Heute von
8:00 bis 18:00 Uhr erreichbar
Zertifiziert
durch Trusted Shops
x

Glasleiste – sicherer Halt für die Scheibe

Die Glasleiste ist das Halteteil für die Glasscheibe eines Fensters. Als Bestandteil des Fensterflügels sorgt sie für sicheren Halt der Scheibe. Die Leiste kann zudem bei Glasschäden entfernt werden, um das kaputte Glas zu ersetzen.

Darüber hinaus können Plissees, eine Form eines innen liegenden Sonnenschutzes, an der Glasleiste befestigt werden.


Auf der dem Raum zugewandten Seite eines Fensterflügels befindet sich die Glasleiste. Diese Leiste am Fensterflügel drückt die Glasscheibe an einen Anschlag im Flügel und arretiert somit das Glas an der richtigen Stelle innerhalb des Glasfalz. Anschließend wird die Scheibe im Falz fixiert und abgedichtet. Die Glasleiste kann senkrecht oder schräg zur Glasscheibe hin verlaufen und besteht dem Material des Fensters entsprechend aus Holz, Aluminium oder Kunststoff.


Glasleisten als Plisseehalterung

Neben der Fixierung der Glasscheibe im Fenster wird den Glasleisten bei der Montage von Plisseeanlagen eine tragende Rolle zuteil.

Ein Plissee ist ein innenliegender Sonnenschutz, bei dem der Stoff nicht wie beim Rollo aufgewickelt wird, sondern wie eine Ziehharmonika zusammen geschoben und auseinander gezogen wird.

Weitere Bezeichnungen dafür lauten auch Plisseevorhang oder Faltstore. Dieses Plissee kann beim Montieren am Rahmen oder an der Leiste am Fenster angebracht werden.

Glasleiste in Detailansicht


Richtig Messen für effektiven Sonnenschutz

Wichtig ist, vor der Montage der Plissees an den Glasleisten richtig Maß zu nehmen. Insbesondere die Tiefe und Breite der Glasleiste sind essentielle Informationen für ein passgenaues Plissee, da bei falschem Maß der Breite die Plisseeanlage an den Leisten schleifen könnte.

Bei Nichtbeachtung des Mindestabstands zwischen Plissee und Glas kann sich bei herunter gelassenem Sonnenschutz durch die gleichzeitige Reflexion und Absorption des Sonnenlichts ein Wärmestau im Zwischenraum bilden, der im schlimmsten Fall sogar zu Rissen oder Glasbruch im Fenster führt.

Bei der Montage des Plissees gilt es daher, die Montagehinweise der dem Zubehör beiliegenden Anleitung genauestens zu beachten.

Unterschiedliche Formen von Glasleisten

Um Schäden und Ärger zu vermeiden, sollte man vor der Befestigung einer Plisseeanlage an Glasleisten mit dem Fensterbauer oder dem Hersteller Rücksprache halten bzgl. der Eignung und des Mindestabstands des Plissees.


Das könnte Sie auch interessieren:
War dieser Artikel für Sie hilfreich?
1
2
3
4
5
(6 Bewertungen , Ø 3.0)

Online-Preisvorteil* -35%
* gegenüber unseren
Offline-Bestellpreisen
Online-Preisvorteil* -35%
* gegenüber unseren
Offline-Bestellpreisen