmen Vorteile verzichtet werden.
  • Optische Anpassung: Das Fliegengitter für die Schiebetür ist in handelsüblichen Farben verfügbar und kann je nach Interesse die farbliche Vielfalt der Schiebetür betonen oder farbgleich mit dieser verschmelzen.
  • Langlebigkeit und Robustheit des Gitters: Im Gegensatz zu fest integrierten Installationen kann eine Fliegengitter-Schiebetür in kalten Jahreszeiten wie Herbst oder Winter einfach herausgenommen und an sicherer Stelle gelagert werden. Hierdurch werden die Eigenschaften des Gitters optimal vor extremen Wettereinflüssen geschützt, sodass das Gitter als besonders langlebige Investition überzeugt.

Dank solcher Vorteile ist eine Fliegengitter-Schiebetür eine optimale Investition für ein insektenfreies Zuhause.

Ein einfaches, aber überzeugendes System, kombiniert mit leichter Montage und Pflege, bietet eine langlebige und preiswerte Investition für ein optimales Wohngefühl.

Denn es sind kleine Verbesserungen am Haus, die das Gebäude erst zum optimalen Zuhause machen.

Sie möchten eine unverbindliche Anfrage stellen?

Ihr Ansprechpartner:

Tobias
Friederich

Head of Sales DACH

War diese Produktbeschreibung für Sie hilfreich?
1
2
3
4
5
(116 Bewertungen , Ø 3.1)