Fahrzeugglas

Fahrzeugglas

Fahrzeugglas beinhaltet Glassorten, die im Fahrzeugbau Verwendung finden und in der Regel spezielle Zulassungen benötigen, z.B. Windschutzscheiben, Seitenscheiben oder beheizbare Heckscheiben. Dieses Glas schützt nicht nur vor Wind und Fremdkörpern, es spielt auch als ästhetisches Element eine große Rolle. Außerdem ist beispielsweise die Windschutzscheibe zugleich auch Belastungsträger des Airbag. Zum Bau von Windschutzscheiben wird hauptsächlich Verbundsicherheitsglas verwendet, da dies bei einem Bruch der Frontscheibe nicht so leicht zu Schnittverletzungen führt.

Material

Zum Bau von Windschutzscheiben wird hauptsächlich Verbundsicherheitsglas verwendet, da dies bei einem Bruch der Frontscheibe nicht so leicht zu Schnittverletzungen führen kann. Fahrzeugglas kann durch diverse Features aufgerüstet werden: Tönungsfolie beispielsweise schützt vor starker UV-Strahlung, angebrachte Sensoren reagieren auf Regen, Licht und Luftfeuchtigkeit und kontrollieren dementsprechend entweder das Cabriodach, oder regulieren das Licht bzw. die Klimaanlage des Wagens.

Auto Windschutzscheibe


Bauformen

Man unterscheidet drei verschiedene Bauformen:

  • Einteilige, gerade Scheiben
  • in der Mitte geteilte, gerade Scheiben
  • und gebogene Scheiben
Waren diese Informationen für Sie hilfreich?
1
2
3
4
5
(3 Bewertungen , Ø 2.3)

fenster-rabatt