Forster Fensterprofile & Profilsysteme für eine edle Fassade

Forster Profile stehen für die Qualität des Standards Made in Germany. Das Unternehmen ist seit Jahrzehnten darauf spezialisiert, Profilsysteme für Türen, Fenster und Fassaden aus Edelstahl und Aluminium herzustellen und bietet somit Produkte von höchster Qualität. Ein Profil aus Aluminium oder Edelstahl besticht nicht nur durch eine schöne Optik, sondern ist auch sehr widerstandsfähig und deshalb besonders für Produkte mit besonderen Sicherheitsanforderungen bestens geeignet. Forster Profile sind deshalb gerade für die Bereiche Rauch- und Brandschutz sowie Einbruchschutz eine optimale Lösung.

Systeme aus Edelstahl und Aluminium

Forster Profile punkten nicht nur durch eine wunderschöne Optik und eine hochwertige Verarbeitung, auch die verwendeten Materialien Edelstahl oder Aluminium bieten viele Vorteile. Wer sich für Profilsysteme aus Metall entscheidet, kann sich über folgende Vorteile freuen:

  • hochwertige und zeitlos ästhetische Optik
  • äußerst hohe Witterungsbeständigkeit
  • einfache Wartung und Pflege
  • hoher Sicherheitsstandard durch besondere Widerstandsfähigkeit

Besonders Metalle wie Stahl sind bei Architekten sehr beliebt, da er sehr stabil ist und so auch in filigrane Formen gebracht werden. Ein solches Stahl-System wirkt dann robust, aber dennoch optisch schlank.
Aufgrund der Witterungsbeständigkeit von Stahl ist auch die Lebensdauer besonders hoch.

Forster Profile

Auf der Oberfläche von metallenen Fassaden kann sich zudem Schmutz nur schwer festsetzen und ist so ohne viel Aufwand wieder zu entfernen. Auch in puncto Sicherheit genügt Edelstahl höchsten Anforderungen, weshalb Forster auch ein Spezialist für Profile für besondere Sicherheitsanwendungen ist.

Zudem ist ein System aus Stahl sehr nachhaltig, da das Material recyclebar ist und somit mehrfach verwendet werden kann.


Forster Fenster und Türen: Wärmedämmung

Ein Profil aus Holz hat von Natur aus gute Dämmeigenschaften. Systeme aus Stahl jedoch nicht. Aus diesem Grund sind Forster Profile mit einer thermischen Trennung ausgestattet, die für ein nachhaltig energieeffizientes Wohnen sorgt. Der Wärmedurchgangskoeffizient ist durch das GEG (Gebäudeenergiegesetz) normiert und wird als U-Wert angegeben.

Dabei entspricht der Ud-Wert der Dämmleistung der gesamten Tür mit allen einzelnen Elementen, während der Uw-Wert die Eigenschaften von Fenstern beschreibt. Je niedriger der in W/(m2K) gemessene Wert ist, umso besser dämmen entsprechende Produkte. Forster Profile haben je nach Produkt unterschiedliche Eigenschaften.

Je nach System können die Profile durch thermische Trennung Ud/Uw-Werte von 1,4, bis 0,9 erreicht. Ein besonders wärmegedämmtes System erreicht sogar einen Uw-Wert von 0,8 W/(m2K).

Damit ein Profil dem Standard für die Passivhausbauweise genügt, muss ein Uw-Wert von 0,8 erfüllt werden: Forster Profile eignen sich also auch für das Passivhaus.

Wärmegedämmte Türen und Fenster müssen auch über entsprechende Festverglasungen verfügen. Deshalb sind Forster Profile so konstruiert, dass sogar 3-fach-Isolier-Verglasungen eingepasst werden können.

Forster bietet indes nicht nur wärmegedämmte Profile für Stahltüren und Fenster an, sondern auch wärmegedämmte Systeme aus Stahl für Tore und Fassadensysteme. Mehrere Fassadenelemente bilden zusammen Fassadensysteme und fungieren so wie mehrere Rahmen.

Dementsprechend wird die Dämmeigenschaft für Fassadensysteme in Uf (F = Frame = Rahmen) angegeben. Forster Profile für Fassadensysteme können einen Dämmwert von bis zu 1,1 erreichen.


Profilsysteme für besondere Sicherheitsanwendungen

Profilsysteme fürs Fenster und die Tür sollen nicht nur optisch schön aussehen: Besonders das Thema Sicherheit ist hier wichtig. Die Sicherheit von Tür oder Fenster ist in Vorgaben normiert und wird in Sicherheitsklassen (Resistance Class = RC) angegeben.

Forster Profile genügen höchsten Ansprüchen der Wärmedämmung und sind sogar für Passivhäuser geeignet.

RC beschreibt dabei, wie lange eine Tür einem Einbruchsversuch mit jeweils spezifischem Werkzeug standhalten muss, wobei RC6 die beste von sechs Widerstandsklassen ist.

Das Unternehmen hat sich auf die Herstellung hochwertiger Produkte spezialisiert, weshalb Profile von Forster mit den besten Widerstandsklassen angeboten werden. Systeme der Widerstandsklassen 4-6 bieten sogar Schutz gegen professionelle Einbrecher mit schwerem Werkzeug und sind so neben Privathaushalten auch optimal für den Schutz von gewerblichen Immobilien geeignet.

Für besonders hohe Sicherheitsanforderungen gibt es darüber hinaus Forster Profile mit Durchschusshemmung. Für solche Systeme ist jedoch auch eine Verglasung mit entsprechenden Eigenschaften unabdingbar für ein umfassendes Sicherheits-System.


Profilsysteme für optimalen Brandschutz

Wärmegedämmte Profilsysteme verbessern die Energieeffizienz, doch im Brandfall muss das Profil die Bewohner auch vor Feuer und Rauch schützen. Gerade bei Großbauten – etwa einem Shoppingcenter – müssen Architekten bei der Planung auch das Thema Brandschutz berücksichtigen. Dies geschieht über die verwendeten Bauelemente sowie die zu verbauenden Abschlüsse. Auch beim Brandschutz ist alles gesetzlich normiert und wird in der DIN 4102-5 geregelt. Ein T-Wert gibt dabei an, wie lange ein Abschluss einem Feuer standhalten muss, ohne dass dabei die Funktion – etwa einer Tür – beeinträchtigt ist:


Art des Abschlusses T-Wert Beschreibung
feuerhemmender Abschluss bis T30 hält einem Feuer bis zu 30 Minuten stand, ohne dass die Funktion beeinträchtigt wird
hochfeuerhemmender Abschluss ab T30 bis T60 hält einem Feuer bis zu 60 Minuten stand, ohne dass die Funktion beeinträchtigt wird
feuerbeständiger Abschluss ab T90 bis T180 hält einem Feuer bis zu 180 Minuten stand, ohne dass die Funktion beeinträchtigt wird

Bei Brandschutztüren wird zusätzlich noch nach der Art der Tür unterschieden. So haben zwei getrennte Türen, also eine zweiflügelige Tür, etwa die Bezeichnung T120-2, eine einfache Tür die Bezeichnung T120-1. Je nachdem, wo ein entsprechendes Profil zum Einsatz kommt, sind unterschiedliche Anforderungen notwendig. Deshalb werden Forster Profile mit unterschiedlicher Feuerwiderstandsklasse angeboten: Von T30 bis T90 kann beliebig gewählt werden.

Fenster jetzt bei fensterversand.com konfigurieren

Fenster günstig online bestellen

Waren diese Informationen für Sie hilfreich?
1
2
3
4
5
(2 Bewertungen , Ø 4.5)

« Dimex
Gealan »
nach oben