Heute von
8:00 bis 18:00 Uhr erreichbar
Zertifiziert
durch Trusted Shops
x

Außenjalousie Zweckmäßigkeit und Ästhetik perfekt vereint

Mit Außenjalousien von Eigenheimen, Wohnhäusern und Gebäuden ermöglicht man die Regelung von Helligkeit und Klima bei Lichtverhältnissen. Sie bieten Sichtkontakt nach außen und Schutz vor Einblicken. Außenjalousien oder auch Raffstore können mittlerweile in allen erdenklichen Farben und Formen angeboten werden. Ein Außenraffstore sitzt direkt vor dem Fenster oder auf der Fassade. Fensterversand.com bietet eine große und ausgewogene Auswahl an Außenjalousien in unterschiedlichen Designs und Farben.


Aufbau und Funktion

Außenjalousie und Außenraffstore bestehen aus feststehenden oder verschieden beweglichen Lamellen, die als Licht- bzw. Sichtschutz oder auch dem Witterungsschutz der Fenster dienen. Mit einer Außenjalousie ist aber auch die flexible Belichtung und Belüftung der dahinter liegenden Räume gewährleistet.

Je nach Wunsch kann die Außenjalousie oder der Außenraffstore der kompletten Abdunkelung der Räume dienen oder auch nur als Sichtschutz oder Insektenschutz, sodass der Blick nach draußen noch möglich ist, aber nach Innen die Sicht gehemmt wird.

Eine komplette Abdunkelung der Räume durch die Außenjalousie dient im Sommer auch als Schutz vor Überhitzung durch eindringende Sonnenstrahlen.

Außenjalousien und Außenraffstoren sind in verschiedensten Materialien und Farben erhältlich, so dass die Außenjalousie nicht nur dem Zweck dient, sondern auch als Design Element eingesetzt wird. Die Außenjalousie verfügt über extra dicke, gebörtelte Lamellen, die auch widrigen Witterungsumständen standhalten können.

Selbstverständlich sollten die Jalousien aber keiner zu extremen Witterung wie heftigen Sturmböen ausgesetzt sein, da sie sonst Schaden nehmen könnten.

Eine motorisch betriebene Außenjalousie kann bei starker Windentwicklung mittels Windwächter auch automatisch eingefahren werden. So sind die Jalousien vor Beschädigung geschützt, auch wenn sich der Hausherr nicht zuhause aufhält.


Sie möchten eine unverbindliche Anfrage stellen?

Ihr Ansprechpartner:

Tobias
Friederich

Head of Sales DACH

Gängige Arten der Außenjalousien

  • Korbmarkise
  • Raffrollo
  • Raffstore
  • Fallarmmarkise

Geschlossene Jalousien außen

Markisen – mehr als Sichtschutz für die Fenster

Markisen sind wohl eine der bekanntesten Arten der Außenjalousie. Die Gestellkonstruktion aus Aluminium ist mit Gewebe bespannt und dient als Sonnen-, Wärme-, Regen-, Blend- und Objektschutz.

Das Markisentuch kann dabei aus unterschiedlichen Materialien bestehen. So ist ein Tuch aus Acryl hoch lichtecht und beständig gegen UV-Strahlung, aufgrund der Imprägnierung allerdings nur bedingt schmutzabweisend und wetterfest.

Acryltücher sind in verschiedensten Farben und Musterungen erhältlich. Außenjalousien aus PVC sind äußerst witterungsbeständig und für den dauerhaften Gebrauch gut geeignet.

Allerdings eignen sie sich besser als feststehende Konstruktion und weniger zum Aufrollen, da PVC bei zu häufiger Bewegung brüchig werden kann. Für ein aufrollbares Markisentuch aus PVC wird ein mit PVC überzogenes Polyestergewebe verwendet.


Verschiedenste Markisenkonstruktionen für vielseitige Anwendungszwecke

Die einfachste Markisenkonstruktion ist die Korbmarkise. Ein Gestell aus Aluminium wird hier mit Markisentuch bespannt und ist entweder starr angebracht oder als einklappbare Außenjalousie konzipiert. Rollbare Markisen, wie die Fallarmmarkise, sind in ihrer Anwendung flexibler. Je nach Bedarf lassen sie sich zum einen mittels Motor, zum anderen manuell aus- und wieder aufrollen.

Die Fallmarkise eignet sich hervorragend als Blend- und Sichtschutz, der mit der entsprechenden Tuchbespannung zwar vor direkter Sonneneinstrahlung schützt, aber dennoch den Einfall von Tageslicht in die Wohnräume gewährt.

Fallarmmarkise

Raffrollo / Raffstore

Der Klassiker unter dem Sichtschutz ist das Raffrollo oder Außenraffstore. Die Konstruktion wird direkt über dem Fenster in einer Nische angebracht oder nachträglich verblendet.

Mittels Motor oder auch manuell lässt sich das Rollo öffnen und schließen und dank der beweglichen Lamellenkonstruktion bietet diese Außenjalousie sowohl optimalen Sichtschutz, als auch Licht- und Luftdurchlässigkeit. Die Konstruktion ist sehr witterungsbeständig und übersteht häufig Windböen bis zu einer Windstärke von 7 unbeschadet.

Zumeist bestehen die Lamellen aus pulverbeschichtetem Aluminium, die per Seil- und Bandkonstruktionen je nach Bedarf auch in verschiedene Positionen gebracht werden können, um den Einfallwinkel der Sonne auszugleichen und gleichzeitig den Blick nach draußen zu wahren.

Eine Außenjalousie schützt so nicht nur vor Sonneneinstrahlung und fremden Blicken. Durch ihre zum Teil massiven Konstruktionen kann sie zudem vor Einbrüchen schützen und somit die Sicherheit eines Gebäudes erhöhen.


War diese Produktbeschreibung für Sie hilfreich?
1
2
3
4
5
(9 Bewertungen , Ø 4.9)

Online-Preisvorteil* -35%
* gegenüber unseren
Offline-Bestellpreisen
Online-Preisvorteil* -35%
* gegenüber unseren
Offline-Bestellpreisen