HELLA-Rollladen – Schutz für Fenster und Energieersparnis

HELLA-Rollladen stehen seit Jahrzehnten für Qualität. Die im österreichischen Abfaltersbach sitzende Gruppe produziert seit 1959 Wetter- und Sonnenschutzsysteme. Im Laufe der Firmengeschichte hat sich das Unternehmen zu einem führenden Hersteller von Rollladen entwickelt. Höchste Produktqualität, Innovation durch Weiter- und Neuentwicklungen sowie vielseitige Beratung begründen den Erfolg des Herstellers bei gleichzeitig günstigen Preisen.

Die Qualitätspolitik der Firma

Mit dem Anspruch an höchste Qualität geht HELLA in Sachen Jalousien, Markisen und herkömmlichen Rollos keine Kompromisse ein. Von der Beratung bis zum Einbau werden die Kunden von den Spezialisten der Firma betreut. Denn Kernpunkte der Qualitätspolitik von HELLA sind:

  • Eigenverantwortlichkeit der Mitarbeiter für die Qualität der Produkte
  • Keine Kompromisse beim Qualitätsmanagement
  • Ständige Weiterbildung der Mitarbeiter
  • Absolute Kundenzufriedenheit

Diesen Anspruch an die eigenen Produkte realisiert das Unternehmen, indem es ganz bewusst Beratung, Service und Verkauf in den eigenen Händen behält. Denn von der fachgerechten Montage, die ausschließlich von eigenen Mitarbeitern durchgeführt wird, über die optimale Verarbeitung bis zum modernem Design kommt alles aus einer Feder.

HELLA Rollladen Details

Durch die Einhaltung dieser Richtlinien schaffen es HELLA-Rollladen, auch in Sachen Nachhaltigkeit neue Wege zu gehen.


Sonnenschutz als Energielieferant

Fenster vor direkter Sonneneinstrahlung zu schützen, ist die Standard-Aufgabe von Rollladen-Arten wie Jalousien und Raffstores.

Dass durch Rollladen abgehaltene UV-Strahlung jedoch auch privat genutzt und sogar in das Stromnetz eingespeist werden kann, ist für HELLA der Antrieb, moderne Jalousien zu entwickeln.

Ziel der Entwicklungsarbeit ist es, die Fassaden und Fenster zum Energielieferanten zu machen.

Das Unternehmen arbeitet daher an speziellen Solarpanelen, die als besondere Beschichtung auf Lamellen aufgebracht werden können und dann auch bei diffusem Licht Strom erzeugen.

Die Produkte von HELLA

Im Angebot der Rollladen-Firma stehen Einbauelemente zum Einsetzen während der Bauphase sowie Kasten-Systeme zum nachträglichen Anbringen. Das volle Spektrum umfasst:

  • Raffstores und Jalousien
  • Markisen
  • Fassadenbeschattungen
  • Pergolen
  • Kastensysteme
  • Wintergartenbeschattungen
  • Insektenschutz

Außerdem bietet HELLA moderne Steuerungen für die einzelnen Rollladen-Produkte an.


Die ONYX.HOME-Steuerung

Mit dem drahtlosen Steuerungssystem bietet die Firma eine technische Lösung, den Lichteinfall in den eigenen vier Wände bequem zu kontrollieren. Die Rollladen-Steuerung kann entweder auf spezielle Lichtverhältnisse, Zeitpunkte oder den Sonnenverlauf angepasst werden.

Die Bedienung der Komponenten erfolgt auf Wunsch auch automatisch, mittels einer Wetterstation. Gesteuert werden können beinahe alle Arten von Rollladen – Einbaurollladen also ebenso wie nachträglich installierte Vorbaurollladen.

Raffstores und Jalousien

In diesem Segment bietet das Unternehmen Produkte aus hochwertigem Aluminium – meist stranggepresst –, das durch Pulverbeschichtung in verschiedenen Farben ideal in das Design jeder Fassade integriert werden kann. Dank s- oder z-förmiger Lamellen ist diese Art von Sonnenschutz auch gegen Wind geschützt. Störende Geräusche beim Öffnen und Schließen werden durch Kunststoffeinlagen in den Führungsschienen unterbunden. Bedient werden die Sonnenschutz-Produkte mit Kurbel- oder Motorantrieb.


Markisen

Mit Markisen bringt HELLA Farbe auf Terrasse und Balkon. Denn die hochwertig verarbeiteten Bauteile können in vielen Farben pulverbeschichtet werden und dadurch jedem Stil angepasst werden. Bauherren und Architekten können sich nicht nur dank der großen Farbpalette gestalterisch ausleben. Auch die Formen der Bauelemente lassen je nach Modell viel kreativen Spielraum zu. Mit einem eigenen Antriebssystem und einer LED-Beleuchtung, die in die HELLA-Produkte integrierbar ist, wird für maximalen Komfort gesorgt.


Rollladen-Systeme

Neben Vorbaurollladen, die nachträglich an der Fassade angebracht werden und dank Putzträger unterschiedliche Designs aufweisen können, finden sich auch unterschiedliche Sicherheits-Einbaurollladen. Deren Rollladenpanzer haben einen verstärkten Schlussstab, eine Stahleinlage und sind aus doppelwandigem, stranggepresstem Aluminium gefertigt.

Außerdem weist der Rollladenpanzer in dieser Sicherheitsausführung eine Hochschiebesicherung auf und auch der Rollladenkasten ist dank eines Kastenverstärkungsbügels gegen Demontage gesichert. Über die gesamte Höhe der Laibung reichend, sorgen diese Rollladenpanzer aus Aluminium für ein Höchstmaß an Einbruchschutz.

Neben dem Schutz vor ungebetenen Gästen bietet eine heruntergelassene Jalousie, beziehungsweise der Rollladenpanzer, auch eine thermische Trennung von kalten Außentemperaturen, dem Fensterglas und dem Innenraum. Dadurch lassen sich gerade in kalten Wintermonaten Energiekosten sparen.

Wärmeschutz bieten vor allem auch spezielle Ausführungen der HELLA-Rollladen: Das doppelwandige Kunststoffprofil im Panzer isoliert beispielsweise äußerst effektiv und erreicht somit hervorragende Wärmedämmwerte. Auch das rollgeformte Aluminium-Rollladenprofil weist sehr gute Dämmwerte auf.


Schutz vor Insekten mit Rollladen von HELLA

In den Sommermonaten möchte man Terrassen- und Balkontüren nicht immer hinter sich schließen müssen und dennoch Insekten vom Innenraum fernhalten.
Ein Vorteil der Insektenschutz-Produkte des österreichischen Unternehmens ist die komfortable Bedienung und die Möglichkeit, sie nachträglich an bestehende System zu integrieren. Dabei kann der Kunde entscheiden, ob er Rahmensysteme, Rollos oder passende Plissees bevorzugt.

Sonnenschutzsysteme für innen

Mit den Innenbeschattungssystemen schaffen HELLA-Rollladen individuelles Ambiente und Behaglichkeit. Die Rollos, Innen- sowie Vertikaljalousien sorgen nicht nur für optimalen Sichtschutz, sondern sind auch ein gestalterisches Element für den Innenraum. Bei manchen Ausführungen kann der Behang beispielsweise von unten nach oben geöffnet und geschlossen werden. Diese gestalterische Komponente wird durch die Farbvielfalt der Textil- und Raffstore-Lamellen unterstrichen.


HELLA-Rollladen – hochwertiger Sonnenschutz aus Österreich

Das österreichische Unternehmen überzeugt im Bereich Sonnenschutz nicht nur durch seine große Produktvielfalt, sondern geht auch in Sachen Nachhaltigkeit neue Wege. Die Kombination aus Sonnenschutz und Kollektoren-System kann die Energiebilanz jedes Wohnraums verbessern und lässt die Eigentümer selbst zu Produzenten von günstigem Öko-Strom werden. Auch wenn diese Entwicklung noch nicht verbaut werden kann, finden Kunden bei HELLA bereits jetzt hochqualitativen Sonnenschutz zum Nachrüsten oder zum Einbau in das neue Eigenheim.


Sie möchten eine unverbindliche Anfrage stellen?

Ihr Ansprechpartner:

Tobias
Friederich

Head of Sales DACH

War diese Produktbeschreibung für Sie hilfreich?
1
2
3
4
5
(8 Bewertungen , Ø 4.1)

« Growe
Heroal »
nach oben