Marmor-Fensterbank

Online-Preisvorteil

35%

+ zusätzlich

Rabatt
AUF
ALLES

Nur heute Nur bis

Gibt es eine günstige Alternative zur Marmor-Fensterbank?

Eine Innenfensterbank dient nicht nur als zusätzliche Abstellfläche, sondern trägt auch zum Wohnambiente bei. Entsprechend groß ist die Auswahl der dafür in Frage kommenden Materialien. Fensterbänke aus Stein sind dabei nach wie vor sehr beliebt, allen voran die klassische Marmor-Fensterbank. Doch Naturstein offenbart im Alltag oft viele Nachteile und reagiert empfindlich auf starke Beanspruchung. Eine sowohl günstige als auch optisch überzeugende Alternative stellen Fensterbänke in Marmor-Optik dar.

Jetzt konfigurieren


Innenfensterbank

Was muss eine Fensterbank leisten?

Grundsätzlich dienen sowohl Innenfensterbank als auch Außenfensterbank als Abschluss des Fensters. Sie verbinden Fenster und Mauerwerk und sind daher ein nicht zu unterschätzender Faktor bei der Wärmedämmung des Hauses. Gerade im Innenbereich hält die Fensterbank die Wärme zuverlässig im Wohnraum und leistet somit auch einen wichtigen Beitrag zum Raumklima.

Abgesehen davon sind Fensterbänke jedoch in erster Linie Alltagsgegenstände. Auf ihnen werden Deko-Artikel und Pflanzen platziert, man stellt zwischendurch mal etwas darauf ab, und dann spaziert vielleicht auch noch die Hauskatze darüber. Das heißt, das Material Ihrer Fensterbank muss so einiges aushalten.

Unter dem Gesichtspunkt der Robustheit und Langlebigkeit ist eine Marmor-Fensterbank entsprechend nicht immer die ideale Wahl.

Material

Marmor im Innenbereich: edel, aber anspruchsvoll

Marmor gehört neben Granit und Schiefer zu den bekanntesten Natursteinen, zählt anders als diese aber zu den sogenannten Weichgesteinen. Die Entstehung von Marmor ist ein langwieriger Prozess, und auch seine Gewinnung und Verarbeitung ist bis heute sehr aufwendig geblieben. Das erklärt den mitunter recht hohen Preis.

Hierzulande wird Marmor vor allem für Bodenbeläge, als Küchenarbeitsplatte oder an Fensterbänken eingesetzt. Das bleibt nicht immer ohne Probleme, denn der Stein hat von Natur aus eine offenporige Oberfläche, nimmt also sehr leicht Schmutz auf. Da Marmor zugleich empfindlich auf Säuren, Laugen und Kalk reagiert, ist die Reinigung eine heikle Angelegenheit.

Vor allem Reinigungsmittel wie Essig oder Scheuermilch schaden der Oberfläche und lassen sie mit der Zeit matt werden. Hinzu kommt, dass auch kalkhaltiges Wasser Flecken verursacht. Soll die Fensterbank ihr ursprüngliches Aussehen zurückerhalten, muss dafür die gesamte Marmorfläche neu poliert werden.

Möchten Sie auf die edle Struktur von Marmor trotzdem nicht verzichten, ist der Einbau einer pflegeleichten Kunststoff- oder Werzalit-Fensterbank in hochwertiger Marmor-Optik die ideale Alternative.

Vorteile

Welche Vorteile hat eine Fensterbank in Marmor-Optik?

Produkte aus Naturstein haben zweifellos eine besondere Ausstrahlung, ganz egal, ob es sich dabei um Granit oder Marmor handelt. Die richtige Pflege allerdings gestaltet sich im hektischen Alltag oft schwierig. Legen Sie Wert auf eine natürliche Maserung wie bei Naturstein, können Sie bei fensterversand.com stattdessen auch Fensterbänke aus Formpressteilen oder Kunststoff in vielen verschiedenen Dekoren bestellen.

Neben der Pflegeleichtigkeit bietet eine Fensterbank in Marmor-Optik viele weitere Vorteile. Sowohl Kunststoff als auch die mit Melaminharz beschichteten Hochdruckformteile von Werzalit sind licht- und UV-beständig, kratzfest, resistent gegen Säure und Kalk sowie unempfindlich gegenüber Wasser. Daneben ist diese Ausführung auch deutlich günstiger.

Eine echte Marmor-Fensterbank ist immer ein Unikat, auf die individuelle Gestaltung müssen Sie aber auch bei einem Marmor-Dekor nicht verzichten. Das betrifft zum einen das Maß, denn den Zuschnitt mit der exakten Länge und gewünschten Tiefe Ihrer Fensterbank wählen Sie selbst. Zum anderen erhalten Sie bei uns eine große Auswahl an Farben und Dekoren, darunter je nach Modell bis zu drei verschiedene Marmor-Designs.

Montage

Achten Sie auf eine fachgerechte Montage

Möchten Sie die Montage Ihrer neuen Fensterbank selbst ausführen, finden Sie bei fensterversand.com passende Anleitungen, die Ihnen den Einbau Schritt für Schritt erklären.

Da das Bauteil Kontakt zum Fenster hat, ist die Dämmung hier ein wichtiger Faktor. Achten Sie darauf, dass Innen- und Außenfensterbank keinen direkten Kontakt haben, um eine Ableitung der Wärme nach außen zu verhindern. Auch die bereits bestehende Dämmung der Fenster sollte beim Einsetzen der Fensterbank nach Möglichkeit nicht angegriffen werden, um die Energieeffizienz des Hauses zu erhalten.

Innenfensterbänke online bestellen bei fensterversand

Innenfensterbänke online konfigurieren


Das könnte Sie auch interessieren:

Fensterbank aus Stein

Fensterbank Stein

Fensterbänke bestehen heutzutage aus den ...
Fensterbank aus Stein »

Granit Fensterbank

Fensterbank aus Granit

Eine Fensterbank, im Volksmund auch als ...
Granit Fensterbank »

War diese Produktbeschreibung für Sie hilfreich?
1
2
3
4
5
(88 Bewertungen , Ø 4.5)

nach oben