Heute von
8:00 bis 18:00 Uhr erreichbar
Zertifiziert
durch Trusted Shops
x

RAL-Montage Haustür – Einbau nach höchstem Standard

In Zeiten steigender Energiekosten und einem bewussten Umgang mit natürlichen Ressourcen, wachsen auch Anspruch und Bedarf an energieeffizienten Gebäuden.

Grundlage einer dauerhaften Energieeinsparung ist dabei der möglichst vollständige Abschluss eines Baukörpers, um den Wärmeverlust über Wand, Fenster und Türen zu reduzieren.

Das RAL-Zertifikat hilft dabei, Türen und Fenster auszuweisen, die in Material und Montage den Ansprüchen und Maßgaben der Energieeinsparverordnung (EnEV) genügen.

Eine RAL-gerechte Montage der Haustür entspricht dabei nicht einer festgelegten Anleitung, sondern steht für die Erfüllung der allgemein anerkannten Regeln und Techniken zum Einbau von Haustüren. 

Die Haustür als fester Teil der Wand

Die RAL-Montage einer Haustür bezieht sich auf Haustüren, die nach dem RAL-Leitfaden zur Montage von Fenstern und Haustüren gebaut wurden. Damit müssen durch Produktion und Einbau folgende Eigenschaften erfüllt werden:

  • trotz Anpassungen, der Erhalt der absoluten Sicherheit. Zusätzliche Dämmungen an Türrahmen und -blatt dürfen keinen Anhaltspunkt zum Aufbrechen oder Aushebeln der Haustür bilden und die Tür selbst darf in der Stabilität nicht beeinträchtigt werden.
  • Garantie des bestmöglichen Schallschutzes. Die Tür wird mit Dichtbändern und den ausgefüllten Fugen fest mit dem Mauerwerk verbunden, um äußeren Lärm abzuschwächen.
  • Garantie der äußeren Abdichtung. Weder Kälte noch Feuchtigkeit sollen von außen ins Haus gelangen. Dichtbänder und Montageschaum werden daher – wenn nötig – durch eine äußere Abdeckung geschützt.
  • Garantie der inneren Abdichtung. Der Wärmeverlust nach außen muss so gut wie möglich reduziert werden. Hierzu gehören unter anderem die Vermeidung von Wärmebrücken und die luftdichte Dämmung innen.

Aufbau eines Haustürprofils


EXPERTENINTERVIEW

Experte
Vanja - Kundenbetreuung -



Kann ich die Montage meiner Haustür selbst ausführen?

 

- Generell können Sie die Montage auch selbst durchführen. Wichtig ist, dass Sie die richtigen Materialien verwenden. Arbeiten Sie stets nach dem Prinzip: Die innere Fuge muss dichter sein als die äußere. 

- Grundsätzlich empfehlen wir den Einbau durch einen Fachmann. 

                                                                                                                                                                                                                    



Mehr als nur Energieeffizienz

Der Einbau einer Haustür nach dem RAL-Leitfaden zur Montage von Fenstern und Haustüren gehört in Deutschland zum allgemeinen Standard. Neben den Vorteilen der hervorragenden Abdichtung zwischen Tür und Mauerwerk, bietet die Montage dazu noch weitere Vorteile und Sicherheiten. So dient die Bescheinigung durch das Gütezeichen als Nachweis für die Einhaltung der von der EU 2014 erneut angepassten Energieeinsparverordnung (EnEV).

Und wird die Tür durch gut geschulte und stetig weitergebildete Monteure eingebaut, werden gleichsam aktuelle Richtlinien in puncto Sicherheit und Wärmedämmung erfüllt. Gleichsam kommen moderne Technik und fachliches Know-How zum Einsatz, was eine hohe Lebensdauer der Tür verspricht.

Mit dem Einbau nach RAL bzw. einer entsprechenden Haustür sind Produktion, Material sowie Sicherheit und Montagequalität von einem unabhängigen Prüfinstitut kontrolliert und gewährleistet.

EnEV 2014


EXPERTENINTERVIEW

Experte
Vanja - Kundenbetreuung -



Welche Alternativen zur Montage nach RAL gibt es?

 

Es besteht im Massivbau die Möglichkeit, Fensterdichtprofile einzusetzen. Diese gewährleisten die Ausbildung einer normgerechten Bauanschlussfuge. Im Bereich der Fensterbank muss innen und außen mit Dichtungsbändern gearbeitet werden. 

                                                                                                                                                                                                                    


Das könnte Sie auch interessieren:

Online-Preisvorteil* -35%
* gegenüber unseren
Offline-Bestellpreisen
Online-Preisvorteil* -35%
* gegenüber unseren
Offline-Bestellpreisen