Haustür nach außen öffnend – und die Welt steht offen

Geöffnete Hauseingangstür in Blau mit Glaseinsatz

Die Haustür ist das Tor zur Außenwelt und Schmuckstück für das Eigenheim. Moderne Haustüren haben nicht nur einen praktischen Aspekt, sondern sind vielmehr Sicherheitsbarriere, Designobjekt und Energiesparer. Aufbau und Funktionalität einer Haustür, die nach außen öffnend funktioniert, sind für Einbrecher schwer zu überwinden. Darüber hinaus verhindert sie auch den Verlust wertvoller Energie und die Öffnung nach Außen schafft mehr Raum im Hausflur. fensterversand.com bietet eine große Auswahl an nach außen öffnend konstruierten Haustüren in verschiedensten Varianten für jeden Geschmack.

Moderne Haustüren aus Alu, Holz oder Kunststoff

Wo früher hauptsächlich Türen aus Holz anzutreffen waren, gibt es heute auch die Haustür, die nach außen öffnend konstruiert wird und aus verschiedensten Materialien bestehen kann. Aluminium und Kunststoff haben sich aufgrund ihrer überaus positiven Materialeigenschaften als beliebte Rohstoffe für Eingangstüren etabliert. Aber auch Holz erfährt als Haustür eine Renaissance.

Die Vorteile einer Alu-Haustür, die nach außen öffnend ist, liegen auf der Hand. Das Material ist robust, pflegeleicht und langlebig. Aluminium ist witterungsbeständig und äußerst stabil. Außerdem ist das leichte Material korrosionsfrei und bedarf wenig Pflege- wie Wartungsaufwand. Auch der Aufbau hochwertiger Türen aus Alu erfüllt höchste Sicherheitsansprüche. Sicherheit und Eleganz perfekt vereint, in einer Haustür, die nach außen öffnend montiert ist.

Ebenso pflegeleicht und langlebig ist eine Haustür aus Kunststoff. Das widerstandsfähige Material ist beliebt bei Haustüren und Nebeneingangstüren. Die guten Dämmeigenschaften des Materials senken die Heizkosten und halten im Winter die wohlige Wärme im Haus und im Sommer die Hitze draußen.

Nach außen geöffnete Haustür mit Anschlag rechts

So herrscht immer Wohlfühlklima im Wohnraum. Unbestrittener Dauerbrenner für die nach außen öffnend konstruierte Haustür ist und bleibt indes Holz. Der nachwachsende Rohstoff ist in vielen Holzarten erhältlich.

Je nach Geschmack gibt es von hellen Hölzern wie Birke bis hin zu dunklen Hölzern wie Mahagoni alle Farben. Klar lackiert, um die natürliche Schönheit des Holzes zu versiegeln, oder mit farbigen Lacken, ganz nach Geschmack.


Viele gute Gründe für eine neue Eingangstür

Die Liste der Vorteile liegt auf der Hand. Neben Energieeffizienz und Einbruchsicherheit, bringt jedes einzelne Material für Eingangstüren – egal, ob diese in den Innen- oder den Außenbereich öffnend montiert sind – noch ganz eigene Vorteile mit sich. Eine nach außen öffnend konstruierte Haustür bietet indes besonders für kleine Flure mehr Platz im Hausinneren.


Material Vorteile Tipps Preis ab
Aluminium
  • Robust
  • Korrosionsfrei
  • Langlebig
  • Hohe Sicherheit
  • In verschiedenen Farben erhältlich
  • Mit verschiedenen Beschlägen und Drückern erhältlich
  • Für alle Gebäudearten geeignet
ab € 1.999,-
Kunststoff
  • Hoher Dämmwert
  • Beständig
  • Vielseitig
  • Absolut pflegeleicht
  • Benötigt kaum Wartung
ab € 999,-
Holz
  • Natürliche Schönheit
  • Nachwachsender Rohstoff
  • Gute Dämmeigenschaften
  • In vielen Varianten erhältlich
  • Einfache Pflege
ab € 2.199,-

Aufbau und Funktionsweise von nach außen öffnend gebauten Türen

Je nach Material ist eine Haustür auch unterschiedlich aufgebaut. Die Türen reflektieren dabei die unterschiedlichen Eigenschaften von Holz, Aluminium und Kunststoff.

Nach außen öffnend gebaute Haustüren aus Kunststoff sind meist mit Mehr-Kammer-Profilen ausgerüstet und bieten somit exzellenten Wärmeschutz. Verstärkt werden diese Türen für höheren Einbruchschutz mit Stahl. Anschlagdichtungen innen und außen sorgen für noch mehr Wärmeschutz. Die Oberfläche besteht aus Kunststoff und ist in Weiß, Schwarz, Anthrazit und vielen weiteren Farben erhältlich. Die Bodenschiene ist indes als Aluminiumschwelle oder Aluminium-Kunststoff-Verbundschwelle verbaut.

Eine Alu-Haustür verfügt häufig über eine Sandwich-Aluminium-Einsatzfüllung. Die Anschlagdichtungen sorgen dafür, dass keine Energie ungehindert entweichen kann und die Oberfläche ist in verschiedensten Designs und RAL-Farben erhältlich.

Eine nach außen öffnend gefertigte Haustür aus Holz ist dank der Sandwichbauweise mit Stahleinlage besonders stabil. Der spezielle Wärmedämmkern sorgt für ein gutes Raumklima und hilft, Heizkosten zu senken. Witterungsbeständige, umlaufende Silikondichtungen eliminieren indes das Risiko von Zugluft und Schimmel verursachende Feuchtigkeit wird ebenfalls aus dem Haus ferngehalten.


Der Schlüssel zu mehr Sicherheit – Schließanlagen

Moderne Haustüren, die nach außen öffnend sind, können weit mehr, als den Hauseingang zu verschließen. Schließanlagen funktionieren mittels einer Kombination von Schließzylindern und Schlüsseln, die miteinander in Bezug stehen.

So lassen sich alle Türen im Haus mit einem Schlüssel auf- und abschließen. Aufbau und Funktion von Schließanlagen bringt auch Einbrecher zum Schwitzen, da diese Sicherheitssysteme quasi nicht zu knacken sind.

Für alle Arten von Haustüren – auch wenn sie nach innen öffnend sind – sind Varianten mit und ohne Glaseinsatz erhältlich. Glaselemente mit speziellem Wärmedämmglas sorgen nicht nur für mehr Licht im Flur, sondern haben dank ihrer Dämmeigenschaften auch positiven Einfluss auf die Energiebilanz.

Haustür nach außen öffnend

Selbstverständlich besteht das Glas auch aus Verbundsicherheitsglas. Bruchsicher und einbruchhemmend scheitern Diebe an einer so ausgestatteten Haustür.

Eingangstüren mit Glaseinsatz aus Wärmedämmglas sorgen für mehr Licht und wohliges Raumklima


Die richtige Pflege für die Haustür

Grundsätzlich sind nach außen öffnend gebaute Haustüren pflegeleicht und bedürfen kaum Wartung.

Aber mit ein paar einfachen Tipps und Pflegehinweisen bleiben die Eingangstüren lange schön.
Utensilien für die einfache Reinigung und Pflege:

  • Eimer
  • Lauwarmes Wasser
  • Handelsübliches Spülmittel
  • Fusselfreies Tuch
  • Schmiermittel

Die Pflege erfolgt in 4 einfachen Schritten:

  1. Lauwarmes Wasser und Spülmittel in den Eimer geben
  2. Das fusselfreie Tuch anfeuchten
  3. Türrahmen, Tür und Drücker einfach abwischen und trocknen lassen
  4. Scharniere 1-2 mal im Jahr schmieren, um ein geräuschloses Öffnen und Schließen zu garantieren

Tipp: Spülmittel ist dank seiner fettlösenden und dennoch oberflächenschonenden Eigenschaften perfekt zur Reinigung von glatten Oberflächen.

Eine Haustür, die nach außen öffnend gebaut ist, bringt viele Vorteile – wie z. B. die Platzersparnis im Innenbereich. Eine große Auswahl an diesen Türen findet sich bei fensterversand.com.

War diese Produktbeschreibung für Sie hilfreich?
1
2
3
4
5
(12 Bewertungen , Ø 3.5)

fenster-rabatt