Bekannt aus dem TV  
Kostenlose Beratung: 0711 860 600
Login

DIE NR. 1 FÜR FENSTER + TÜREN ONLINE


  • Fensterfabrik seit 1872
  • Alles direkt vom Hersteller
  • Preisvorteil bis -35%
Warenkorb
0,00 (0 Artikel)

Balkontüren aus Kunststoff, Holz und Aluminium

Balkontüren

Balkontüren haben sehr starke Ähnlichkeit mit einem Fenster, denn sie lassen sich genau wie ein Fenster ganz öffnen. Viele Fensterhersteller haben Balkontüren in ihrem Sortiment. Sie werden aus den gleichen Materialien wie Fenster angefertigt. Zu den Materialien zählen Kunststoff, Holz, Aluminium sowie eine Kombination dieser Werkstoffe. Balkontüren werden in der Regel passend zu den Fenstern eines Gebäudes ausgesucht, welches, in den meisten Fällen, neben diesen liegen. Eine Balkontür kann mehreren Verglasungen haben, sie kann auch wie beim Fenster über speziellen Kälte-, Lärm- sowie über einen Einbruchsschutz verfügen.

Das Material einer Balkontür bestimmt auch den Preis

Wer auf der Suche nach einer passenden Balkontür ist, sollte auf einer großen Anzahl von Faktoren achten. Abzuklären ist, welches Material sich am besten für eine Balkontür eignet, da es für die Effektivität der Wärmedämmung ausschlaggebend ist. Kunststoff, Aluminium sowie Holz stehen zur Auswahl und jeder Werkstoff besitzt Vor-sowie Nachteile.


Balkontür Kunststoff

Unsere Balkontüren aus Kunststoff vereinen moderne Technologie mit exzellenten Materialeigenschaften. Sie stehen für beste Energieeffizienz, sind sehr pflegeleicht und langlebig sowie zu fast 100% recycelbar.

Balkontür Kunststoff

Balkontür Holz

Unsere Balkontüren aus Holz werden aus ausgewählten Qualitätshölzern gefertigt. Die hochwertigen, mit natürlichen Imprägnierungsverfahren behandelten Oberflächen garantieren eine lange Lebensdauer.

Balkontür Holz

Balkontür Holz-Alu

Unser Balkontüren aus Holz-Alu bieten die Vorteile des natürlichen Rohstoffes Holz im Innenbereich und sind zudem mit ihrer Aluminium-Außenschale extrem wetterfest und nahezu wartungsfrei. Qualität auf höchstem Niveau.

Balkontür Holz-Alu

Vor- und Nachteile der Materialien

Kunststoff

Kunststoff ist das am häufigsten gekaufte Material, weil es so preisgünstig, wartungsfrei sowie pflegeleicht ist. Zudem besitzt eine Balkontür aus Kunststoff einen guten Wärmeschutz, sodass die Heizwärme im Raum bleibt und nicht durch die Tür entweichen kann.

Kunststoff hat den Nachteil, dass es dehnbar ist und sich im Laufe der Zeit erheblich verzieht. Darum ist es wichtig, dass die Tür mit einen Stahlkern ausgestattet ist. Dieser besitzt die Eigenschaft, dass er einen ausreichenden Schutz vor Einbrecher bietet.


Holz

Balkontüren aus Holz sind eine gute ökologische Lösung und besitzen eine sehr edle Optik. Diese Türen benötigen leider sehr viel Pflege sowie Wartung, da Holz keine gute Witterungsbeständigkeit besitzt und nur durch regelmäßiges lasieren und nachstreichen bestens geschützt werden kann. Es gibt auch Holzarten, welche in Kombination mit resistenten Oberflächen starken Witterungsschutz bieten.

Holzbalkontüren besitzen, entsprechendes Schallschutzglas vorausgesetzt, gute Schallschutzeigenschaften sowie Dämmwerte, sodass sich weitere Pluspunkte, für Anschaffung einer Holzbalkontür, ergeben. Zum Schluss sollte man beachten, dass Holz ein natürlicher und nachwachsender Rohstoff ist.


Aluminium

Balkontüren aus Aluminium sind sehr langlebig und haben zudem ein exklusives Erscheinungsbild. Die Wärmedämmung sowie die große Variantenvielfalt hebt sich ebenso positiv hervor. Durch die korrosionsfrei und witterungsstarken Bestandteile wird eine sehr hohe Funktionalität sowie Langlebigkeit erzielt. Die Türen brauchen kaum gewartet und gepflegt zu werden, das spart viel Zeit, denn es ist kein Nachstreichen wie bei einer Holztür nötig. Aluminiumbalkontüren haben eine beschichtete Oberfläche, die wetterfest und unempfindlich gegen Witterungseinflüsse macht.

Durch die dickere Bautiefe dieser Türe wird eine bestmögliche Stabilität erreicht, welche die Balkontür formstabil macht und ein verziehen verhindert. Die Anschaffungskosten sind höher als bei anderen Balkontüren. Ein weiterer Nachteil ist, dass Aluminium eine sehr gute Wärmeleitfähigkeit besitzt und es dadurch zu Bildung von Schwitzwasser kommt, welches zu Entstehung von Schimmel führen kann.

Weiterführende Informationen und Zubehör

Preise

Balkontür Preise

Balkontür Preise online berechnen. Hier finden Sie Infos die Sie zum Thema Preisgestaltung wissen sollten.

Balkontür Preise »

Verglasung

Balkontür Glas

Wählen Sie die passende Verglasung mit Schallschutz, Einbruchschutz, Sichtschutz und Energiesparfunktion.

Balkontür Glas »

Dreh-Kipp Funktion

Balkontür Dreh-Kipp

Balkontüren stehen in verschiedenen Öffnungsarten  (Dreh/Kipp- oder Schiebetür) zur Auswahl.

Balkontür Dreh-Kipp »

Schiebetür Funktion

Balkonschiebetür

Balkontüren stehen in verschiedenen Öffnungsarten  (Dreh/Kipp- oder Schiebetür) zur Auswahl.

Balkonschiebetür »

Barrierefrei

Balkontür barrierefrei

Balkontür barrierefrei ohne störende Türschwelle. Eine Stolperfalle muss nicht sein.

Balkontür barrierefrei »

Balkontür Einbauen

Balkontür Einbauen

Wer seine Balkontür selbst einbauen möchte benötigt Werkzeug, handwerkliches Geschick und eine Anleitung.

Balkontür Einbauen »

Sicherung

Balkontür sichern

Ein wichtiger Faktor bei der Wahl der neuen Balkontür ist die Sicherheit und ein zuverlässiger Einbruchschutz.

Balkontür Sicherung »

Fliegengitter

Balkontür Fliegengitter

Insektenschutzvarianten lassen sich einfach auf der Balkontür montieren oder auch später noch nachrüsten.

Balkontür Fliegengitter »
Wissenswertes über Balkontüren

Sicherheit

Bei Balkontüren ist immer auf ein hohes Maß an Sicherheit zu achten, denn gerade in den Fällen, in den der Balkon nicht im Blickfeld der Nachbarschaft liegt, haben Einbrecher leichtes Spiel. Ganz besonders bei preisgünstigen und veralteten Balkontüren haben es Brecheisen sowie Schraubenzieher einfach.

Gute Firmen haben immer eine gute Auswahl an Türen, die immer der Widerstandsklasse RCNN entsprechen und so einen effektiveren Schutz bieten. Spezielle Anfertigungen mit Verbundssicherheitsglas, Alarmanlagen und Riegel sind ebenso erhältlich.


Preise und Standardgrößen

Standardgrößen bei einer Balkontür sind 80 cm x 180 cm sowie 1,1 ug Breite: 80 cm/ Höhe 200 cm Din, links mit Fenstergriff 35 mm. Wie bei Fenstern hängt der Preis einer Balkontür von dem Modell, der Größe, des Herstellers, der Verglasung und anderen Ausstattungs-

merkmalen ab. Balkontüren sind immer teurer als Fenster. Am preisgünstigsten ist eine Kunststoffbalkontür, gefolgt von der Holztür. Eine Aluminiumbalkontür hat mit Abstand den höchsten Einkaufspreis.


Bauweise

Die im Handel zu kaufenden Balkontüren sind mit einem Kipp-Drehmechanismus ausgestattet. Viele Hersteller bieten auch dreiflügelige sowie barrierefreie Balkontüren an. Die barrierefreien Balkontüren sind für Menschen mit einem Rollstuhl konzipiert. Wer sich eine Balkontür anschaffen möchte, sollte unbedingt darauf 

achten, dass diese dem vollen Sicherheitsstandard entspricht. Einbrecher gelangen oft über die Balkontür in die Wohnung, darum ist eine vor Einbruch schützende Tür empfehlenswert. Zudem sollte man auf eine spezielle Wärmeschutzverglasung achten, z.B. aus Dreifachglas. Man spart auf langer Sicht Heizkosten.


Einfach Balkontüren online bestellen bei fensterversand.com

Balkontüren online konfigurieren