Weißglas - Der König unter den Fensterscheiben

Fenster aus Weißglas

Optiwhite Weißglas ist ein besonders reines, eisenoxidarmes und daher sehr klares Spiegelglas, das im Floatverfahren hergestellt wird. Durch den Entzug des Eisenoxides hat das Glas fast keinen Grünstich, wie es bei herkömmlichem Glas üblich ist. Der Farbwiedergabe-Index liegt bei Ra >99%. Glas hat zwar meist keine Eigenfarbe, jedoch kann es, je nach Lichteinfall, immer etwas grünlich wirken – mit Weißglas ist dieser unerwünschte Farbstich jedoch nicht vorhanden, denn es weist keine unnatürlich wirkenden Farbabweichungen auf. Es ist noch lichtdurchlässiger als Standardglas und wird daher immer beliebter.

Besonders klare Sicht

Weißglas ist lichtdurchlässiger als normales Glas und flutet somit jeden Raum mit besonders viel Tageslicht. Aufgrund der neutralen Farbe wird dieses eisenoxidarme Glas vor allem bei architektonisch aufwendigen Bauten verwendet, aber auch bei Möbeln oder in Privatwohnungen kommt es immer häufiger zum Einsatz. Durch ein besonderes, thermisches Verfahren kann daraus auch Einscheiben-Sicherheitsglas, kurz ESG, verarbeitet werden.

Rein, reiner, Weißglas -
Umweltfreundlich und schön

Des Herstellungsprozess, genannt "Floatverfahren", ist ein speziell entwickeltes Verfahren, das mittlerweile zu 95% genutzt wird, um Flachglas herzustellen. Die auf 1100 Grad erhitzte Glasmasse wird auf ein Bad aus Zinn geleitet, worauf es schwimmt (englisch: to float) – durch dieses Verfahren kam es zur Namensgebung.

Wegen der ständigen Bewegung und der Oberflächenspannung des Zinns wird die Oberfläche besonders glatt.

Zur Herstellung von „Flachglas“ kommen Soda, Kalk und Quarzsand zum Einsatz – dieses Herstellungsverfahren setzte sich bereits in den 1960er Jahren durch.

Durch die abbaubaren Rohstoffe, welche in der Natur zu genüge vorhanden sind, ist dieses Herstellungsverfahren zudem umweltfreundlich, was in der modernen Zeit immer mehr eine Rolle spielt.

Weißglas ist, aufgrund der Farbneutralität und der hochwertigen Verarbeitung, universell einsetzbar und wird unter anderem wie folgt verwendet:

  • Fensterscheibe
  • Autoscheiben
  • Vitrinen
  • Tischplatten
  • Deckgläser für Solarmodule
  • Bedrucktes Glas (aufgrund der Farbneutralität)
  • Vorprodukt für Spiegel Einscheiben-Sicherheitsglas

Basic Kunststofffenster Basic

ab99,-

Versand

Preis berechnen
Energie Kunststofffenster Energie

ab159,-

Versand

Preis berechnen
Sicherheit Kunststofffenster Sicherheit

ab199,-

Versand

Preis berechnen

Nicht nur rein, sondern auch sicher!

Weißglas kann durch eine gewisse Vorbehandlung auch zu Einscheiben-Sicherheitsglas verarbeitet werden. Das ESG wird vorgespannt und extrem hoch erhitzt, um danach schlagartig abgekühlt zu werden.

Durch dieses spezielle Verfahren kühlen die Oberflächen schneller ab als das Innere des ESG, wodurch es dann zu einer Zugspannung im Inneren und Druckspannung außen kommt.

So erlangt es eine besonders hohe Schlagfestigkeit. Wird die Scheibe zerstört, zerspringt sie in viele kleine, stumpfe Teile, wodurch sich die Verletzungsgefahr – die bei normalen Glasbrüchen vorherrscht – auf ein Minimum reduziert. Daher verbaut man diese Glasart vor allem in Autos und anderen Fahrzeugen, um bei Unfällen Schnittwunden und schlimmere Verletzungen zu vermeiden.

Weißglas und Floatglas Vergleich

So findet Einscheiben-Sicherheitsglas auch in Schulen, öffentlichen Gebäuden und bei Glasflächen über Kopf Verwendung. Gerade im Eigenheim steigt indes die Beliebtheit, da es auch zu Hause ein hohes Maß an Schutz und Sicherheit ermöglicht.

Fenster mit Weißglas online bestellen bei fensterversand.com

Fenster mit Weißglas online konfigurieren »

Waren diese Informationen für Sie hilfreich?
1
2
3
4
5
(1 Bewertung , Ø 5.0)

fenster-rabatt